Sitzheizung Bose Edition

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Sitzheizung Bose Edition

Beitragvon JuGoing » So 3. Dez 2017, 21:18

Noritz hat geschrieben:
Liegt wohl an den Ledersitzen der Bose, wenn die Wirkung so gering ist.

Ich finde die Wirkung nicht gering. Wenn einmal warm ist, reicht Stufe 1 aus. Es dauert nur mindestens 5 Minuten bis ich merke, dass es warm wird.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 766
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Anzeige

Re: Sitzheizung Bose Edition

Beitragvon sirprize » So 3. Dez 2017, 23:03

Gerade haben wir es extra nochmal ausprobiert: Bei -4 °C ohne Vorheizen konnten wir beide nach Ausparken, Wenden und 250m fahren schon eine deutliche Heizwirkung feststellen. Stufe 3, ohne Eco.
Wir sind nur 25 km gefahren und haben die Heizung deswegen nicht voll aufgedreht, also haben wir es auf Stufe 3 belassen. Bei längerer Fahrt hätte ich auf Stufe 1 zurückgedreht.

Vielleicht ist das Ganze einfach eine unterschiedliche Temperaturwahrnehmung am Hintern/Rücken?
Zoe R90 Bose seit März 2017 / TM3 vorbestellt / Strom der Bürgerwerke / verbrennerfrei
Benutzeravatar
sirprize
 
Beiträge: 230
Registriert: So 4. Dez 2016, 14:52
Wohnort: Ulm

Re: Sitzheizung Bose Edition

Beitragvon JuGoing » So 3. Dez 2017, 23:12

Kann schon sein.
Mantel oder Jacke habt ihr an ?
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 766
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Sitzheizung Bose Edition

Beitragvon sirprize » So 3. Dez 2017, 23:18

Nein, aber genug "natürliche Polsterung" :lol:
Zoe R90 Bose seit März 2017 / TM3 vorbestellt / Strom der Bürgerwerke / verbrennerfrei
Benutzeravatar
sirprize
 
Beiträge: 230
Registriert: So 4. Dez 2016, 14:52
Wohnort: Ulm

Re: Sitzheizung Bose Edition

Beitragvon JuGoing » Mo 4. Dez 2017, 07:12

Schön ;-)
Ich dachte eher daran, dass ein Mantel der auch über den Po geht die Wärmeübertragung verzögert.
Ich teste heute Morgen nochmal.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 766
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Sitzheizung Bose Edition

Beitragvon McFly3 » Mo 4. Dez 2017, 08:32

Jacke oder Mantel stört bei mir nicht, und selbst wenn das gut vorhandene Naturpolster :mrgreen: nicht soo wärme empfindlich ist, merke ich auch nichts wenn ich mit der Hand über die Sitze fühle.
Zoe Z.E. 40 Bose Edition
McFly3
 
Beiträge: 150
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 19:43

Re: Sitzheizung Bose Edition

Beitragvon JuGoing » Mo 4. Dez 2017, 20:46

Heute Morgen ohne Jacke und ohne ECO bei den Ledersitzen auf Stufe 3.
Am Po ab 5 Minuten merke ich was, nach 7 Minuten angenehm.
Im Rücken dauert es jeweils ca. 2 Minuten länger.

Heute Nachmittag mit Jacke auf Stufe 1 kam es mir schneller vor. Ich habe aber nicht gestoppt.
Sind wohl noch ein paar mehr Tests fällig.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 766
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Sitzheizung Bose Edition

Beitragvon HeinHH » Mo 4. Dez 2017, 23:30

Ich kann mir nicht vorstellen, dass in den Sitzen (Intens/Bose) unterschiedliche "Heizdecken" eingebaut sind, und das bisschen Leder macht den Bock nicht fett. Auf Stufe 3 müssen nach kurzer Zeit (Deutlich <5Min) Deine Hämorriden anfangen zu brutzeln :-). Bei uns (R90 Intens) war direkt ab Werk die Sitzheizung der Beifahrerseite defekt (Lampe leuchtet, Heizleistung nur mit Einbildung feststellbar). Wenn Dir nach 10 Minuten warm wird, ist es Deine eigene Körperwärme :-).

Sind beide Seiten betroffen? Dann könnte auch die Sicherung durch sein.

Bye Thomas
Benutzeravatar
HeinHH
 
Beiträge: 441
Registriert: Di 14. Feb 2017, 11:48
Wohnort: Hamburg

Re: Sitzheizung Bose Edition

Beitragvon sirprize » Di 5. Dez 2017, 01:44

Wenn ihr es nach Ulm schafft (oder ab 22.12. nach Koblenz), biete ich euch gerne einen Heizvergleich an. Gilt für alle Foristen, schickt einfach ne PN. Ich vermute jedoch, die Entfernung ist für so Spielchen etwas zu groß. Mit der Hand spüre ich die Wärme der Sitzheizung bei mir übrigens ganz deutlich.
Zoe R90 Bose seit März 2017 / TM3 vorbestellt / Strom der Bürgerwerke / verbrennerfrei
Benutzeravatar
sirprize
 
Beiträge: 230
Registriert: So 4. Dez 2016, 14:52
Wohnort: Ulm

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste