Fiat 500e- winterfest machen

Alle anderen Elektroautos

Fiat 500e- winterfest machen

Beitragvon Ave » Fr 1. Dez 2017, 15:14

Hallo, habt Ihr mal unter Eure Fiats drunter geschaut? Die sind null konserviert. Klar, das ist in Kalifornien auch nicht unbedingt notwendig. Wer allerdings hier im Streusalz unterwegs ist und lange Freude dran haben möchte sollte dringend etwas tun. Eine Hohlraumversiegelung und ein Wachsunterbodenschutz wären eine gute Investition. Mir ist ausserdem aufgefallen, dass vorne von unten, die gesamte Elektrik Nässe und Streusalznebel ausgesetzt sind. An meinem Fahrzeug wurde deshalb eine Unterbodenverkleidung nachgerüstet. Anbei Fotos davon. Grüsse, Peter

IMG_7175.JPG
IMG_7172.JPG
Ave
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 20. Apr 2017, 09:43

Anzeige

Re: Fiat 500e- winterfest machen

Beitragvon mstaudi » Fr 1. Dez 2017, 19:36

Hi,
woher kommt die Unterbodenverkleidung? Standard 500? Kann ich mir gar nicht vorstellen.
Und wo hast du machen lassen? Beim Fiat Händler?
Gruß, mstaudi
mstaudi
 
Beiträge: 611
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: Fiat 500e- winterfest machen

Beitragvon Ave » Fr 1. Dez 2017, 20:35

Einfach mal googeln. Ich glaube die findet man sogar in der Bucht. Ich habe den in Stuttgart beim Händler montiert wo ich den Wagen her hab.
Ave
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 20. Apr 2017, 09:43

Re: Fiat 500e- winterfest machen

Beitragvon Volker M. » Mi 6. Dez 2017, 17:46

Ave hat geschrieben:
Einfach mal googeln. Ich glaube die findet man sogar in der Bucht. Ich habe den in Stuttgart beim Händler montiert wo ich den Wagen her hab.


Hallo Peter,
bei wem hast du das in Stuttgart machen lassen,
hat der Händler auch den Unterbodenschutz und die Hohlraumkonservierung erledigt
und was hat der "Spaß" ungefähr gekostet?
Grüße aus Haßmersheim,
Volker
Benutzeravatar
Volker M.
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 12. Okt 2017, 18:58
Wohnort: 74855 Haßmersheim

Re: Fiat 500e- winterfest machen

Beitragvon Ave » Mi 6. Dez 2017, 22:21

Hallo Volker,

das war bei meinem beim Kauf inklusive. Der Händler bekommt jetzt wieder eine Ladung von 11 Fiats. Ich schicke Dir die Adresse per PN weil ich nicht weiss, ob ich hier Werbung machen darf. Grüsse, Peter
Ave
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 20. Apr 2017, 09:43

Re: Fiat 500e- winterfest machen

Beitragvon Jiri GrandPa » Do 7. Dez 2017, 17:55

Hallo,
Habt ihr daran gedacht, dass es kann Grund haben, warum dieser Teil nicht dort ist? Und zwar wegen Motor und Power Elektronik Kühlung? Im Winter sicher kein Problem aber im Sommer...
Lese hier interessante Diskussion der Amis.
http://www.fiat500owners.com/#/topics/139066?page=1
(Auf English)
Zuletzt geändert von Jiri GrandPa am So 10. Dez 2017, 16:17, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S seit Januar 2017
Fiat 500e seit Dezember 2017
Benutzeravatar
Jiri GrandPa
 
Beiträge: 9
Registriert: So 3. Dez 2017, 19:27
Wohnort: Bratislava, Slowakei

Re: Fiat 500e- winterfest machen

Beitragvon Volker M. » So 10. Dez 2017, 16:06

Mal eine Frage an alle Fiat 500e Fahrer,

habt ihr eine Unterbodenschutzbeschichtung
und eine Hohlraumversiegelung gemacht bzw machen lassen?

Hab gerde mal bei der Rostschutzklinik (http://www.rostschutzklinik.de)
die gerade mal 50km von mir entfernt ist, eine Anfrage hingeschickt,
bin mal gespannt was das kosten würde... :roll:

Was meint ihr, lohnt sich das oder ist der 500e doch nicht so schlecht konserviert!?

Grüße,
Volker
Benutzeravatar
Volker M.
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 12. Okt 2017, 18:58
Wohnort: 74855 Haßmersheim

Re: Fiat 500e- winterfest machen

Beitragvon Chrischi67 » So 10. Dez 2017, 18:42

Moin zusammen,

ich habe eine Mike Sander Hohlraumkonservierung durchführen lassen. Das ca. 1.000 Euro gekostet.
Ob es geholfen hat, könnt Ihr mich in 10 Jahren noch mal fragen.

Ciao
Christoph
Fiat 500e 8-)
Benutzeravatar
Chrischi67
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 22:47

Anzeige


Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste