Überführung Zoe

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Überführung Zoe

Beitragvon stromer » Do 30. Mai 2013, 11:43

wasserkocher hat geschrieben:
Wie bekommt man die Preisliste von chrOhm? Auf deren Homepage finde ich nichts. Und ist die Lieferzeit genauso lange wie bei den Wallboxen?


Ich habe die Zubehör-Preisliste im PDF-Format. Wenn du mir deine E-Mail-Adresse als PN mitteilst kann ich Dir diese zusenden.
Zu den Lieferzeiten des Kabel kann ich leider nichts sagen.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Anzeige

Re: Überführung Zoe

Beitragvon wasserkocher » Do 30. Mai 2013, 12:50

Danke!
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste