Meine Zicke kann nur laden, wenn Sie alleine ist?!

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Meine Zicke kann nur laden, wenn Sie alleine ist?!

Beitragvon eSmart » Fr 8. Apr 2016, 15:02

Habe eben den Elektriker angefragt, der hat leider keine Erfahrung mit den Filtern.
Der Hersteller der der Ladebox hat schon Feierabend.
Eine Spannungsmessung mit einem einfachen Multimeter zeigt aber keinen nennenswerten Spannungseinbruch. Max 4V Unterschied zwischen den Phasen, wenn überhaupt, Anlaufströme senken 1-2V maximal.


Danke für das Angebot des Filters. Die Dinger kosten ca. 100€ (sagt Google) ? Das ist kein Problem, würde ich mir auch sogar kaufen und verbauen.
Smart ed >50.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 400
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Anzeige

Re: Meine Zicke kann nur laden, wenn Sie alleine ist?!

Beitragvon Berndte » Fr 8. Apr 2016, 15:29

Netzfilter anklemmen ist kein Ding... Zuleitung abklemmen... an den Netzfilter anschließen und an den Abgang wieder die Ladesäule. Der Netzfilter wird also "in Reihe" geschaltet.
Wichtig ist aber, dass der Schutzleiter (Erdung) vernünftig an den Netzfilter angeschlossen wird.

@Mittelhesse: Du hattest doch mal einen günstigen Hersteller rausgesucht, oder?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Meine Zicke kann nur laden, wenn Sie alleine ist?!

Beitragvon eSmart » Fr 8. Apr 2016, 16:22

Den Netzfilter anzuklemmen ist kein Problem, unserer Elektriker weiß nur nicht ob das die Lösung ist.
Auch der Verkäufer der Ladestation hat keine Lösung, hat aber von Zoe Problemen gehört.

Der Zoe war eben nochmal da. Dieses mal meine andere Ladebox an einem anderen Ort. Wieder nichts.
Strom aus dem Netz und Strom aus den Wechselrichtern meiner PV Anlage (beides getrennt, nicht parallel)

Dann waren wir bei einer Ladestation die er sonst auch anfährt, eine private Ladestation (Eigenbau) auch von jemandem aus dem Forum.
Da geht es !

Jetzt sind meine beiden Ladeboxen nicht in der Lage einen Zoe zu laden (Bj 2016). Zwei verschiedene Ladecontroller (Keba und simpleEVSE), unterschiedliche Kabel und unterschiedliche Standorte (also nicht derselbe Stromanschluß)
So langsam glaube ich nicht mehr das es Störungen auf der Leitung sind, vielleicht doch der Ladecontroller. Der schaltet zwar frei und das Schütz zieht an, aber irgendwas passt der Zoe da nicht.
Smart ed >50.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 400
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Re: Meine Zicke kann nur laden, wenn Sie alleine ist?!

Beitragvon Mittelhesse » Fr 8. Apr 2016, 16:53

z.B. http://www.fuss-emv.de/emv-netzfilter/ gibt's bei RS Components, hatte ich halbwegs gute Ergebnisse (den habe ich noch liegen)

jetzt habe ich http://www.tesch.de/deutsch/netzfilter/html/000011-5 verbaut, läuft besser,
aber noch immer nicht ganz fehlerfrei, bei 97-98% kommt es ab und an zu Abbrüchen, wenn ein paar alte Maschinen aus den 90er an sind, ich denke da müsste noch eine große Drossel in Reihe, habe aber leider keine 100A Type liegen.
Das Netz bei uns ist aber auch echt böse :twisted:
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 928
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Meine Zicke kann nur laden, wenn Sie alleine ist?!

Beitragvon Mittelhesse » Fr 8. Apr 2016, 17:00

LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 928
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Meine Zicke kann nur laden, wenn Sie alleine ist?!

Beitragvon Zoesaarland » Fr 8. Apr 2016, 17:38

Hallo zusammen,

das ganze könnt ihr euch sparen.

Der Ladestrom darf nicht unter 12,5 Ampere fallen beim laden.

War bei uns in der Firma genau das gleiche Problem mit dem Q210 .

Original Renaultkabel eingesteckt, Abbruch nach ca. 5 Minuten.

Erst bei Verwendung mit Magnet blieb der Strom über 12,5 Ampere bei den Schwankungen der 230 Volt Spannung

lief die Ladung immer durch.

Am besten sind 13 Ampere beim Laden.

Die Ladezicke wird zur Lademaus.

Viele Grüße

Zoesaarland
Zoesaarland
 
Beiträge: 60
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 09:04

Re: Meine Zicke kann nur laden, wenn Sie alleine ist?!

Beitragvon Berndte » Fr 8. Apr 2016, 19:18

Ähm, ich glaube die verwechselst was.
Hier geht es auch um höhere Leistungen von 11-22kW also 16-32A.

Los! ... Netzfilter davor und testen!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Meine Zicke kann nur laden, wenn Sie alleine ist?!

Beitragvon eSmart » Fr 8. Apr 2016, 19:50

Netzfilter: bestellt
Melde mich nächste Woche, DHL ist nicht so schnell
Smart ed >50.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 400
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Re: Meine Zicke kann nur laden, wenn Sie alleine ist?!

Beitragvon k-siegi » So 10. Apr 2016, 20:54

Servus eSmart ! Welchen Filter hast Du bestellt ? . Ich brauche einen dreiphasigen für 3x 32 A . Danke! Gruß Siegi
k-siegi
 
Beiträge: 400
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 21:44

Re: Meine Zicke kann nur laden, wenn Sie alleine ist?!

Beitragvon Mittelhesse » So 10. Apr 2016, 21:37

ich kann die Filter von Tesch empfehlen, sind zwar teuerer, aber gut ;)

wie gesagt ein 3x100A Fuss Filter habe ich noch in der Firma, den kann ich gerne testweise verleihen, PM genügt :mrgreen:
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 928
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste