Ungleichmäßige Akkukühlung behindert 43kW Schnellladung

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Ungleichmäßige Akkukühlung behindert 43kW Schnellladung

Beitragvon Tho » Mi 1. Jun 2016, 15:03

Und bei AC off? :?: :shock:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: Ungleichmäßige Akkukühlung behindert 43kW Schnellladung

Beitragvon TeeKay » Mi 1. Jun 2016, 15:31

Ich hab das meistens auf Auto im normalen Fahrmodus (nicht Eco) mit 21-22°C gehabt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ungleichmäßige Akkukühlung behindert 43kW Schnellladung

Beitragvon STEN » Mi 1. Jun 2016, 15:35

Ich hatte bei allen Fahrten die Klimaautomatik auf 22°C. Also der Wagen mußte den Innenraum
leicht abkühlen.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Ungleichmäßige Akkukühlung behindert 43kW Schnellladung

Beitragvon stjanb » Mi 22. Jun 2016, 15:00

bei mir trat auf dem Rückweg der WAVE ein anderer Effekt auf.
Ladeleistung 40kw, der Batteriekühler sprang gar nicht an, Umgebungstemperatur bei 13 Grad, zuvor 120 km auf der Autobahn bei Tempo 96 bzw. 106 km/h.
Screenshot_2016-06-20-22-26-13.png

Screenshot_2016-06-20-22-28-13.png

hat dafür jemand eine Erklärung?
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 471
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Re: Ungleichmäßige Akkukühlung behindert 43kW Schnellladung

Beitragvon Tho » Mi 22. Jun 2016, 15:19

Klima innen an oder aus ?
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ungleichmäßige Akkukühlung behindert 43kW Schnellladung

Beitragvon stjanb » Mi 22. Jun 2016, 15:58

Tho hat geschrieben:
Klima innen an oder aus ?

AUS!
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 471
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Re: Ungleichmäßige Akkukühlung behindert 43kW Schnellladung

Beitragvon lingley » Mi 22. Jun 2016, 16:53

Im ECO Modus an die Säule gefahren ?
lingley
 

Re: Ungleichmäßige Akkukühlung behindert 43kW Schnellladung

Beitragvon stjanb » Mi 22. Jun 2016, 17:30

lingley hat geschrieben:
Im ECO Modus an die Säule gefahren ?

ECO-Modus, was ist das den??
Ich fahre NIE im ECO-Modus!!
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 471
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Re: Ungleichmäßige Akkukühlung behindert 43kW Schnellladung

Beitragvon lingley » Mi 22. Jun 2016, 18:03

Ok, dann sind wir schon zwei :)
lingley
 

Re: Ungleichmäßige Akkukühlung behindert 43kW Schnellladung

Beitragvon TeeKay » Mi 22. Jun 2016, 18:19

lingley hat geschrieben:
Im ECO Modus an die Säule gefahren ?

Was hätte das für Auswirkungen? Ich fahr immer im Ecomodus.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Blue Flash und 3 Gäste