Innenraumlüfter nicht lieferbar

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Innenraumlüfter nicht lieferbar

Beitragvon Yahira » Do 8. Feb 2018, 10:19

Hi,
Murphys Gesetz hat mal wieder zugeschlagen.
Nach einer kurzen Standzeit (Winterurlaub 1 Woche) hat der Innenraumlüfter keinen Mucks mehr von sich gegeben. Da ich passenderweise einen Termin bei meiner Werkstatt (Nachschlüssel programmieren) hatte, dachte ich, dass das Problem dann auch schnell beseitigt werden könnte. Die Werkstatt hat alle Heizungkomponenten geprüft und als Ursache tatsächlich den Innenraumlüfter gefunden. Der Austausch ging natürlich nicht sofort, ich könnte einen Termin in 14 Tagen bekommen.

Das war Anfang Januar, nasskalt. Mein erster Gedanke nach dem Terminangebot ist nicht zitierfähig.

Ich wollte sowieso mal eine andere Renaultwerkstatt ausprobieren.
Noch am gleichen Tag fuhr ich mit einem Ersatzwagen (leider kein Stromer, sondern ein Renault Kangoo Bebop, der ist alleine einen Threat wert) ausgestattet zur Arbeit und freute mich auf eine dann hoffentlich am Abend reparierte ZOE.
Leider war der Lüfter nicht lieferbar. Die Werkstatt setzte die "Priorität" hoch, schließlich kann man bei der Witterung ohne Lüftung nicht sicher fahren.

Renault tat dann zwei Dinge:

1.) keine Priorität mehr, denn die Zoe fährt ja noch.
2.) Lieferzeit von KW6 auf unbestimmt verschoben !

Ich fahre jetzt sage und schreibe drei Wochen mit dem Ersatzwagen. Die Werkstatt versucht den Lüfter selbst zu reparieren (Kohle/Lager, es scheint aber eine Wicklung durchgebrannt zu sein). Ich suche nach Ersatzteilen im Internet und bin schon bei gebrauchten Teilen angekommen.

Deshalb der Threat hier als Warnung:
Ich übe mich im Lockpicking. Wenn ich also irgendwo eine Zoe parken/laden sehe, dann hol ich mir so ein Teil ....

Nein, das mach ich nicht. Die Zoe wird schweren Herzens durch ein e-mobil eines verlässlichen Herstellers ersetzt werden.

Grüße
Uwe
Meine Kinder sollen lächeln, nicht strahlen.

Kalkhoff Agattu XXL, 605Wh, RW Sommer 75km, RW Winter 40km
Zoe Intens schwarz mit 17" Felgen, RW 154 km, RW Winter 119 km
Benutzeravatar
Yahira
 
Beiträge: 136
Registriert: Di 3. Sep 2013, 11:41
Wohnort: Duisburg

Anzeige

Re: Innenraumlüfter nicht lieferbar

Beitragvon AbRiNgOi » Do 8. Feb 2018, 11:13

Yahira hat geschrieben:
hat der Innenraumlüfter keinen Mucks mehr von sich gegeben...


Bei mir ganz im Gegenteil: der kracht bei mir seit einigen Wochen. Na dann werde ich mal einen neuen Bestellen wenn meiner dann den Geist aufgibt hab ich gleich einen bei der Hand :)
(Aber vielleicht hat sich nur irgendetwas rein geschlichen und schleift nun am Lüfter... kommt man da eigentlich leicht ran????)
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 84.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 4191
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Innenraumlüfter nicht lieferbar

Beitragvon MaXx.Grr » Do 8. Feb 2018, 12:29

AbRiNgOi hat geschrieben:
(Aber vielleicht hat sich nur irgendetwas rein geschlichen und schleift nun am Lüfter... kommt man da eigentlich leicht ran????)


Guckst Du hier:
http://www.zoe-club-austria.at/main/all ... n/updates/
Da werden Sie geholfen...


Grüazi MaXx
Benutzeravatar
MaXx.Grr
 
Beiträge: 907
Registriert: So 14. Mai 2017, 12:19

Re: Innenraumlüfter nicht lieferbar

Beitragvon Yahira » Do 8. Feb 2018, 13:22

Die Anleitung oben beschreibt sehr genau, wie der Lüfter ein- ud ausgebaut werden kann.
Der Werkstattmeister hat den alten Lüfter wieder soweit belebt, dass wir hoffen er hält, bis der neue kommt.

Teilenummer: 272103334R
Herstellernummer: 5Q1335000
Meine Kinder sollen lächeln, nicht strahlen.

Kalkhoff Agattu XXL, 605Wh, RW Sommer 75km, RW Winter 40km
Zoe Intens schwarz mit 17" Felgen, RW 154 km, RW Winter 119 km
Benutzeravatar
Yahira
 
Beiträge: 136
Registriert: Di 3. Sep 2013, 11:41
Wohnort: Duisburg

Re: Innenraumlüfter nicht lieferbar

Beitragvon iOnier » Do 8. Feb 2018, 19:50

Respekt vor Deinem Werkstattmeister! :thumb:

Ansonsten hätte ich empfohlen, zu einem Bosch-Dienst zu gehen. Die guten unter denen jedenfalls machen da mehr als die meisten Autowerkstätten - in denen oft nur noch Teilelotto läuft ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3761
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Innenraumlüfter nicht lieferbar

Beitragvon Yahira » Fr 9. Feb 2018, 07:05

Ja, ich war wirklich begeistert. Nicht nur dass ich über zwölf Tage einen Ersatzwagen kostenlos bekommen habe, die Werkstatt hat zuletzt wirklich den Ehrgeiz gezeigt, dass das irgendwie positiv für mich endet. Nebst einen interessanten Zugang zum Renaultkundendienst.
Die Werkstatt ist der Meinung, dass bei Ersatzteilliefungen aus Frankreich in letzter Zeit der Wurm drin ist.
Ich war auch sehr enttäuscht, dass der Renaultkundendient letzendlich nur bestätigen konnte, dass der Lagerbestand Null ist und kein Liefertermin bekannt ist. Vorschläge für eventuell passende Lüfter aus anderen Modellen, Nennung der Hersteller. Nichts, keine Hilfe.
Meine Zoe ist jetzt vier Jahre alt. Motorhaube, Armaturenbrett, Zweitschlüssel und jetzt der Lüfter. Jede Beschaffung der Teile dauerte jeweils länger als 10 Werktage. Das ist für mich ein Ausschlusskriterium für die "Wiederbeschaffung".
Meine Kinder sollen lächeln, nicht strahlen.

Kalkhoff Agattu XXL, 605Wh, RW Sommer 75km, RW Winter 40km
Zoe Intens schwarz mit 17" Felgen, RW 154 km, RW Winter 119 km
Benutzeravatar
Yahira
 
Beiträge: 136
Registriert: Di 3. Sep 2013, 11:41
Wohnort: Duisburg

Re: Innenraumlüfter nicht lieferbar

Beitragvon HeinHH » Fr 9. Feb 2018, 09:10

Yahira hat geschrieben:
Meine Zoe ist jetzt vier Jahre alt. Motorhaube, Armaturenbrett, Zweitschlüssel und jetzt der Lüfter. Jede Beschaffung der Teile dauerte jeweils länger als 10 Werktage. Das ist für mich ein Ausschlusskriterium für die "Wiederbeschaffung".

Ja, das ist höchst unbefriedigend. Kann auch bei anderen Herstellern vorkommen, aber nicht in der Breite. Frage an die Renault-Kenner unter Euch: Ist das bei den gängigeren Renault Modellen (Clio, Megane etc.) auch zur Zeit so? Oder anders gefragt: Liegt es nur am Nischendasein der Zoe, dass keine oder nur sehr verzögert Teile verfügbar sind?

Bye Thomas
Benutzeravatar
HeinHH
 
Beiträge: 627
Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
Wohnort: Hamburg

Re: Innenraumlüfter nicht lieferbar

Beitragvon Dr.Forcargo » Fr 9. Feb 2018, 10:32

Kurze Zwischeninfo eines Ioniq Fahrers. Bei mir die Beschaffung dreier Bolzen für die Vorderachse zwei Monate. Sie kamen per Schiff aus Südkorea.
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Dr.Forcargo
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 20. Aug 2015, 13:02
Wohnort: Dortmund Schüren

Re: Innenraumlüfter nicht lieferbar

Beitragvon Yahira » Fr 9. Feb 2018, 12:38

In der Werkstatt sagte man mir, dass die Lieferzeiten der "Franzosen" noch nie ein Ruhmesblatt waren. Zu Zeit sei es aber besonders Schlimm.
Ich arbeite ja selbst in einem Bereich, der sich der Optimierung der Produktionsworkflows verschrieben hat. Im Rahmen des beliebten "Industrie 4.0" ist Lagerhaltung ein besonders leicht zu optimierender Kostenfaktor. Und die Zulieferer mögen gar nicht eine Einzelstückproduktion.
Darin liegt vielleicht großes Potential mit "Rapid Spare Part Production" Kundenwünsche zu erfüllen. Jetzt wird's aber OT
Meine Kinder sollen lächeln, nicht strahlen.

Kalkhoff Agattu XXL, 605Wh, RW Sommer 75km, RW Winter 40km
Zoe Intens schwarz mit 17" Felgen, RW 154 km, RW Winter 119 km
Benutzeravatar
Yahira
 
Beiträge: 136
Registriert: Di 3. Sep 2013, 11:41
Wohnort: Duisburg

Re: Innenraumlüfter nicht lieferbar

Beitragvon kingkoolkata » Fr 9. Feb 2018, 12:58

Puhh, meine Zoe ist zwar erst ein halbes Jahr alt, aber sollten solche Ersatzteilengpässe bei mir auftreten, wäre das ein K.O. Kriterium für mich die Zoe weiter zu fahren und irgendein weiteren Renault zu kaufen. Ich kann mir gut vorstellen das das selbe Problem bei den Herstellern aus Fern-ost auch auftritt. Schade das das es keine deutschen E Mobile mit guter Reichweite gibt. Sonst hätte ich schon längst eins. Meine Autobahnpendelstrecke hat 165 km one way. Und die müssen immer machbar sein. Also bleibt nur zu hoffen das unsere Zoe hält. Mein herzliches Beileid an alle Kundenservice-geplagten.
Renault Zoe Intens ZE 40 Zirkon Blau seit 30.6.17 bisher 18000 km gefahren.
kingkoolkata
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 8. Jun 2017, 07:55

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste