Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon redvienna » Fr 17. Okt 2014, 19:08

Sonderbar...mein FFE ist ganz leise beim Laden.

Das Geräusch muss vom schnellen Lader stammen.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon fbitc » Fr 17. Okt 2014, 19:08

Ja, das Pfeifen ist nicht von schlechten Eltern und wenn dann auch der Lüfter läuft... Nicht sehr Nachbarfreundlich
Bei Laden an Schuko ist aber fast gar nichts zu hören. Wenn bei 11/22 kW 100 % Geräuschkulisse dann hast du bei Schuko vielleicht noch 2-3 %
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3767
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon redvienna » Fr 17. Okt 2014, 19:23

Eigenartig. (Bei mir ist auch bei schnellster Ladung nichts zu hören.)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon Jack76 » Fr 17. Okt 2014, 19:45

redvienna hat geschrieben:
Eigenartig. (Bei mir ist auch bei schnellster Ladung nichts zu hören.)


Dein Ford benutzt ja auch ein separates Ladegerät, die Zoe benutzt die Spulen Ihres Antriebsmotors und die vorhandene Leistungselektronik, also in etwa so als wenn die ganze Zeit rekuperiert würde, auf die Art würde sogar Dein Ford mit höheren Leistungen laden können, theoretisch zumindest, denn ganz so trivial ist die Umsetzung dann doch nicht und es müssen einige Dinge berücksichtigt werden. Dafür erhält man aber die kostengünstigste Möglichkeit mit hohen Leistungen laden zu können, ohne auf DC Ladung zurückzugreifen. Im Großen und Ganzen eine echt clevere Sache, das Pfeifkonzert gehört aber zu den eher unangenehmeren Nebenerscheinungen, wobei das sicherlich technisch auch in einer späteren Generation in den Griff zu bekommen ist. Für den ersten Wurf nicht schlecht gelungen und so laut ist es nun auch wieder nicht, da kann der Ladelüfter von meinem Twizy oder die Klimaanlage von Nachbars Astra locker mithalten.... ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2388
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon redvienna » Fr 17. Okt 2014, 19:54

Aha- Danke für die technische Aufklärung.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon eMob4fun » Fr 17. Okt 2014, 20:14

OK… wenn man das Laden am Schuko nicht so extrem hört, werd ich das noch ausprobieren… macht ja schon mal Hoffnung ;)

Generell muss halt auch gesagt werden, das nicht alle Personen das Pfeiffen als gleich störend wahrnehmen (wie geschrieben, mein Vater hat nix gehört… meine Frau ist fast kollabiert dabei…).

Ist hier zufällig jemand ausm Raum OÖ mit einem Zoe der an Schuko ladet und wir uns mal anhören können?
Gruß Klaus…
Ioniq Elektro Premium in Blazing Yellow (Sangl-Nr. 287) -> Poduktionsdatum 28.7. -> Seit 4.10. nun in OÖ unterwegs :mrgreen:
eMob4fun
 
Beiträge: 184
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:02
Wohnort:

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon fbitc » Fr 17. Okt 2014, 21:05

denke, es müsste schon jemand aus OÖ hier sein; ansonsten macht einen Ausflug nach Mühldorf am Inn :-)
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3767
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon LX84 » Sa 18. Okt 2014, 07:39

eMob4fun hat geschrieben:
OK… wenn man das Laden am Schuko nicht so extrem hört, werd ich das noch ausprobieren… macht ja schon mal Hoffnung ;)

Generell muss halt auch gesagt werden, das nicht alle Personen das Pfeiffen als gleich störend wahrnehmen (wie geschrieben, mein Vater hat nix gehört… meine Frau ist fast kollabiert dabei…).

Ist hier zufällig jemand ausm Raum OÖ mit einem Zoe der an Schuko ladet und wir uns mal anhören können?

Hallo!
Bin aus Wels und lade hier wahlweise mit meiner 11kW Walbox oder mit einem Schuko-ICCB! AUch kannst du in Wels die 43kW Station ausprobieren, dann hörst du mal, was das Maximum an pfeifen machbar ist ;)
Kannst gerne bei mir vorbeikommen!
Melde dich doch per PN!
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 828
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon eMob4fun » Sa 18. Okt 2014, 09:39

Hi Alex,
danke - hast PM!
Gruß Klaus…
Ioniq Elektro Premium in Blazing Yellow (Sangl-Nr. 287) -> Poduktionsdatum 28.7. -> Seit 4.10. nun in OÖ unterwegs :mrgreen:
eMob4fun
 
Beiträge: 184
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:02
Wohnort:

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon eMob4fun » Mi 22. Okt 2014, 07:03

Guten Morgen Leute,
vielen Dank nochmal an Alex für das "Testhören" des Ladevorganges bei Schuko und 22kw und das nette Gespräch - hat mich/uns darin bestärkt, (in hoffentlich naher Zukunft) einen Zoe zu kaufen.

Nun muss nur noch ein Käufer für meinen Mazda gefunden werden… also wenn jemand einen Stinker will oder jemand kennt, der einen will - nur her damit! :lol:

Hoffe es klappt noch bis Ende des Jahres!

Wünsche noch einen schönen Tag,
Gruß aus OÖ
Klaus
Gruß Klaus…
Ioniq Elektro Premium in Blazing Yellow (Sangl-Nr. 287) -> Poduktionsdatum 28.7. -> Seit 4.10. nun in OÖ unterwegs :mrgreen:
eMob4fun
 
Beiträge: 184
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:02
Wohnort:

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste