Fußgängerhupe umprogrammieren

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Fußgängerhupe umprogrammieren

Beitragvon Hugo Gold » Di 11. Apr 2017, 09:30

Hallo,
wir haben seit letzte Woche unsere Zoe ("Wilde Hilde"),
nun mal eine Frage von einem Anfänger zum Thema Fußgängerhupe (Bitte keine Meinungen über Sinn oder Unsinn)
Wir brauchen die, weil wir Haustiere freilaufend auf unserem Grundstück haben.
1. Weiß jemand wo die Fußgängerhupe ( Lautsprecher) sitzt?
2. Kann man einen anderen Sound (z.B. Motorengeräusch) programmieren oder evtl. an dieser Hupe andere Soundquellen anschließen?
Und wo sitzt die normale Hupe, um das Horn zu tauschen ( org. hört sich ja Krank an)
Vielen Dank für Eure Hilfe
Zuletzt geändert von Hugo Gold am Di 11. Apr 2017, 12:34, insgesamt 1-mal geändert.
Renault Zoe Intens EZ 04/2017 (Name: Wilde Hilde)
Abgas- und Schummel-Software frei :mrgreen:
Benutzeravatar
Hugo Gold
 
Beiträge: 83
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 18:06

Anzeige

Re: Fußgängerhupe umprogrammieren

Beitragvon panoptikum » Di 11. Apr 2017, 09:36

Zu Punkt 2:
Es kann nur eine der drei Klangvarianten gewählt werden. Kein Download oder andere Sounds möglich. Ebenfalls ist die Fahrzeuggeschwindigkeit des An-/ und Ausschaltens änderbar (ertönt erst beim Anfahren und bis 30 km/h).

Ich habe ein ähnliches Problem bei einem Bekannten. Da liegen seine Katzen mit Vorliebe unter den Autos.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 13:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Fußgängerhupe umprogrammieren

Beitragvon hotte173 » Di 11. Apr 2017, 10:41

Hugo Gold hat geschrieben:
1. Weiß jemand wo die Hupe ( Lautsprecher) sitzt?
2. Kann man andere Sounds (z.B. Motorengeräusch) programmieren oder evtl. an dieser Hupe andere Soundquellen anschließen?
Und wo Sitz die normale Hupe, um das Horn zu tauschen ( org. hört sich ja Krank an)
Vielen Dank für Eure Hilfe


Hallo,
Der Fussgängerlautsprecher sitzt hinter dem vorderen Stoßfänger in Fahrtrichtung links. Hat aber einen mehrpoligen Stecker und kann nicht gegen einen normalen Lautsprecher oder so getauscht werden.
Sounds können nicht programmiert werden , nur die 3 originalen.
Die original Hupe sitzt ebenfalls hinter dem Stoßfänger , ich meine ziemlich mittig und hat einen Stecker mit 2 Anschlüssen.
Gruß hotte
hotte173
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 18:05

Re: Fußgängerhupe umprogrammieren

Beitragvon panoptikum » Di 11. Apr 2017, 11:59

Zum Umbau der normalen Hupe gibt es bereits einen Fred.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 13:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Fußgängerhupe umprogrammieren

Beitragvon erich » Fr 12. Mai 2017, 11:38

Ich fände mp3's zum hochladen als Fußgängerhupe cool.
Ich würde sofort Kokosnuss-Hufgeklapper und schlecht imitiertes Pferde-Wieheren einspielen.
Davon abgesehen finde ich die Hupe komplett unsinnig.
;-)
// Smart-ED mit Kaufakku aber ohne 22kW Lader. & Renault Zoe
erich
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:37
Wohnort: Nürnberg, Franken

Re: Fußgängerhupe umprogrammieren

Beitragvon E-Pinger » Fr 12. Mai 2017, 12:08

erich hat geschrieben:
Davon abgesehen finde ich die Hupe komplett unsinnig.

Hattest du schon mal einen Zusammenstoß mit einem Fussgänger?
Ich schon!
Ncht viel passiert, schrittgeschwindigkeit, ich bin gestanden.
Smombie eben :lol:
Zoe Intens 2014 / 22kW Ladebox B3200 incl. Doepke FI-TypA/EV
E-Pinger
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 19. Feb 2015, 23:32
Wohnort: Eppingen

Re: Fußgängerhupe umprogrammieren

Beitragvon panoptikum » Fr 12. Mai 2017, 12:12

Für den Tesla Roadster gab's doch ein spezielles Bose-Paket, bei dem man wählen konnte (V8 oder Formel1).
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 13:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Fußgängerhupe umprogrammieren

Beitragvon s2coupe » Do 10. Aug 2017, 11:17

Wie kann ich denn den serienmäßigen Sound ändern? Ich find da nix im Menü...... Danke
s2coupe
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 21:42

Re: Fußgängerhupe umprogrammieren

Beitragvon panoptikum » Do 10. Aug 2017, 11:30

Die 2. Taste unter dem Lenkrad lange gedrückt halten, dann werden die 3 verschiedenen Töne durchgespielt. Beim gewünschten Ton dann loslassen.

BA 1.79 (Seite 85)
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 13:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Fußgängerhupe umprogrammieren

Beitragvon electricroach » Sa 19. Aug 2017, 18:54

hotte173 hat geschrieben:
Hugo Gold hat geschrieben:
Hallo,
Der Fussgängerlautsprecher sitzt hinter dem vorderen Stoßfänger in Fahrtrichtung links. Hat aber einen mehrpoligen Stecker und kann nicht gegen einen normalen Lautsprecher oder so getauscht werden.
Sounds können nicht programmiert werden , nur die 3 originalen.
Die original Hupe sitzt ebenfalls hinter dem Stoßfänger , ich meine ziemlich mittig und hat einen Stecker mit 2 Anschlüssen.
Gruß hotte


Das hört sich jetzt aber doch interessant an.
Kennt jemand die Belegung dieser Stecker, oder hat sogar ein Foto von dem Teil?
Warum ich frage: Angenommen der Fußgängerlautsprecher würde einfach nur über ein zwei-adriges Kabel bedient, wie ein normaler Lautsprecherbox auch, dann kann man die Sounds natürlich nicht verändern. Aber nun ist das ja angeblich ein mehrpoliger Stecker. Vielleicht Ansteuerung und Stromversorgung getrennt oder was in der Art? Dann könnte man die Stromversorgung für einen Klingeltongenerator nehmen. Und bei der Ansteuerung müsste man schauen, wie komplex das ist. Ich habe schon "Verrückte" gesehen, die mit einem Rasberry Pi alles mögliche gebaut haben. Ein richtig toller Fußgängersound (in meinem Fall Warpantrieb der USS Voyager) wäre mir etwas Aufwand wert. :)
Also: hat da irgendjemand nähere Infos oder gar ein Bild von dem Teil?
Benutzeravatar
electricroach
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 16:09

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast