ZOE lässt sich nicht laden

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

ZOE lässt sich nicht laden

Beitragvon brushless » Mo 17. Jun 2013, 21:47

Habe heute bereits das zweite mal einen sonderbaren Effekt. Zoe wird mit Typ 2 400V/32A verbunden, Bus checkt ob Verbindung o.k. danach schaltet sowohl das Schütz in der Box dann auch im Zoe und plötzlich ein schrilles Pfeifen (ganz anders als das normale Pfeifen beim laden) und dann ist aus. Was danach zu hören ist, das sich offenbar die Wärmepumpe kurz einschaltet Ventilator geht kurz an und dann ist alles aus. Was man noch hört ist ein "gluckern" ähnlich als ob Flüssigkeit von A nach B geht. Stille. Das ist mir vor 1 Woche passiert, danach war alles o.k. und heute eben wieder. Werde morgen noch eine andere Box probieren.Hat jemand eine Idee dazu?
LG
brushless
 
Beiträge: 348
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03

Anzeige

Re: ZOE lässt sich nicht laden

Beitragvon Itzi » Mo 17. Jun 2013, 22:04

Dazu meine unqualifizierte Mutmaßung:
Ist die Leistungselektronik des Zoe wassergekühlt? Wenn ja dann würde ich auf Luft im System tippen. DIe IGBTs werden nicht angeströmt/gekühlt. Wenn die die Wärme nicht wegbekommen schaltet die Kiste mit Übertemperatur aus.
Wirft er eine Fehlermeldung aus? Kontolllampe? Wie lange dauert es vom Ladebeginn bis zum Ausfall?
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: ZOE lässt sich nicht laden

Beitragvon brushless » Mo 17. Jun 2013, 22:18

Ja die Leistungselektronik scheint flüssigkeitsgekühlt zu sein, aber der Kühlmittelstand ist über der oberen Grenze und damit o.k. Das Witzige ist, dass eben keine Fehlermeldung oder rote Lampe oder sonstige Anzeige kommt. Geladen wir überhaupt nicht- man steckt an und nach ca. 1/2 - 1 Minute ist der Spuck vorüber und alles ist tot. Konnte mit 23% Restladung gerade noch den heimatlichen Hafen erreichen.
LG
brushless
 
Beiträge: 348
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03

Re: ZOE lässt sich nicht laden

Beitragvon Twizyflu » Mo 17. Jun 2013, 22:32

Versteh ich das trotzdem richtig, dass dir das NUR beim auswärtsladen an einer Säule bzw. bei Säulen dieses Typs passiert und daheim gehts oO?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: ZOE lässt sich nicht laden

Beitragvon Itzi » Di 18. Jun 2013, 08:36

Auch wenn der Füllstand passt - wenn irgendwo Luft im System ist kann es sein, dass die Pumpe die Umwälzung über diesen Widerstand nicht schafft.
Die beschriebene Zeitdauer würde zu einem Abwärmeproblem passen.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: ZOE lässt sich nicht laden

Beitragvon Twizyflu » Di 18. Jun 2013, 10:35

Wie kommt da eigentlich Luft rein oO?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: ZOE lässt sich nicht laden

Beitragvon Itzi » Di 18. Jun 2013, 12:43

Wenn man beim Füllen nicht richtig entlüftet und ungünstige Rohrführungsabschnitte schlecht spült werden.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: ZOE lässt sich nicht laden

Beitragvon Twizyflu » Di 18. Jun 2013, 15:02

Ok aber ist das jetzt eine Flüssigkeit DIE ICH reinfüllen kann (wie Motoröl, Scheibenwaschmittel, Kühlflüssigkeit beim Verbrenner) oder ist das etwas, was sowieso beim Service gemacht wird vom Zoe?
Also liegt der Fehler bei der Werkstatt?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andreashoyer, emm und 6 Gäste