Vorteile der Schnelladung; speziell bei "Tanken dahoam"

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Vorteile der Schnelladung; speziell bei "Tanken dahoam"

Beitragvon Efan » Fr 16. Aug 2013, 21:36

Batterie Tom hat geschrieben:
...
Ich gehe auch plötzlich so gerne einkaufen und nehme mir dabei richtig Zeit :D , seitdem der Supermarkt im Nachbarort eine 22 kW gratis Ladestation hat. Meine Frau kennt mich nicht wieder.
...


DAS genau muß publik gemacht werden, denn es gibt gute Gründe, E-Auto-Fahrer als Kunden haben zu wollen:

Sie haben mehr Geld als andere und sie geben es auch für "Experimente" aus ;-)
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Anzeige

Re: Vorteile der Schnelladung; speziell bei "Tanken dahoam"

Beitragvon stromer » Fr 16. Aug 2013, 22:16

Jogi hat geschrieben:
stromer hat geschrieben:
Mit dem Zoe wäre das kein Problem gewesen.

Oder eben mit einem CHAdeMO-Lader.
Ist da noch nichts preiswertes in Sicht?



Der 50 KW Chademo-Lader kostet etwa soviel wie ein Zoe, aber es gibt ja noch eine 20 KW-Version zum Schnäppchenpreis von 12.000 €.
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste