Frage nach Plänen, Explosionszeichnungen, etc von Zoe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Frage nach Plänen, Explosionszeichnungen, etc von Zoe

Beitragvon electricroach » Di 19. Sep 2017, 21:04

Hallo ans Forum!

Nachdem ich mich schon eine Weile mit einem undichten Ablaufschlauch aus dem "Wasserkasten" auf der Beifahrerseite abmühe :( , wollte ich einen neuen Anlauf nehmen. Bevor ich mir da aber ein Fass aufmache, welches ich (als mäßig begabter Schrauber) hinterher nicht mehr zu bekomme, bin ich auf der Suche nach Plänen von der Zoe.

Vielleicht gibt es irgendwo:

* Detail-Zeichnungen
* Explosionszeichnungen
* Pläne


die entweder den Motorraum, den vorderen Teil, oder zumindest den Wasserkasten samt Abläufen der Zoe zeigen. Oder jemand hier aus dem Forum weiß, wo ich so etwas finden kann? Ich bin da für jede Hilfe, jeden Tipp dankbar. Auch wenn jemand eine Zeichnung oder ein Foto des Ersatzteiles Ablaufschlauch hat, wäre mir schon etwas weitergeholfen.

Und im Zweifel bitte einfach posten, ich bin mir sicher, dass der SiteAdmin den Post notfalls wieder löschen kann!

Im Voraus schon mal vielen Dank für jedwede Info, am Freitag knöpfe ich mir diesen elenden Schlauch vor, mal sehen :mrgreen:

Danke und Gruß
electricroach
Benutzeravatar
electricroach
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 16:09

Anzeige

Re: Frage nach Plänen, Explosionszeichnungen, etc von Zoe

Beitragvon Spider » Mi 20. Sep 2017, 09:04

Wie alt ist dein Zoe?
Sowas ist doch normal ein Fall der Garantie und somit für die Werkstatt.
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 316
Registriert: So 29. Mai 2016, 09:10
Wohnort: Volkach

Re: Frage nach Plänen, Explosionszeichnungen, etc von Zoe

Beitragvon electricroach » Mi 20. Sep 2017, 10:36

Spider hat geschrieben:
Wie alt ist dein Zoe?
Sowas ist doch normal ein Fall der Garantie und somit für die Werkstatt.


2 Jahre, 7 Monate :(

Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass das Problem lösbar ist. Meine Renault-Werkstatt vor Ort (Fa. Teufel in Beckum/Ahlen) ist aber bisher in Sachen Zoe sehr kompetent gewesen, notfalls kriegen die das Problem zur Lösung, wenn ich selber nicht weiterkomme.

Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich bisher mit unserer Zoe super zufrieden bin. Bis auf einmal Knatsch mit einer McD-Ladesäule gab es noch nie ein Problem, obwohl wir 35.000km runter haben.

Gruß
electricroach
Benutzeravatar
electricroach
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 16:09


Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste