Audi e-tron quattro

Alle anderen Elektroautos

Re: Audi e-tron quattro

Beitragvon HubertB » Fr 16. Mär 2018, 19:16

Monkeyhead hat geschrieben:
- LED Scheinwerfer (1600 €)
- Digitaler Tacho (600 €)
- MMI Navi Plus (2900 €)
- 3 Jahre Audi Connect (300 €)

Die Aufpreise für Tacho und Navi sind ja wohl ein schlechter Witz. Das hatte ja schon die Zoe 2013 serienmäßig.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2586
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

Re: Audi e-tron quattro

Beitragvon m.baumgaertner » Fr 16. Mär 2018, 19:19

HubertB hat geschrieben:
Monkeyhead hat geschrieben:
- LED Scheinwerfer (1600 €)
- Digitaler Tacho (600 €)
- MMI Navi Plus (2900 €)
- 3 Jahre Audi Connect (300 €)

Die Aufpreise für Tacho und Navi sind ja wohl ein schlechter Witz. Das hatte ja schon die Zoe 2013 serienmäßig.
+1

Wer aufgrund der Besonderheiten von eAutos Preise höher ansetzen (muss? ), der sollte definitiv auch die abweichenden Mindeststandards liefern.
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 865
Registriert: So 2. Jul 2017, 14:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Audi e-tron quattro

Beitragvon Naheris » Fr 16. Mär 2018, 19:20

Navi hat der Q7 e-Tron auch serienmäßig, aber eben nicht das große. Und ein Display hat man auch zwischen den Anzeigen - nur eben kein volldigitales mit Anpassungsmöglichkeiten.
Naheris
 
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42

Re: Audi e-tron quattro

Beitragvon 150kW » Fr 16. Mär 2018, 21:53

e-Reinhard hat geschrieben:
150kW hat geschrieben:
80.000€ finde ich jetzt auch etwas überraschend.
Dies war leider zu erwarten, da Audi bei der Preisgestaltung, wie die anderen Hersteller auch, Rücksicht auf die "klassische" Produktpalette nimmt.
Zu den ~65.000€ gab es ja schon relativ konkrete Aussagen von Audi Managern:

Rupert Stadler:
"Stadler said the e-tron quattro would be cheaper than Audi’s new flagship SUV, previewed by the Q8 concept..." (Q8 Schätzpreis ~64.000€)

Luca de Meo:
"Luca de Meo, Audi’s sales and marketing boss, previously told Autocar that the e-tron SUV will “cost about the same as a well-specced Audi A6”. That suggests it will appear at a price point of at least £60k." (60.000£ = ~68.000€)



Und natürlich die Süddeutsche, die sich die Daten wohl auch nicht unbedingt ausgedacht hat:
"Der e-tron liegt als SUV voll im Trend [...] und er soll mit einem Basispreis von knapp 60 000 Euro preislich einigermaßen attraktiv daherkommen. Die Rede ist von mindestens drei Varianten: einer Eco-Variante mit 70 kWh und 230 kW Leistung, der Efficiency-Variante mit 95 kWh und 265 kW Leistung sowie der Performance-Ausgabe mit 105 kWh und 320 kW."
150kW
 
Beiträge: 1991
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Re: Audi e-tron quattro

Beitragvon Hugo1974 » Sa 17. Mär 2018, 13:02

Hallo!
Bin dann mal neugierig, was so die Efficiency-Variante mit einer "normalen" Ausstattung so kostet? (€ 90.000??) Ich selbst bin schon länger am überlegen, ob ich mir ein E-Auto als Erstauto zulege. Die Entscheidung fällt, wenn es denn eines wird, zwischen etron oder eqc!
Mit einem 95kWh Akku wird wohl im Winter nicht mehr als 300 km drinnen sein oder?
Im Sommer so um die 380km?
Ist das realistisch oder doch weniger?
CCS mit 150 kW DC fix oder?
AC definitiv nur 11 kW?
Danke & LG
Hugo1974
 
Beiträge: 86
Registriert: So 23. Apr 2017, 12:06

Re: Audi e-tron quattro

Beitragvon zitic » Sa 17. Mär 2018, 14:13

Von der 70 kWh-Version ist ja momentan nicht viel zu hören. Kann natürlich sein, dass die dann noch irgendwann günstiger kommt, man sich jetzt aber erst mal auf die 95 kWh-Variante konzentriert. Und die gibt es halt erst für 80.000 €. Analog zur 35.000 $-Variante vom Model 3, die ja auch noch auf sich warten lässt. Die Margen sind bei einfachen Versionen nicht die besten. Die Nachfrage scheint auch nicht ganz so schlecht zu sein.

Hugo1974: irgendwo war auch schon von 22 kW als Option die Rede. Wäre ich mir aber nicht sicher. Letztlich wissen wir noch relativ wenig zu Ausstattungslinien etc. und dem echten Verbrauch. Da müssen wir noch ein wenig abwarten.
zitic
 
Beiträge: 1977
Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:36

Re: Audi e-tron quattro

Beitragvon e-Reinhard » Sa 17. Mär 2018, 14:16

150kW hat geschrieben:
Zu den ~65.000€ gab es ja schon relativ konkrete Aussagen von Audi Managern...


Vielleicht war dies ja der Preis ohne deutsche MwSt., zumal sich die Aussagen teilweise an ein internationales Publikum richteten? Außerdem ist jetzt nicht mehr die Rede davon, den e-tron quattro auf den bestehenden Produktionsanlagen des Q5 zu bauen, wie im SZ-Artikel.

Aber unabhängig davon. Es wird bei entsprechender Marktlage eine Leasingrate geben können, die dem Preis von 65k€ entspräche. Smart hat ja sogar von Anfang an eine sehr gute Leasingrate angeboten, dies könnte Audi bestimmt auch. Sie müssen nur der Versuchung widerstehen, in einem Verkäufermarkt möglichst viel verdienen zu wollen.
Tesla Model 3, reserviert am 31.03.2016
e-Reinhard
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 09:10

Re: Audi e-tron quattro

Beitragvon 150kW » Sa 17. Mär 2018, 15:08

zitic hat geschrieben:
Hugo1974: irgendwo war auch schon von 22 kW als Option die Rede.
Von 22kW AC hat man bisher nur bei Porsche gehört. Beim e-tron würde ich erst mal nur von 11kW ausgehen.

e-Reinhard hat geschrieben:
Vielleicht war dies ja der Preis ohne deutsche MwSt
Die Audi Manager haben Preise mit anderen Fahrzeugen verglichen. Also ganz unabhängig von der MwSt ;)
150kW
 
Beiträge: 1991
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Re: Audi e-tron quattro

Beitragvon zitic » Di 20. Mär 2018, 19:24

Gerade in der Autobild geblättert. Kann man ja eigentlich in der Pfeife rauchen (erst recht mit "I love Diesel"-Sticker vorne drauf), aber sind ja ganz Dicke mit Audi. Da gibt es jetzt konkretere Zahlen zu den Versionen. Die 80.000 € sind wohl wirklich nicht Einstieg sondern die "normale" Version, die wir so über die Messen kennengelernt haben:

e-tron Basis: Hinterradantrieb, 230 kW, 70 kWh, 500 km (WLTP?), 4,5 s (0-100): <70.000 €
e-tron Efficiency: Allradantrieb (2 Motoren?), 265 kW, 95 kWh, 600 km, 3,5 s: >80.000 €
e-tron Sport: Allradantrieb (3 Motoren wie in Concept/Genf?), 320 kW, 105 kWh, 650 km, <3 s: >100.000 €

Klingt relativ fair. Verkaufen will man ihn anscheinend auch: erst mal 60.000 / a geplant.
zitic
 
Beiträge: 1977
Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:36

Re: Audi e-tron quattro

Beitragvon 150kW » Di 20. Mär 2018, 21:29

Das sind zufällig exakt die gleichen Daten wie aus dem SZ Artikel vom Januar 2017. Da hatte die SZ einen verdammt gut im voraus informierten Insider :lol:
150kW
 
Beiträge: 1991
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ar12, Bud Fox, Monkeyhead und 7 Gäste