Zickige ZOE am Freitagmorgen...

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Zickige ZOE am Freitagmorgen...

Beitragvon mh76berlin » Fr 12. Feb 2016, 07:53

Heute früh wollte ich schnell mal meine ZOE zur Vorklimatisierung ans Ladekabel hängen, um meiner holden Familie für die Abfahrt eine Stunde später ein warmes Auto zu ermöglichen.

Ergebnis: Lader blinkt rot und blau im Wechsel, Meldung "Anschlüsse prüfen". :oops: Meldung verschwand auch nicht, nachdem ich das Kabel abgestöpselt hatte. Also Fahrzeug einmal komplett verriegelt und wieder entriegelt. Ladekabel wieder eingesteckt - funktioniert! 8-)

Meine Vermutung: Die Verriegelung des Steckers hat nicht funktioniert, man hat es in regelmäßigen Abständen (alle paar Sekungen) klackern hören, als wenn ZOE ständig versucht, den Stecker zu verriegeln.
Hoffentlich kündigt sich da kein Schaden am Lader an...
ZOE zen in taupe-beige, 12/2015, mit Wallbox wallb-e 11kW
Benutzeravatar
mh76berlin
 
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Aug 2015, 13:25

Anzeige

Re: Zickige ZOE am Freitagmorgen...

Beitragvon AbRiNgOi » Fr 12. Feb 2016, 08:43

nö, das ist ganz normal, einfach besser einstecken und gut ist's.
Ich habe mir angewöhnt so lange den Stecker zu halten und rein zu drücken bis ich die Verriegelung höre.
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3076
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Zickige ZOE am Freitagmorgen...

Beitragvon p.hase » Fr 12. Feb 2016, 10:14

gerne regelmässig (an der tankstelle) ladekabel beidseitig und ladeanschluss auspusten! am notziegel regelmässig die erdung mit dem wattestäbchen polieren.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5448
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Zickige ZOE am Freitagmorgen...

Beitragvon Hachtl » Fr 12. Feb 2016, 19:20

p.hase hat geschrieben:
gerne regelmässig (an der tankstelle) ladekabel beidseitig und ladeanschluss auspusten! am notziegel regelmässig die erdung mit dem wattestäbchen polieren.

Wieso an der Tankstelle? Kann man doch auch zu hause ....
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1845
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Zickige ZOE am Freitagmorgen...

Beitragvon p.hase » Fr 12. Feb 2016, 22:06

Hachtl hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:
gerne regelmässig (an der tankstelle) ladekabel beidseitig und ladeanschluss auspusten! am notziegel regelmässig die erdung mit dem wattestäbchen polieren.

Wieso an der Tankstelle? Kann man doch auch zu hause ....

geht auch im bundeskanzleramt. einfach bei mutti die luft rauslassen bevor sie ihr von selbst ausgeht!
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5448
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Zickige ZOE am Freitagmorgen...

Beitragvon MAlfare » So 14. Feb 2016, 00:35

Nachdem der Thread so wie so schon Richtung Off Topic abgedriftet ist, nehme ich mir die Freiheit, diese Bemerkung als ziemlich dämlich zu deklarieren.

Gruß
Manfred

p.hase hat geschrieben:
geht auch im bundeskanzleramt. einfach bei mutti die luft rauslassen bevor sie ihr von selbst ausgeht!
MAlfare
 
Beiträge: 155
Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:21

Re: Zickige ZOE am Freitagmorgen...

Beitragvon palim_palim » So 14. Feb 2016, 02:13

p.hase hat geschrieben:
geht auch im bundeskanzleramt. einfach bei mutti die luft rauslassen bevor sie ihr von selbst ausgeht!


:lol: :lol:
Nissan Leaf + Renault Twizy + 11,1kWp PV
palim_palim
 
Beiträge: 388
Registriert: Do 27. Aug 2015, 15:30
Wohnort: wild wild west

Re: Zickige ZOE am Freitagmorgen...

Beitragvon Alex1 » Mi 17. Feb 2016, 15:45

MAlfare hat geschrieben:
Nachdem der Thread so wie so schon Richtung Off Topic abgedriftet ist, nehme ich mir die Freiheit, diese Bemerkung als ziemlich dämlich zu deklarieren.

Gruß
Manfred

p.hase hat geschrieben:
geht auch im bundeskanzleramt. einfach bei mutti die luft rauslassen bevor sie ihr von selbst ausgeht!
Da kann ich mich Dir nur anschließen. Ich hätte es ja nie gedacht, aber heute muss ich Mutti für ihre moralische Standhaftigkeit in Schutz nehmen. Gibt sogar eine Petition darüber.

Und hier bin ich gerne bei der Mehrheit von 70% der Europäer, die genauso denken. :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8183
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Zickige ZOE am Freitagmorgen...

Beitragvon mh76berlin » Do 18. Feb 2016, 08:37

Nachdem in diesem Thread keine fachlichen Bemerkungen mehr kommen, schlage ich vor, diesen von mir eröffneten Thread zu schließen...!
ZOE zen in taupe-beige, 12/2015, mit Wallbox wallb-e 11kW
Benutzeravatar
mh76berlin
 
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Aug 2015, 13:25

Anzeige


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: UliZE40, Zoebr17 und 5 Gäste