Wenn Anhänger für ZOE: Welcher wäre möglich?

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Wenn Anhänger für ZOE: Welcher wäre möglich?

Beitragvon wp-qwertz » Do 5. Jan 2017, 18:15

ginge der wohl fürs mx?
http://www.haengermarkt24.de/pi1/pi19/pd448.html

was muss ich da in den papieren nachschauen, um das sicher heruaszubekommen?
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5430
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: Wenn Anhänger für ZOE: Welcher wäre möglich?

Beitragvon mstaudi » Do 5. Jan 2017, 19:45

Der ist zu klein fürs MX [WINKING FACE]
mstaudi
 
Beiträge: 633
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: Wenn Anhänger für ZOE: Welcher wäre möglich?

Beitragvon wp-qwertz » Fr 6. Jan 2017, 13:11

:D .....................................
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5430
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Wenn Anhänger für ZOE: Welcher wäre möglich?

Beitragvon wp-qwertz » Fr 6. Jan 2017, 15:59

wenn ich mir einen hänger kaufe, brauche ich dafür ein nr.schild, richtig? bekomme ich das vom verkäufer :D oder muss ich da zum zulassungsamt...?
auch eine versicherung?
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5430
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Wenn Anhänger für ZOE: Welcher wäre möglich?

Beitragvon Evangelion_01 » Fr 6. Jan 2017, 16:03

Ja du brauchst ein Nummernschild und eine Versicherung. In Deutschland.
ZOE INTENS Opt. Z.E. 40/BOSE Titanium Grau 3/2017 :D
Bild ink. Verlustleistung
Benutzeravatar
Evangelion_01
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 18:44
Wohnort: Im Münsterland

Re: Wenn Anhänger für ZOE: Welcher wäre möglich?

Beitragvon Jack76 » Fr 6. Jan 2017, 17:09

Evangelion_01 hat geschrieben:
Ja du brauchst ein Nummernschild und eine Versicherung. In Deutschland.


Und vergiss bloß nicht den TÜV regelmäßig zu machen, gibt sogar Dorf-Sheriffs die kontrollieren so was.... ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2425
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Wenn Anhänger für ZOE: Welcher wäre möglich?

Beitragvon wp-qwertz » Fr 6. Jan 2017, 17:54

ich merke schon, einfach so nen hänger kaufen und hinten dran hängen - dafür lebe ich wohl im falschen land. schade aber wahr.
ich danke euch für eure rückmeldungen.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5430
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Wenn Anhänger für ZOE: Welcher wäre möglich?

Beitragvon Jack76 » Fr 6. Jan 2017, 20:44

Na ja, so schlimm ist es nun auch wieder nicht... ;-)
Aber mal im Ernst, wenn Du den nicht wirklich regelmässig benötigst und nen passenden Baumarkt in der Nähe hast, die Dinger sind dort meist recht günstig für ein paar Stunden zu mieten wenn's wirklich mal nötig ist... Spart die laufenden Kosten und Platz im Hof... :)
Jack76
 
Beiträge: 2425
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Wenn Anhänger für ZOE: Welcher wäre möglich?

Beitragvon novalek » Fr 6. Jan 2017, 21:14

Oh weh, Anhänger braucht alle Zulassungspapiere, wie ein Kfz, also Schein Teil 1 + 2 und Eu-Unbedenklichkeit. Versicherung ist minimal. Dann alle paar Jahre zum TüV.
Und dann will man einen 750er Hänger dranhängen, der hat 100kg Auflagegewicht (Stützlast), wo will man denn die Kräfte abfangen ?
Gleichzeitig reduziert sich die zul. Nutzlast im Kfz.
Dann will man nen Wohnanhänger dranhängen - der 1te Scherwind eines LKWs dreht den Wohnanhänger bei dem kurzen schmalen Zugfahrzeug in den Graben.
Und am geringsten Hügel wird der Spaß bei Berg- und Talfahrt üppig und die ZOE-Bremsen qualmen in Glashärte.
Wäre mal gespannt, welcher TüV sich auf solche Spielchen einläßt.
novalek
 

Re: Wenn Anhänger für ZOE: Welcher wäre möglich?

Beitragvon TeeKay » Fr 6. Jan 2017, 22:41

Könntest du bitte woanders spielen gehen? Deine Abneigung gegen eine Anhängerkupplung an der Zoe hast du oft genug zum Besten gegeben. Offensichtlich haben genug andere bis hin zum TÜV und KBA deutlich weniger Bedenken als du.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12857
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste