Kia Niro EV

Alle anderen Elektroautos

Re: Kia Niro EV

Beitragvon EEssI129 » Mi 8. Nov 2017, 13:33

Der Jürgen kann Dir auch nen Niro besorgen...;)
[/quote]

das hat er gerade heute auf Nachfrage verneint
EEssI129
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 07:33

Anzeige

Re: Kia Niro EV

Beitragvon harlem24 » Mi 8. Nov 2017, 13:46

Okay, letztens hat er noch geschrieben, dass er auch Kontakte zu Kia hat.
Wenn nicht, dann schade.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2895
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Kia Niro EV

Beitragvon drilling » Mi 8. Nov 2017, 14:41

benwei hat geschrieben:
Also sooo viel größer als ein Kona ist ein Niro jetzt nicht gerade...


Der Niro ist 20 cm länger und hat 20% mehr Kofferraumvolumen.
http://de.automobiledimension.com/modelle/kia/niro-2017
http://de.automobiledimension.com/model ... /kona-2018
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2587
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Kia Niro EV

Beitragvon Basslo » Mi 8. Nov 2017, 15:20

Der Kona ist ein wirklich kleines Auto. Geht so in die Richtung Mazda CX3
BMW i3 BEV 60Ah BJ 4/2016
Photovoltaikanlage 6,7 kWp
Benutzeravatar
Basslo
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 10:00
Wohnort: Österreich

Re: Kia Niro EV

Beitragvon Justus65 » Mi 8. Nov 2017, 17:23

drilling hat geschrieben:
benwei hat geschrieben:
Also sooo viel größer als ein Kona ist ein Niro jetzt nicht gerade...


Der Niro ist 20 cm länger und hat 20% mehr Kofferraumvolumen.
http://de.automobiledimension.com/modelle/kia/niro-2017
http://de.automobiledimension.com/model ... /kona-2018

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste! Gemäß Datenblatt des Kia Prospekts hat der Niro Hybrid 426l bei verbautem doppelten Boden 382l. Der PHEV hat nur noch 324 und somit weniger als der Kona. Der Kofferraum ist unter Abdeckung einfach sehr flach und die Ladekante erschien mir deutlich höher als beim Kona. Bin mal gespannt wie sich das beim Beladungstest bei der Probefahrt macht. Und von den 20 cm mehr Auto sind nicht viele im Kofferraum gelandet.
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
Justus65
 
Beiträge: 435
Registriert: Di 6. Sep 2016, 11:42

Re: Kia Niro EV

Beitragvon HWH » Mi 8. Nov 2017, 17:49

Justus65 hat geschrieben:
....Und von den 20 cm mehr Auto sind nicht viele im Kofferraum gelandet.
Ob hinter oder vor den Rücksitzen ist mir gleich, ich brauche jeden cm Ladelänge und die scheint er wohl zu haben.
Brauche in 2018 ein EV, hätte gern einen E-Bulli gehabt, kaufe vielleicht mal einen I.D. Buzz wünsche mir einen Serena EV.
Reservierung Sion, Kona (65), Niro ...
Benutzeravatar
HWH
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 12:57
Wohnort: Dortmund

Re: Kia Niro EV

Beitragvon harlem24 » Mi 8. Nov 2017, 17:55

@Justus65

Du darfst aber nicht vergessen, dass der Kona wahrscheinlich auch Kofferraumvolumen verlieren wird.
Von daher warten wir einfach die finalen Daten ab.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2895
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Kia Niro EV

Beitragvon Accuquäler » Mi 8. Nov 2017, 20:29

Interessant wäre, wenn er wie der Hybrid bzw. Plugin mit einer AHK geliefert wird. Dann wäre die Entscheidung mit dem großen Akku schon klar.
Ioniq bestellt erster Liefertermin Anfang August nächter Liefertermin Ende September nächster Liefertermin Anfang November. nächster kurz vor Weihnachten, jetzt soll es der 4. Jan. 2018 sein. Warten wir ab, wann und ob er tatsächlich kommt.
Benutzeravatar
Accuquäler
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 18:17

Re: Kia Niro EV

Beitragvon zitic » Mi 8. Nov 2017, 21:14

Naja ob der Hyundai(die höherwertig positionierte Marke) nun günstiger wird als ein Kia...
zitic
 
Beiträge: 1248
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Kia Niro EV

Beitragvon tesla17 » Fr 10. Nov 2017, 13:08

Gibt es denn mittlerweile irgendwelche Infos, wann der Niro EV auf dem deutschen Markt verfügbar sein wird?
Bisher ist darüber wenig bis nichts zu finden.

Für die anstehenden Entscheidungen (Leaf 2, Kona oder Niro) wäre das schon sehr hilfreich.
tesla17
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 17. Okt 2017, 19:50

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste