Problem mit Heizung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Problem mit Heizung

Beitragvon CHM » Di 7. Mär 2017, 13:56

Jetzt wo ich meine Firmware-Daten auch mal im Wiki eingetragen habe weiß ich auch, warum meine Heizung einfach nur funktioniert: Eine so alte Software hat sonst keiner drauf. Meine Version ist noch nicht verschlimmbessert.
Dann muss ich beim LBC-Update darauf achten, dass die mir nicht auch daran herumspielen ;-)
CHM
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 12:31

Anzeige

Re: Problem mit Heizung

Beitragvon schrottix » Di 7. Mär 2017, 16:03

CHM, vielleicht liegt es daran das du ein Q210 hast der nur 5 Minuten vorheizt und von dem Problem nicht betroffen ist......

Es sind nur die 240er und 400er betroffen, leider über alle bisherigen Firmwareversionen.
Tesla Roadster 2010,
Peugeot Ion 2011 / :D ZOE intens ZE 40 2017 :D
Benutzeravatar
schrottix
 
Beiträge: 51
Registriert: Do 25. Dez 2014, 18:48
Wohnort: Vaihingen/Enz

Re: Problem mit Heizung

Beitragvon TomTomZoe » Di 7. Mär 2017, 16:56

Das Heizungsproblem betrifft natürlich auch Q210s, z.B. die mit Softwareversion 0701, da mit Softwareversion 0806 das "Wärmepumpe wird nicht eingeschalten Problem" behoben wird (bisher damit bei meiner Q210 bei Februar Saukälte kein Problem mehr, toi toi toi)
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- und Batterieupdate. Seit 08/2016 schon 37t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
AMP+-ERAe reserviert am 23. Juni :roll:
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 915
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Problem mit Heizung

Beitragvon ulauner » Di 7. Mär 2017, 17:12

Hallo liebe Zoe-Fahrer,

ich habe letzte Woche bei meiner R240 das Klimaanlagen Softwareupdate (Clim) von Version 702 auf 806 machen lassen. Updategrund war, dass die Zieltemperatur von 22 Grad nicht erreicht wurde. Probehalber habe ich den Zielwert 24 Grad nach dem Update eingestellt und mit CanZE die Temperaturentwicklung beobachtet.

Leider wurde der Zielwert im Automatikmodus der Klimaanlage innerhalb von 20 Minuten Fahrzeit nicht erreicht. Ich bin dabei nicht im Eco-Modus gefahren. Siehe Screenshots anbei. Rückmeldung meines Händlers ist: "Momentan bekommen wir von Renault Technikabteilung die Meldung, dass an einer neuen Software (> 806) gearbeitet wird um schnellst möglich Abhilfe zu schaffen."

Ich melde mich hier wenn das Update verfügbar ist und ich es austestetet habe (sofern es diesen Winter noch klappt...).

Elektrische Grüße
UL
Dateianhänge
Heizungsverlauf mit Klimaanlagen-Update 806.png
Heizungsverlauf mit Zielwert 24 ° C
ulauner
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 18. Feb 2014, 12:47

Re: Problem mit Heizung

Beitragvon TomTomZoe » Di 7. Mär 2017, 17:15

Na das ist jetzt aber Kleinkram ;), ich stelle vor und nach dem Update 23°C als Zieltemperatur ein und bekomme 20°C. Dass das aber die ganze Zeit nur 20°C sind weis ich erst seit der neuesten CanZE Version :)
Du willst jetzt aber keine Kälte herbeibeten :lol:
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- und Batterieupdate. Seit 08/2016 schon 37t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
AMP+-ERAe reserviert am 23. Juni :roll:
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 915
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Problem mit Heizung

Beitragvon Black_Pearl_2016 » Di 7. Mär 2017, 20:38

TomTomZoe hat geschrieben:
Dass das aber die ganze Zeit nur 20°C sind weis ich erst seit der neuesten CanZE Version :)


Du meinst damit die Komforttemperatur, oder ?
Denn im Automatikmodus gibt es keine einzustellende Zieltemperatur, die wird mit 20°C vorgegeben, oder ?

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zoe Intens R240 (25.08.2016) 25.000km/Jahr - CanZE (V1.22) mit KW902 ELM327 (27.01.2017)
Benutzeravatar
Black_Pearl_2016
 
Beiträge: 110
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 16:01
Wohnort: im Kraichgauer Hügelland

Re: Problem mit Heizung

Beitragvon TomTomZoe » Di 7. Mär 2017, 22:40

Nein, Automatik beeinflußt nur die Luftführung, aber doch noch nicht die Soll-Temperatur! Renault ist zwar nicht so geschickt bei Software, aber das bringen sie schon noch hin :!:
Vielleicht verwechselst Du das mit der Vorklimatisierung. Die temperiert auf 20°C egal was eingestellt ist.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- und Batterieupdate. Seit 08/2016 schon 37t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
AMP+-ERAe reserviert am 23. Juni :roll:
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 915
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Problem mit Heizung

Beitragvon Black_Pearl_2016 » Mi 8. Mär 2017, 19:50

TomTomZoe hat geschrieben:
Nein, Automatik beeinflußt nur die Luftführung,...Vielleicht verwechselst Du das mit der Vorklimatisierung. Die temperiert auf 20°C egal was eingestellt ist.


Mal wieder :danke: an Dich ! .... wieder was dazu gelernt :)

Aber dann sind wir hier doch bei dem Thema Firmwareversion, oder ?
Da die Rückmeldungen noch bzgl. R240 im Vergleich zu Q210 verständlicherweise gering sind,
kann ich weiterhin nicht einschätzen, ob ich mit meiner Firmwareversion bzgl. Thema "Heizung" irgendeinen Nachteil habe.
CanZE habe ich noch nicht so lange (siehe Signatur), da war der "harte Winter" schon rum ... für ein paar eigene Tests wäre 1 Woche "erneuter Winter" klasse, aber möchte ich für uns alle eigentlich nicht ;)

Hier hatte ich das auch mal zusätzlich zu den anderen Threads mit Heizung zum Thema
gemacht, aber meine Fragen wurden "mal wieder" nicht allumfänglich beantwortet.
So bleibt die Ungewissheit (heul & schluchz).

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zoe Intens R240 (25.08.2016) 25.000km/Jahr - CanZE (V1.22) mit KW902 ELM327 (27.01.2017)
Benutzeravatar
Black_Pearl_2016
 
Beiträge: 110
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 16:01
Wohnort: im Kraichgauer Hügelland

Re: Problem mit Heizung

Beitragvon TomTomZoe » Mi 8. Mär 2017, 22:14

Version 701 die Du hast kann die Wärmepumpe sperren. Version 806 hat das bei meiner Zoe nicht mehr. Verschlimmbesserungen sind bei der aktuellen Version 806 keine bekannt.
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Do 9. Mär 2017, 10:12, insgesamt 1-mal geändert.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- und Batterieupdate. Seit 08/2016 schon 37t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
AMP+-ERAe reserviert am 23. Juni :roll:
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 915
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Problem mit Heizung

Beitragvon Mike » Do 9. Mär 2017, 00:26

Danke TomTomZoe, dann kann ich ja beruhigt die 806 aufspielen lassen. Habe noch die 701 und war am überlegen, ob ich das Update auf 806 machen soll. :)

Gibt es bei der TCU Probleme mit der neuen 939/504?
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2000
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste