Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Alle anderen Elektroautos

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon midimal » Do 30. Nov 2017, 23:26

MKL hat geschrieben:
midimal hat geschrieben:
Der EV Kona wird vorne wohl anders aussehen


Hier wurden grundlegende Punkte vergessen

1. Der Kona Erlkönig ist ein Nasenlader vorne Links
2. Nebelscheinwerfer falsch
3. Zierleisten an den Türen
4. Radkästen fehlen
5. ....usw

Also, nicht alles aus der Auto-Bild ist ok ....


Es geht nicht um Details es ging ums Grobe. Ich denke aber dass der KONA-EV so ÄHNLICH aussehen wird.
Ob Radkästen auch bei KONA EV kommen ist doch gar nicht klar.
Wo und wie Nebellichter platziert sind mir ziemlich wurscht.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5972
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon KOnan » So 3. Dez 2017, 13:05

... bin eben über dieses Konabild eines für Indien 2018 angekündigten Kona Verbrenner gestolpert.
http://www.carblogindia.com/wp-content/uploads/2016/10/hyundai-i20-suv-based-on-intrado-concept-720x540.jpg
Ich vermute, so wird die EV-Version nicht aussehen, oder? ;)

http://www.carblogindia.com/new-upcoming-hyundai-cars-india/
Kona #58 & pelletheizung & solar 4,3kWp
Benutzeravatar
KOnan
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Sep 2017, 21:26

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Schwani » So 3. Dez 2017, 13:09

Wow - sieht aus wie ein Q irgendwas...
Und dann als 2-Türer?

Warum machen die für den indischen Markt eine völlig andere Blechform? Das dürfte doch viel zu teuer sein?

Ach - hab's gerade im Link gesehen - ist wohl ein Konzept. Sieht aber gut aus!
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 605
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon IO43 » So 3. Dez 2017, 13:55

Das war doch die ursprüngliche Studie des Kona.
Ich würde sagen, da sind die recht weit von entfernt.
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1872
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon MKL » So 3. Dez 2017, 15:40

KOnan hat geschrieben:
... bin eben über dieses Konabild eines für Indien 2018 angekündigten Kona Verbrenner gestolpert.
http://www.carblogindia.com/wp-content/uploads/2016/10/hyundai-i20-suv-based-on-intrado-concept-720x540.jpg
Ich vermute, so wird die EV-Version nicht aussehen, oder? ;)

http://www.carblogindia.com/new-upcoming-hyundai-cars-india/


Mal auf den Titel des Bildes (und das Datum) schauen ....

- hyundai-i20-suv-based-on-intrado-concept
- 2016/10

Also wer hier einen Kona hinter vermutet .....
MKL
 
Beiträge: 93
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 12:02

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Stone_74 » Mo 4. Dez 2017, 08:53

...aber grad mal was anderes.....

Ich weiß nicht ob das schon mal Thema war, aber hat man irgendwas gehört, ob der Kona eine App Connectivity haben wird?
Also Abfrage der Fahrzeugdaten, Ladezustand etc über Smartphone. Ist natürlich kein k.o.-Kriterium aber chic wäre es ja schon.
Benutzeravatar
Stone_74
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 08:32
Wohnort: Hunsrück, Rheinland-Pfalz

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Schwani » Mo 4. Dez 2017, 09:33

Ab 2018 müssen alle Neufahrzeuge ein automatisches Notrufsystem haben. Eine SIM-Card wird also eingebaut sein.
Wenn sie ein bischen auf Zack sind, werden sie auch eine entsprechende Connectivity damit verbinden.
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 605
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon chrisgrue » Mo 4. Dez 2017, 13:54

Bluelink gibt es ja schon länger, bisher halt leider nur in Asien und Amerika. Es müsste also nicht mal was neues entwickelt werden, nur das existierende angeboten werden.

Wobei bitte so 'Unsinn' wie Auto aufsperren, Motor starten etc. über App weglassen. Das einzig aktive was man brauchen könnte, Vorklimatisieren, ansonsten nur gewünschte Infomeldungen (Ladung abgebrochen, Ladung abgeschlossen etc) bzw Status auslesen.
cu
Chris - Sangl 87, Bestellt 07.01., Produziert 26.04., Papiere am 03.07., Abholung am 13.07.
chrisgrue
 
Beiträge: 328
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 10:02
Wohnort: in einem Dorf nahe Grieskirchen/Wels

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment[

Beitragvon drilling » Mo 4. Dez 2017, 13:58

chrisgrue hat geschrieben:
Wobei bitte so 'Unsinn' wie Auto aufsperren, Motor starten etc. über App weglassen.


Das können sie zwar aus der App weglassen aber technisch geht das trotzdem. Jedes moderne Auto mit Funkmodul das am CAN-Bus angebunden ist, kann vollständig ferngesteuert werden (egal ob Verbrenner oder Elektro).

In einigen Jahren werden Autoviren die Lösegeld verlangen damit du das Auto wieder verwenden kannst, genauso so gewöhnlich sein wie jetzt die entsprechenden Viren auf Windows PCs.
Ioniq Fahrer können froh sein das sie nicht davon betroffen sein werden.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2569
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon midget77 » Mo 4. Dez 2017, 14:39

Es wäre schon eine Verbesserung zumindest mit der Fernbedienung vorklimatisieren/heizen zu können...
(Ladebuchse hat Hyundai beim Kona schon 'mal an die richtige Stelle (Front) gesetzt - vielleicht klappt's auch mit der Vorklimatisierung ohne "angestöpselt" sein zu müssen) ;-)
aus der DC-Ladewüste :roll:
midget77
 
Beiträge: 340
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
Wohnort: DC Ladewüste

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gambiter, GuidoBras und 5 Gäste