Q210 Akkukühlung Timer

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Q210 Akkukühlung Timer

Beitragvon chreguh » Do 15. Jun 2017, 12:42

Hallo,

In den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass die Batteriekühlung nach Ankunft läuft, obwohl wegen dem Timer nicht geladen wird. Ich weiss nicht, ob das vor dem BMS update auch schon so war?

Q210 mit BMS update diesen Frühling
1. 50 km Fahrt, Akkustand ca. 33% bei Ankunft um 19:00, Ladetimer auf 22:00 - 8:00 eingeschaltet
2. Nach Ankunft wird das Ladekabel eingesteckt, Ladung beginnt aber noch nicht wegen Timer
3. Trotzdem läuft die Akkukühlung und stellt auch nach 1 Stunde nicht selbst ab.

Kennt ihr das auch und kann ich das ändern?
Zoe Q210 schwarz, BMS Update Frühling '17, 98% SOH, 40'000 km, Juice Booster 2, LED H7 Leuchten
chreguh
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:10

Anzeige

Re: Q210 Akkukühlung Timer

Beitragvon Nasenmann » Do 15. Jun 2017, 12:54

Hab ich bei meiner R240 nach dem Update auch das erste Mal gehabt. Wollte an Schuko laden und aufgrund des schlechten Wirkungsgrades, wenn die Kühlung läuft, die Ladung auf die Nacht verschieben. Trotzdem hat er munter 1kW aus der Dose gezogen und fröhlich gekühlt. Sehr befremdlich
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: Q210 Akkukühlung Timer

Beitragvon deufi » Do 15. Jun 2017, 12:59

Das Kühlen ist mir seit dem Akku Update auch aufgefallen - lade daheim 3-phasig mit 10 kW. Hatte noch nie das Akkukühlen im letzten Jahr, wie gesagt erst seit dem BMS-Update.
deufi
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 07:22

Re: Q210 Akkukühlung Timer

Beitragvon TomTomZoe » Do 15. Jun 2017, 14:32

Seid ihr sicher dass es (hinten) der Akkulüfter ist der läuft?
Ich habe seit 5 Monaten das BMS Update und bei meiner Q210 läuft bei den warmen Temperaturen nach Ankunft zuhause und Anstecken an die 11kW Wallbox der Lüfter vorne für Motor/Inverter. Das war im September 2016 (also vor dem BMS Update) bei ähnlichen Temperaturen nicht anders.

@chreguh
Nein, läßt sich nicht ändern, der Ladetimer beeinflusst nur den Ladezeitraum. Wenn Zoe kühlen will und Stromanschluss hat dann machst sie das, auch wenn man spät nachts nach Hause kommt und selbst keinen Lärm machen will.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1327
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Q210 Akkukühlung Timer

Beitragvon deufi » Do 15. Jun 2017, 17:12

ist eher der vordere Lüfter im Motorraum - aber auch das ist mir vor dem BMS Update nicht aufgefallen. Eine Ladung mit 11 kW ist nicht so leistungsstark, dass da gekühlt werden muss.
deufi
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 07:22

Re: Q210 Akkukühlung Timer

Beitragvon Zlogan » Do 15. Jun 2017, 18:27

Kann ich so nicht bestätigen. Ebenfalls Q210 mit BMS-Update. Nach meiner morgendlichen Fahrt ins Büro (56km) über die Autobahn und dann Laden mit 22kW höre ich auch nach 5 bis 10 Minuten bis auf das Pfeifen nichts.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht seit 09/2016
WARTEN auf Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 08/2017, Vorläufer von AH Darmas in Herne, geplant Anfang November 2017, Ende Dezember 2017 (unterm Weihnachtsbaum? Geburtstagsgeschenk?)...
Benutzeravatar
Zlogan
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 15:14
Wohnort: 53127 Bonn

Re: Q210 Akkukühlung Timer

Beitragvon Lokverführer » Do 15. Jun 2017, 18:32

Das kommt auf die Akkutemperatur an. Bei 56 km wird das (außer man heizt Vollstrom) nicht reichen um den Akku so stark zu erwärmen. Nach meinen Beobachtungen (R240 ohne Update) in CanZE benötigt man ca. 27-28-°C Akkutemperatur, dann springt erstmal der Lüfter an und bei nochmal 1-2 °C mehr die volle Kühlung inkl. Kompressor.

Und ja auch vor dem Update ist es so, dass ein zu warmer Akku gekühlt wird sobald das Fahrzeug an eine Ladestation angeschlossen wird, auch dann wenn man den Ladetimer auf einen späteren Zeitpunkt einstellt. Da hilft nur: Fahrzeug nicht anstecken oder an Wallbox die Ladung unterbrechen. Mit dem NRGkick geht das über Bluetooth ganz bequem.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1234
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Q210 Akkukühlung Timer

Beitragvon clewi » Fr 16. Jun 2017, 07:11

Ich kann das auch nicht bestätigen (Q120 2014). Wenn nach längerer Fahrt und Laden (11 kW) gleich nach der Fahrt die Lüftung anläuft , dann stell ich meist den Ladetimer ein. Damit hört die Lüftung auf, obwohl angesteckt ist. Wenn dann am nächsten Morgen der Ladetimer aktiviert, ist Akku kühl und kein Lüfter läuft. BMS-Update ist bei mir seit Ende 2016 eingespielt.
ZOE Intens Q210 10/2014
Benutzeravatar
clewi
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 06:58
Wohnort: Bez. Vöcklabruck, Österreich

Re: Q210 Akkukühlung Timer

Beitragvon nodojo » Do 22. Jun 2017, 21:13

Kann ich auch bestätigen. Akkulüftung vorn läuft trotz Ladetimer. Die Ladung soll erst frühmorgens losgehen um den Speicher der PV zu leeren. Jetzt lutscht die Lüftung den Speicher leer. Macht die ZOE aber erst seit heute...
ZOE Intens 06/2013
8,235 KwP PV Anlage mit 8 KW Sonnenbatteriespeicher und 22 KW Typ2 Ladebox.
Benutzeravatar
nodojo
 
Beiträge: 400
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:43
Wohnort: Wesermarsch

Re: Q210 Akkukühlung Timer

Beitragvon UliZE40 » Do 22. Jun 2017, 22:38

Da ich selber eine ZOE mit luftgekühltem Renault-Motor habe würde ich mal vermuten das bei der R210 womöglich der Lüfter des Motor-WT und/oder die Pumpe des Motorkühlkreislaufs temporär so einen Lärm macht.
Ich kann mir allerdings kaum vorstellen das dabei eine Leistung im Bereich 1 kW dauerhaft aus dem Netz gezogen wird und dass das ununterbrochen läuft. Ist das eine gesicherte Angabe?

Jedenfalls hat ZOE mit Conti-Motor mehr potenzielle und schwerer lokalisierbare Lärmquellen.

Die WP mit WT-Zwangslüfter sowie Akku-WT-Umlüfter sollten jedoch mindestens aus bleiben bis die Ladung startet.
UliZE40
 
Beiträge: 352
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste