Welche Wallbox verwendet Ihr zu Hause für Euren ZOE?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Welche Wallbox verwendet Ihr zu Hause für Euren ZOE?

Beitragvon Chip-Tuning » Di 30. Jun 2015, 07:54

Ich habe mir die enerChange Heimladesäule montiert:
1x Typ2 Ladebuchse 3x16A 11kW
1x SCHUKO Ladebuchse 1x16A 3,7kW
Mit eingebauten Drehstromzähler LC-Display (Anzeige: Gesamt/Momentanverbrauch)
und TYP B FI 30mA (allstromsensitiv).
Stromanbieter SWITCH: inkl. Netztarif 17 Cent/kWh
Jetzt fehlt nur mehr der ZOE dieser kommt erst im Oktober.
Dateianhänge
IMG_1540.JPG
IMG_1539.JPG
1.000 € Rabatt bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungscode " dieter5473 " oder link http://ts.la/dieter5473.
Tesla Model S Facelift (06/2016)
Renault Zoe Intens Black-Pearl R240 mit 17 Zoll (10/2015)
Tesla Model ≡ reserviert
Benutzeravatar
Chip-Tuning
 
Beiträge: 275
Registriert: So 21. Jun 2015, 20:59
Wohnort: Kärnten / Österreich

Anzeige

Re: Welche Wallbox verwendet Ihr zu Hause für Euren ZOE?

Beitragvon eW4tler » Di 30. Jun 2015, 08:27

Ja, schön....aber was willst du uns damit sagen bzw. was ist deine Frage?

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Welche Wallbox verwendet Ihr zu Hause für Euren ZOE?

Beitragvon Chip-Tuning » Di 30. Jun 2015, 08:42

eW4tler hat geschrieben:
Ja, schön....aber was willst du uns damit sagen bzw. was ist deine Frage?

Als Info für Leute die sich für ein E-Auto entscheiden und nach einer geeigneten Wallbox suchen.
1.000 € Rabatt bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungscode " dieter5473 " oder link http://ts.la/dieter5473.
Tesla Model S Facelift (06/2016)
Renault Zoe Intens Black-Pearl R240 mit 17 Zoll (10/2015)
Tesla Model ≡ reserviert
Benutzeravatar
Chip-Tuning
 
Beiträge: 275
Registriert: So 21. Jun 2015, 20:59
Wohnort: Kärnten / Österreich

Re: Welche Wallbox verwendet Ihr zu Hause für Euren ZOE?

Beitragvon HubertB » Di 30. Jun 2015, 08:45

Das ist ja ein Riesentrümmer :shock:
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2160
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Welche Wallbox verwendet Ihr zu Hause für Euren ZOE?

Beitragvon Chip-Tuning » Di 30. Jun 2015, 08:47

HubertB hat geschrieben:
Das ist ja ein Riesentrümmer :shock:

ja geschenkt vom Land muss man nur nehmen was man bekommt
1.000 € Rabatt bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungscode " dieter5473 " oder link http://ts.la/dieter5473.
Tesla Model S Facelift (06/2016)
Renault Zoe Intens Black-Pearl R240 mit 17 Zoll (10/2015)
Tesla Model ≡ reserviert
Benutzeravatar
Chip-Tuning
 
Beiträge: 275
Registriert: So 21. Jun 2015, 20:59
Wohnort: Kärnten / Österreich

Re: Welche Wallbox verwendet Ihr zu Hause für Euren ZOE?

Beitragvon Chip-Tuning » Di 30. Jun 2015, 08:53

HubertB hat geschrieben:
Das ist ja ein Riesentrümmer :shock:

Das untere weiße Teil muss man nicht montieren, ist für Fahrradladegerät wo es versperrt wird.
1.000 € Rabatt bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungscode " dieter5473 " oder link http://ts.la/dieter5473.
Tesla Model S Facelift (06/2016)
Renault Zoe Intens Black-Pearl R240 mit 17 Zoll (10/2015)
Tesla Model ≡ reserviert
Benutzeravatar
Chip-Tuning
 
Beiträge: 275
Registriert: So 21. Jun 2015, 20:59
Wohnort: Kärnten / Österreich

Re: Welche Wallbox verwendet Ihr zu Hause für Euren ZOE?

Beitragvon HubertB » Di 30. Jun 2015, 09:05

Geschenkt würde ich die auch nehmen :mrgreen:
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2160
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Welche Wallbox verwendet Ihr zu Hause für Euren ZOE?

Beitragvon rolandk » Di 30. Jun 2015, 09:05

Selbstgehäkelt..... 6A-80A 1 oder 3-phasig, mit digitaler Regelung durch Raspi. Inklusive Auswertung und Fremdnutzung durch einfachen Telefonanruf (kein SMS). Und alles zu moderaten Preisen.... siehe hier im Forum unter dem Suchbegriff "Workshop" bzw. "Ladebox Workshop"

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Welche Wallbox verwendet Ihr zu Hause für Euren ZOE?

Beitragvon Solaris_75 » Di 30. Jun 2015, 09:07

Hallo zusammen,

ich finds auch gut wenn möglichst viele zeigen mit was sie zuhause laden - samt Vor- und Nachteile.

Bei mir ist es auch so, dass mein Zoe erst im Oktober kommt. Eigentlich bin ich ein klassischer "Über-Nacht-Auflader" von daher würde das Notladekabel mit 14A Dose langen. Aber praktischer wäre es doch wenn man einfach nur ein Kabel in den Zoe reinstecken muss und gut ist es.
Deshalb würde ich auch eine Box mit fest installiertem Kabel bevorzugen. Da ich in der Garage eine rote CEE 3x16A Dose habe würde mir dieses Gerät gut gefallen:

http://www.ebay.de/itm/Wallbox-Walli-LI ... 1c4e757989

Kennt die Box jemand oder hat sie sogar. Ich meine man müsste nur einen roten Gegenstecker dranmachen und dann könnte man sogar die rote CEE Dose in der Garage weiterverwenden wenn man die Box aussteckt...

Was meint Ihr?

Grüsse

Solaris_75

P.S. Warum die Typ 2 Stecker / Kabel so unverschämt teuer sind ist mir ein Rätsel...materialmässig ist doch nicht viel um zu einem CEE Stecker - klar ein bisschen aufwendiger schon aber einen CEE Stecker bekommt man für 5-10Euro und ein Typ 2 kostet das 10-20fache....
roter Zoe Intens Z.E. R90 seit 03/2017
schwarzer ZOE Intens R240 11/2015 - 10/2016
NRGkick 22kW / BT
Solaris_75
 
Beiträge: 141
Registriert: Di 9. Jun 2015, 10:44

Re: Welche Wallbox verwendet Ihr zu Hause für Euren ZOE?

Beitragvon eDEVIL » Di 30. Jun 2015, 09:15

Solaris_75 hat geschrieben:
http://www.ebay.de/itm/Wallbox-Walli-LIGHT-11-0-kWh-3-phasig-Typ-2-perfekt-fur-Zoe-oder-Tesla-/121575405961?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item1c4e757989
Kennt die Box jemand oder hat sie sogar.

"Wallbox Walli® LIGHT |11.0 kWh | 3-phasig | Typ 2 | perfekt für Zoe oder Tesla"
Naja, ich würde auch schon gern voll alden können. :o
Mit leerem Akkus chaffe ich es damit ja grad mal auf 50% :geek:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste