Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon -Marc- » Fr 26. Mai 2017, 23:41

Nordlicht hat geschrieben:
Ich habe mal eine Frage...

Die ZOE war, als ich sie kaufte, mit blau folierten Teilen ausgestattet. Neben den beiden Rhomben, ist ja auch noch die Umrandung vom vorderen Kühlergrill betroffen.
Muss eine Werkstatt beim Umtausch, z.B. nach einem Unfall, dies mitteilen? Schließlich ist es ja nicht mehr der "Originalzustand", indem das Auto versetzt wurde.
Der Grund ist mir klar und nicht Bestandteil meiner Frage. Es geht mir ausschließlich um die Werkstatt und ob diese etwas hätte sagen müssten...?!


Kenne da noch so ein Fall der hat jetzt auch kein Blau mehr ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2373
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Elektrolurch » Mo 29. Mai 2017, 10:33

Ich habe jetzt doch anlässlich meines turnusmäßigen Wartungstermins die Rhombe von der Werkstatt erneuern lassen.

Das war leider schockierend teuer. Fast 50,- € für eine neue Rhombe und die Arbeitsleistung für die erforderliche Montage (mit Aus- und Einbau der Stoßstange) summierten sich auf stolze 111,43 € (zzgl. MwSt., also 132,60 € brutto).

Habe die Rechnung an Renault Deutschland geschickt und hoffe nun auf Kostenerstattung.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 3070
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon stromer » Mo 29. Mai 2017, 11:44

Ein- und Ausbau der Stoßstange ? Warum das ?
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2344
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Elektrolurch » Mo 29. Mai 2017, 11:53

Sie sagten, sie wären anders nicht rangekommen.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 3070
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon HubertB » Mo 29. Mai 2017, 12:00

Haben die statt der Rhombe die komplette Ladeklappe getauscht?

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2605
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Elektrolurch » Mo 29. Mai 2017, 12:06

Nein, nur die Rhombe. Jedenfalls steht das so auf der Rechnung und mein gelber Aufkleber in der Ladeklappe ist noch drin.

Tausch_Rhombe.jpg
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 3070
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Nordlicht » Mo 29. Mai 2017, 12:46

...muss man für den Tausch nicht einfach an der Innenseite des Ladeverschlusses ran???
Mir war zumindest so und meine Werkstatt konnte dieses auch so machen...

Ich hoffe, Du hast noch nicht bezahlt?! Lasse Dir bitte mal die genauen Schritte von der Werkstatt erklären und konfrontiere Sie mal mit der Tatsache, dass die Dich abgezogen haben... :lol:
Zuletzt geändert von Nordlicht am Mo 29. Mai 2017, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 18.10.2018
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1522
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon stromer » Mo 29. Mai 2017, 12:47

Das hört sich aber eher so an, als ob sie die komplette Ladeklappe getauscht haben. Die Rhombe selbst ist doch in 2 Minuten problemlos ausgetauscht. Da war wohl ein richtiger "Experte" dran. Würde ich so nicht bezahlen.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2344
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon panoptikum » Mo 29. Mai 2017, 14:14

Soweit ich hier gelesen habe, muss man die äußere Ladeklappe öffnen, ein paar Schrauben lösen damit man zum Inneren der Ladeklappe kommt und dann die Rhombe abschrauben/ausklicksen (kann mich nicht mehr genau erinnern). Das ist aber alles Meilenweit entfernt von der Stoßstange.

Oder wurde die Chromspange beim Kühlereinlass auch getauscht?
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 13:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Elektrolurch » Mo 29. Mai 2017, 14:22

Nope. Nur die Rhombe. Menno! Kann man denn heutzutage niemandem mehr trauen? Nicht einmal einer der Top 3 Z.E. Werkstätten? :(

Ich kläre das mal.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 3070
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast