China: JAC iEV5 und Förderung der Elektromobilität in China

Alle anderen Elektroautos

China: JAC iEV5 und Förderung der Elektromobilität in China

Beitragvon agerhard » Mo 7. Dez 2015, 15:13

Hallo zusammen,

auch wenn er nicht so aufregend ist wie ein Tesla S, so kann man sagen, daß die EVs in der Mitte der chinesischen Gesellschaft ankommen (nachdem die E-Roller schon längst da sind):

http://www.carnewschina.com/2014/12/22/eye-to-eye-with-the-jac-iev5-ev-in-china/

http://www.carnewschina.com/2015/12/06/the-jac-iev5-is-a-cheap-electric-car-for-china/

EV Details: "The iEV5 is powered by an electric motor with an 0utput of 68hp and 215nm, mated to a 70aH lithium-ion battery. Range 250 kilometer and top speed is 120 kilometers per hour. Charging takes eight hours on 220V or 2.5 hours for 80% battery on a fast charger."

Wenn man sich noch die Förderung anschaut, kann ich jeden Bürger der VRC verstehen, der sich einen zulegt:
"Price for all this pretty differs per city, depending on subsidies. Without any the price of a brand new iEV5 is a steep 152.800 yuan or 23.865 USD. In Beijing price goes down by a massive 90.000 yuan in state level and city level subsidies, leaving a dealer price of only 62.800 yuan or 9808 USD. With this kind of price levels, and with the usual free fast-charger for at home, and with the easier-to-get license plates, people are slowly but certainly warming up to electric cars. "

cu,
agerhard
1. Elektrofahrzeug: Botschafter-Leaf (von eDEVIL übernommen) 2. Elektrofahrzeug: PerlWeiß-Leaf (von Solarstromer übernommen)
Benutzeravatar
agerhard
 
Beiträge: 86
Registriert: Di 8. Jul 2014, 13:58
Wohnort: Region Stuttgart

Anzeige

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast