RDKS / TPMS Sensoren

Zubehör für den Renault ZOE

Re: RDKS / TPMS Sensoren

Beitragvon UliZE40 » Sa 14. Apr 2018, 22:35

Ich kann es auch bestätigen: Wer auch immer das war, er hat quasi in jeder Hinsicht völligen Blödsinn erzählt.
Die Fakten stehen auch im Wiki-Artikel.
Die ZOE weiß nicht welcher Sensor an welcher Radposition ist. Dennoch hat es Vorteile dies korrekt im Fahrzeug abzuspeichern bzw. die Speicherplätze bei Radtausch auch zu tauschen. Dadurch kann man dann nämlich sehr einfach den absoluten Reifendruck für jede Position genau ablesen und auch die IDs sind korrekt hinterlegt. Bei einem Sensortausch hat man es dann deutlich einfacher.
UliZE40
 
Beiträge: 1125
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Anzeige

Re: RDKS / TPMS Sensoren

Beitragvon Shanau » So 15. Apr 2018, 10:16

Darum hab ich mir das Klonen ja auch nicht ausreden lassen. Ne ich nehm das nicht persönlich. Das war der Herr Buck aus Eltville, und die Werkstatt war Reifen Hazer aus Walluf.
Shanau
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: RDKS / TPMS Sensoren

Beitragvon wwanao » Mo 16. Apr 2018, 08:29

Ich war am Sonnabend bei meiner Renaultwerkstatt, da die Sensoren meiner Winterräder nie funktioniert haben und ich sie nun austauschen lassen wollte. Eigentlich wollte ich die Winterräder nur da lassen, aber die wollen das ganze Auto.
Dabei hat mir der Renaultmonteur erzählt, dass bei 2018er Zoes nicht mehr nur 4 Speicherplätze vorhanden sind, sondern 8 und dass man beim Reifenwechsel dann nicht mehr die Sensoren neu anlernen muss, sondern nur noch die Position festlegen. Ob mein Zoe dazugehört, kann er erst beim Werkstatttermin Mitte Mai sagen.
Hat das jemand schon mal gehört? Oder ist das der nächste Bär?

Wenn dem wirklich so wäre, hätte ich doch in DDT4all anstelle von 4 IDs zumindest 8 Plätze sehen müssen, oder?
Renault Zoe ZE40 Intense in Blau - seit 01.2018
wwanao
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 14:46
Wohnort: Berlin

Re: RDKS / TPMS Sensoren

Beitragvon UliZE40 » Mo 16. Apr 2018, 09:17

Wenn die neuen ZOEs eine andere BCM-Version hätten (Hardware oder Software) dann sollte das möglich sein.
Dazu braucht man dann ggf. eine andere DDT2000-Datenbank.
Du kannst ja einfach mal deine BCM-Version auslesen. Dann können wir im Vergleich sofort sehen ob das das nächste Märchen ist.
Ich gehe davon aus... :roll:
UliZE40
 
Beiträge: 1125
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Re: RDKS / TPMS Sensoren

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 16. Apr 2018, 15:50

Ich habe heute mit dtt4all die 4 Sensoren selbst im System hinterlegt.
Funktioniert. Und es ist egal, an welcher Radposition welche ID steht.
Wie schon weiter oben geschrieben steht, darf es kein modifizierter Dongle sein.
Ich habe diesen benutzt:
Bild
Der Vorteil von diesem Modell, er passt wunderbar unter die original Abdeckung.

Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 822
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 18:29

Re: RDKS / TPMS Sensoren

Beitragvon MaXx.Grr » Mo 16. Apr 2018, 16:04

ammersee-wolf hat geschrieben:
Ich habe heute mit dtt4all die 4 Sensoren selbst im System hinterlegt.
Funktioniert. Und es ist egal, an welcher Radposition welche ID steht.
Wie schon weiter oben geschrieben steht, darf es kein modifizierter Dongle sein.


Mit nicht modifiziert meint ihr die daß ihr ihn ohne Adapterkabel an den Originalpins angeschlossen habt, oder?

Grüazi MaXx
Benutzeravatar
MaXx.Grr
 
Beiträge: 560
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19

Re: RDKS / TPMS Sensoren

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 16. Apr 2018, 16:09

Ja. So wie er Original verkabelt ist.
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 822
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 18:29

Re: RDKS / TPMS Sensoren

Beitragvon wwanao » Mo 16. Apr 2018, 20:51

UliZE40 hat geschrieben:
Wenn die neuen ZOEs eine andere BCM-Version hätten (Hardware oder Software) dann sollte das möglich sein.
Dazu braucht man dann ggf. eine andere DDT2000-Datenbank.
Du kannst ja einfach mal deine BCM-Version auslesen. Dann können wir im Vergleich sofort sehen ob das das nächste Märchen ist.


Wo finde ich denn die Version? In CanZE steht da bei Firmware "nc". In DDT4all habe ich keine Versionsinfo gefunden. Da stehen die ECUs so wie in Deinen Bildschirmfotos (BCM95_SW25_V1.1). Oder muss da nichts anderes stehen?
Wenn ich nach ECUs suchen lasse (ich hoffe, dass ich die unbeschriftete Schaltfläche neben der Auswahlliste für "X10 Zoe"), dann bekomme ich für BCM eine Fehlermeldung:
Found ECU [UCBIC/BFR] (not perfect match) :BCM95_SW25_V1.1 DIAGVERSION [4] SUPPLIER [001] SOFT [140E] VERSION [2700 instead 0510]
Renault Zoe ZE40 Intense in Blau - seit 01.2018
wwanao
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 14:46
Wohnort: Berlin

Re: RDKS / TPMS Sensoren

Beitragvon UliZE40 » Mo 16. Apr 2018, 21:14

Ja, so sieht man es auch. Ich meine ich hab auch BCM Version 2700 in meiner ZOE R90 von 2/2017. Müsste aber nachsehen.
Ich würde daher vermuten dass deine Werkstatt dir Unsinn erzählt hat. Scheint bei allen(?) anderen Renault-Fahrzeugen so zu sein mit den 8 Speicherplätzen. Nur bei der ZOE eben (bisher) nicht.
Aber macht ja nix. Es gibt ja ddt4all und die Wiki-Anleitung oder die CUB-Sensoren mit geklonten IDs.
UliZE40
 
Beiträge: 1125
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Re: RDKS / TPMS Sensoren

Beitragvon Shanau » Di 17. Apr 2018, 15:50

Also mein nixahnender Händer /ZE Servicestützpunkt sagte mir, dass es ZOEs gibt, die keine RDKS mehr drinhaben sondern das anders auslesen. Aber meiner gehört nicht dazu. Das ist aber aufgrund des allgemeinen Schwachsinns, den der Mann von sich gab bisher, mit ganz großer Vorsicht zu genießen. Wollts nur mal erwähnt haben. Quelle: Herr Reiher, Enders, Wiesbaden
Shanau
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
Wohnort: Bad Schwalbach

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste