ZOE an CCS aufladbar?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

ZOE an CCS aufladbar?

Beitragvon Nasenmann » Fr 21. Jun 2013, 10:06

Vielleicht ne dumme Frage von nem Neuling, aber wird man den ZOE an CCS-Ladesäulen aufladen können? Ist ja Typ2-basiert.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 500
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Anzeige

Re: ZOE an CCS aufladbar?

Beitragvon electric » Fr 21. Jun 2013, 10:13

Das ist eine gute Frage. Das würde mich auch interessieren.
electric
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 16:40

Re: ZOE an CCS aufladbar?

Beitragvon stromer » Fr 21. Jun 2013, 10:22

Nasenmann hat geschrieben:
Vielleicht ne dumme Frage von nem Neuling, aber wird man den ZOE an CCS-Ladesäulen aufladen können? Ist ja Typ2-basiert.


Nein, die CSS-Schnellladung erfolgt mit Gleichstrom mit einem um Gleichstromkontakte erweiterten Typ2-Stecker.
Beim Zoe hingegen erfolgt die Schnellladung über einen ganz normalen Typ2 63A Stecker mit Drehstrom, was eine Ladestation nicht wesentlich verteuert. Die CSS-Ladestationen hingegen werden preislich im Bereich der Chademo-Ladesäulen liegen, also vermutlich 15-20.000 €
Zuletzt geändert von stromer am Fr 21. Jun 2013, 10:30, insgesamt 1-mal geändert.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: ZOE an CCS aufladbar?

Beitragvon Nasenmann » Fr 21. Jun 2013, 10:28

stromer hat geschrieben:
Nasenmann hat geschrieben:
Vielleicht ne dumme Frage von nem Neuling, aber wird man den ZOE an CCS-Ladesäulen aufladen können? Ist ja Typ2-basiert.


Nein, die CSS-Schnellladung erfolgt mit Gleichstrom mit einem um Gleichstromkontakte erweiterten Typ2-Stecker.


Es geht mir in meiner Frage nicht um die Gleichstromladung, sondern die Wechselstromladung und die scheint wohl möglich zu sein. Alles andere wäre auch ziemlich sinnlos, dann hätte man sich nämlich den Typ2-Teil sparen können.

Hab hier was gefunden:

ladeequipment/combined-charging-ladestecksystem-der-zukunft-t390.html
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 500
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: ZOE an CCS aufladbar?

Beitragvon stromer » Fr 21. Jun 2013, 10:34

Nasenmann hat geschrieben:
stromer hat geschrieben:
Nasenmann hat geschrieben:
Vielleicht ne dumme Frage von nem Neuling, aber wird man den ZOE an CCS-Ladesäulen aufladen können? Ist ja Typ2-basiert.


Nein, die CSS-Schnellladung erfolgt mit Gleichstrom mit einem um Gleichstromkontakte erweiterten Typ2-Stecker.


Es geht mir in meiner Frage nicht um die Gleichstromladung, sondern die Wechselstromladung und die scheint wohl möglich zu sein. Alles andere wäre auch ziemlich sinnlos, dann hätte man sich nämlich den Typ2-Teil sparen können.

Hab hier was gefunden:

ladeequipment/combined-charging-ladestecksystem-der-zukunft-t390.html


CSS ist bedeutet nun mal Gleichstromladung und den Typ2-Teil brauchst du trotzdem wegen der Kontakte für die Kommunikation mit dem Fahrzeug und dem Schutzleiter.
Zuletzt geändert von stromer am Fr 21. Jun 2013, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: ZOE an CCS aufladbar?

Beitragvon Nasenmann » Fr 21. Jun 2013, 10:44

stromer hat geschrieben:
CSS ist bedeutet nun mal Gleichstromladung und den Typ2-Teil brauchst du trotzdem wegen der Kontakte für die Kommunikation mit dem Fahrzeug.


Äh CCS steht für Combined Charging System also Wechselstrom und Gleichstrom. :lol:

Zitat: Der große Vorteil des CCS ist, dass bisher für das Laden mit Wechsel- & Gleichstrom zwei unterschiedliche Systeme notwendig waren. Das Combined Charging vereint diese. Es ermöglicht alle bisher bekannten Ladearten, sowohl einphasig mit Wechselstrom, als auch mehrphasig mit Drehstrom & ultraschnelles Laden mit Gleichstrom. Bei letzterem können e-Autos in nur 15-20 Minuten aufgeladen werden.

Vielleicht haben wir ja einen ZOE-Fahrer hier in der Nähe von Wolfsburg, der die neue Säule mal testen kann.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 500
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: ZOE an CCS aufladbar?

Beitragvon stromer » Fr 21. Jun 2013, 10:56

Nasenmann hat geschrieben:
stromer hat geschrieben:
CSS ist bedeutet nun mal Gleichstromladung und den Typ2-Teil brauchst du trotzdem wegen der Kontakte für die Kommunikation mit dem Fahrzeug.


Äh CCS steht für Combined Charging System also Wechselstrom und Gleichstrom. :lol:

Zitat: Der große Vorteil des CCS ist, dass bisher für das Laden mit Wechsel- & Gleichstrom zwei unterschiedliche Systeme notwendig waren. Das Combined Charging vereint diese. Es ermöglicht alle bisher bekannten Ladearten, sowohl einphasig mit Wechselstrom, als auch mehrphasig mit Drehstrom & ultraschnelles Laden mit Gleichstrom. Bei letzterem können e-Autos in nur 15-20 Minuten aufgeladen werden.

Vielleicht haben wir ja einen ZOE-Fahrer hier in der Nähe von Wolfsburg, der die neue Säule mal testen kann.


Stimmt, da bei diesen Schnellladesäulen aber die Ladekabel vermutlich fest angeschlossen sind, glaube ich nicht, daß man den Zoe mit diesem Stecker anschließen kann.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: ZOE an CCS aufladbar?

Beitragvon Nasenmann » Fr 21. Jun 2013, 11:05

stromer hat geschrieben:

Stimmt, da bei diesen Schnellladesäulen aber die Ladekabel vermutlich fest angeschlossen sind, glaube ich nicht, daß man den Zoe mit diesem Stecker anschließen kann.


Hier nochmal ein schönes Schaubild:

http://www.elektronikpraxis.vogel.de/el ... ndex2.html

Da sieht man eindeutig, dass man auch nur den Typ 2-Stecker nutzen kann.

Wenn allerdings das Ladekabel standardmäßig bei den Säulen fest dran wäre, müsste sich Renault was einfallen lassen und ein update für den ZOE Ladeanschluss oder einen Adapter anbieten.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 500
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: ZOE an CCS aufladbar?

Beitragvon green_Phil » Fr 21. Jun 2013, 11:21

So wie ich das verstanden habe, ist eine freie Kombinierbarkeit theoretisch möglich. Allerdings werden CCS-Schnellladesäulen keine Wechselstromkontakte haben. Im Typ2-Steckerteil sind nur die informationsbehafteten Kontakte. Eine klug konstruierte CCS-Säule hat aber auch noch einen Typ2-Anschluss...
Andersherum kann man aber mit CCS-Autos auch an Typ2-Säulen tanken (mit einem Typ2-Kabel), wenngleich vorest auch nur einphasig.
Zuletzt geändert von green_Phil am Fr 21. Jun 2013, 11:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: AW: ZOE an CCS aufladbar?

Beitragvon Chris » Fr 21. Jun 2013, 11:22

Der Zoe braucht die Combo Säulen doch gar nicht weil man doch beim CCS nur einphasig laden kann und das will man dem Zoe doch nicht wirklich zumuten besonders weils ja dann viel zu langsam läd.
My next car is a reservation: Microlino or Model 3 or both?
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 721
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:44

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: roxxo_by und 3 Gäste