Hat jemand die Pinbelegung der Tomtom-Multimediaeinheit?

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Hat jemand die Pinbelegung der Tomtom-Multimediaeinheit?

Beitragvon Bavaria EV » Mi 6. Dez 2017, 19:13

Jetzt habe ich mal eine technische Frage, da ich von Renault keine Info bekomme, obwohl ich für den Laden arbeite. Ich bräuchte die Pinbelegungen der Multimediaeinheit (umgangssprachlich Radio/ Navi wie auch immer). Ich habe da paar Sachen vor, die einem ein Upgrade auf eine nachgerüstete Rückfahrkamera im Display erlauben- die Freischaltung funktioniert schon mal, aber ich brauche noch die Pins für "Video In" und den Pin für die Plus-Einspeisung für den Rückwärtsgang.
Habe ne Test-Zoe für meine Versuchszwecke im Betrieb rausschlagen können und die bekommt jetzt alles was technisch umsetzbar ist (also Nachrüstungen von der Heckkamera bis zum großen Akku). Wir wollen allen Zoe Besitzern der ersten Generation Möglichkeiten zur Nachrüstung von Features bieten, die es von Renault nicht gibt. Eine nachgerüstete Sitzheizung ist schon im Programm (mit Bedienelementen die nicht so bescheuert wie bei der Bose-Edition angebracht sind) :D .

Liebe Grüße
Andi
Bavaria EV
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 21. Feb 2017, 23:49

Anzeige

Re: Hat jemand die Pinbelegung der Tomtom-Multimediaeinheit?

Beitragvon Athlon » Mi 6. Dez 2017, 20:06

Früher gab es doch für jedes kfz NT Bücher von renault mit allen Schaltplänen? Sowas gibt es nicht mehr?
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14
Athlon
 
Beiträge: 393
Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
Wohnort: Zwickau

Re: Hat jemand die Pinbelegung der Tomtom-Multimediaeinheit?

Beitragvon DiLeGreen » Do 7. Dez 2017, 21:03

Bzgl. Einspeisung für den Rückwärtsgang: Die Original Kamera läuft grundsätzlich auch ohne Rückwärtsgang, wenn man die Kamera-Einstellungen öffnet wird jederzeit ein verkleinertes live Vorschau-Bild angezeigt.
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.
DiLeGreen
 
Beiträge: 776
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
Wohnort: Würzburg

Re: Hat jemand die Pinbelegung der Tomtom-Multimediaeinheit?

Beitragvon Bavaria EV » Do 7. Dez 2017, 23:41

@Athlon
Bei den Z.E. Modellen läuft das alles leider anders- nur Info´s, die auch "gewünscht" sind. Sogar jedes Update muss personalisiert über den jeweilig zertifizierten Z.E. Techniker ausgeführt werden- das wird auch geloggt.
@DiLGreen
schon klar- ich brauche aber die Pinbelegung des TomTom Produktes zum Ansteuern einer nachträglich installierten Kamera. Es geht- da bin ich mir sicher. Leider habe ich im Moment nicht die Zeit alles durchzumessen- ich tanze gerade auf vielen internen Baustellen und will das schnell für "Nachrüster" umsetzen.
Bavaria EV
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 21. Feb 2017, 23:49

Re: Hat jemand die Pinbelegung der Tomtom-Multimediaeinheit?

Beitragvon Zoelibat » Fr 8. Dez 2017, 13:37

Bavaria EV hat geschrieben:
Eine nachgerüstete Sitzheizung ist schon im Programm (mit Bedienelementen die nicht so bescheuert wie bei der Bose-Edition angebracht sind) :D

Wo?
Wann?
Wieviel?
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p842101
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3702
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Hat jemand die Pinbelegung der Tomtom-Multimediaeinheit?

Beitragvon Bavaria EV » Fr 8. Dez 2017, 17:47

Zoelibat hat geschrieben:
Wo?
Wann?
Wieviel?


AHM- Autohaus Müller im bayrischen Freising.
Schon ab jetzt.
Preise mache ich leider nicht, aber ich erkundige mich am Montag im Verkauf (ich bin nur der treibende Techniker und baue sie ein).
Bavaria EV
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 21. Feb 2017, 23:49

Re: Hat jemand die Pinbelegung der Tomtom-Multimediaeinheit?

Beitragvon Blue Flash » Sa 9. Dez 2017, 06:29

Lenkradheizung wie beim Leaf und co wäre mir lieber.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Kaufakku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 833
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Hat jemand die Pinbelegung der Tomtom-Multimediaeinheit?

Beitragvon HerkuLars » Fr 16. Mär 2018, 21:58

Hallo Zusammen,

Kamera nachrüsten und Sitzheizung sind auch für mich interessant.

Was Solls kosten?

Grüße.
aus dem Osnabrückerland...

Smart ED Cabrio seit 2013 mit 55.000km
Smart ED fortwo seit 2017 mit 20.000km
Twizy Cargo seit 2016 mit 17.500km (steht zum Verkauf)
Zoe Intens ZE 40 ab KW 9/2018
HerkuLars
 
Beiträge: 2
Registriert: So 18. Feb 2018, 10:08
Wohnort: Osnabrück

Re: Hat jemand die Pinbelegung der Tomtom-Multimediaeinheit?

Beitragvon Bavaria EV » Mi 21. Mär 2018, 09:30

Bei der Sitzheizung liegst Du bei ca. 500 Euro, da es viel Aufwand ist (die Sitzflächen sind bei der Zoe geklebt).
Bavaria EV
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 21. Feb 2017, 23:49

Re: Hat jemand die Pinbelegung der Tomtom-Multimediaeinheit?

Beitragvon Stefan2010 » Di 27. Mär 2018, 21:59

Bavaria EV hat geschrieben:
Jetzt habe ich mal eine technische Frage, da ich von Renault keine Info bekomme, obwohl ich für den Laden arbeite. Ich bräuchte die Pinbelegungen der Multimediaeinheit (umgangssprachlich Radio/ Navi wie auch immer). Ich habe da paar Sachen vor, die einem ein Upgrade auf eine nachgerüstete Rückfahrkamera im Display erlauben- die Freischaltung funktioniert schon mal, aber ich brauche noch die Pins für "Video In" und den Pin für die Plus-Einspeisung für den Rückwärtsgang.
Habe ne Test-Zoe für meine Versuchszwecke im Betrieb rausschlagen können und die bekommt jetzt alles was technisch umsetzbar ist (also Nachrüstungen von der Heckkamera bis zum großen Akku). Wir wollen allen Zoe Besitzern der ersten Generation Möglichkeiten zur Nachrüstung von Features bieten, die es von Renault nicht gibt. Eine nachgerüstete Sitzheizung ist schon im Programm (mit Bedienelementen die nicht so bescheuert wie bei der Bose-Edition angebracht sind) :D .

Liebe Grüße
Andi


Hallo Bavaria EV
Bezüglich der Pins kann ich dir leider auch nicht helfen.
Jedoch komme ich Direkt mit der nächsten Evtl nachrüstanfrage.
Bezüglich Schalter, Bedienelemente etc bedient sich Renault ja recht gerne bei bereits vorhandenen.Wie schaut es denn da mit dem Blinkerhebel aus?
Gibt es den in einem anderen Renault Modell?
Wenn ja, ist in der Palette ein vergleichbarer mit Nebelscheinwerferbedienung?
Ne Ahnung bezüglich dieser Pinnbelegung?
Evtl. Sogar per OBD freischaltbar?
Würde bei mir gerne Nebelscheinwerfer nachrüsten aber dann direkt mit Bedienung am blinkerhebel, wie bei Renault eigentlich üblich.
Die nächste für mich interessante zur Nachrüstung wäre der Schalter/Taster zum abschalten des ASR/ESP.
Hast du da irgendwelche näheren Infos?

Bin selbst Kfz Mechatroniker und habe auch schon an diversen Fahrzeugen Funktionen nachgerüstet welche danach dem OEM entsprochen hätten.


Achja was mir noch einfällt, habt ihr bei euch in der Werkstatt mal ne Anfrage bezüglich der Pinbelegung durch nen Übersetzer gejagt und dann mal an eine größere Renault-Werkstatt in Frankreich geschickt?
Hatte ähnliches vor Jahren mal mit Peugeot bei nem 1007 gemacht und bekam dann auch wirklich gute Hilfe.Klar war das mit der Übersetzung und dem Hin und her ein wenig Aufwand aber es hatte sich gelohnt und im Nachhinein einiges an Arbeit gespart da die Jungs schon ne Lösung hatten.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Stefan2010
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 28. Feb 2017, 17:53

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast