ladeverhalten Lüfter Kühlung akku

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: ladeverhalten Lüfter Kühlung akku

Beitragvon Hans11 » Fr 11. Sep 2015, 09:17

Hallo,
Man kann es drehen und wenden wie man möchte, Schaltet die Ladesäule ab oder startet die Säule nicht mehr den Ladevorgang. Hab den Fehler auch schon gemeldet und erhielt folgende Antwort.
Das sei die Software in den Säulen, wann oder ob das geändert wird ist unklar.
Das Problem trifft ja auch nur bei den Renault Zoe zu die diese 22KW Ladung nutzen und dadurch der Akku wärmer wird und sich die Kühlung zuschaltet, zb. ein BMW I3 hat diese Problem nicht, denn der kann gar nicht mit den drei Phasen laden, da bleibt der Akku schön kühl :)
Hans11
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 11. Jun 2015, 15:31
Wohnort: München

Anzeige

Re: ladeverhalten Lüfter Kühlung akku

Beitragvon Nasenmann » Fr 11. Sep 2015, 10:11

Die E.ON Ladesäulen an der A9 scheinen davon aber nicht betroffen zu sein, die funktionieren tadellos.
Ioniq Style in weiß seit 31.03.2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 596
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: ladeverhalten Lüfter Kühlung akku

Beitragvon Murti » Do 8. Mär 2018, 19:42

Es ist Winter und der ZOE läd mit 6kw obwohl 22kw anliegen. Die Werkstatt kann nichts finden. Aussage Techniker Akku warm fahren.
Ich glaube aber das das Problem durch den Lüfter verursacht wird der auch bei 10 Grad Minus sofort anspringt und damit den warmen Akku abkühlt und dadurch die Ladung ausgebremst wird.
Wer kennt das Problem ?

Gruß Murti
Murti
 
Beiträge: 18
Registriert: So 22. Okt 2017, 11:48

Re: ladeverhalten Lüfter Kühlung akku

Beitragvon Berndte » Do 8. Mär 2018, 20:16

Was sagen denn die Akkutemperaturen lt. CanZE?
Bei -10°C und 35km Fahrt bei Vollstrom (140km/h) lud mein Zoe fast bis zum Schluss mit voller Ladeleistung (an 43kW).
Dabei ging wegen der Kälte nicht einmal der Kühlerlüfter vorn an.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6230
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: ladeverhalten Lüfter Kühlung akku

Beitragvon UliZE40 » Do 8. Mär 2018, 20:26

Murti hat geschrieben:
Ich glaube aber das das Problem durch den Lüfter verursacht wird der auch bei 10 Grad Minus sofort anspringt und damit den warmen Akku abkühlt und dadurch die Ladung ausgebremst wird.
Wer kennt das Problem ?

Das ist kein Problem sondern das genaue Gegenteil davon: Das ist das Umluftgebläse der Akkuheizung die versucht deinen Eisblock aufzutauen. Die Heizung (und damit auch das Umluftgebläse) wird automatisch abgeschaltet wenn der Akku auf +10°C erwärmt wurde oder Zoe vorher vom Strom getrennt wurde.
Um wirklich schnell laden zu können sollte der Akku aber über 20°C haben. Und das geht nur durch Verlustwärme bei zügigem und/oder langem Fahren und/oder Laden von möglichst geringen Ladeständen aus mit möglichst hoher Leistung.
Wenn du es übertreibst (Akkutemp >= 29°C) springt allerdings die Klimaanlage (und das Umluftgebläse) an... :roll:
UliZE40
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14

Re: ladeverhalten Lüfter Kühlung akku

Beitragvon HeinHH » Fr 9. Mär 2018, 08:31

Berndte hat geschrieben:
Bei -10°C und 35km Fahrt bei Vollstrom (140km/h) lud mein Zoe fast bis zum Schluss mit voller Ladeleistung (an 43kW).

Kann ich genau so bestätigen. Akku _richtig_ warmfahren und gut is'. Der ZE40-Akku ist leider eine Temperatur-Diva ...

Bye Thomas
Benutzeravatar
HeinHH
 
Beiträge: 627
Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
Wohnort: Hamburg

Re: ladeverhalten Lüfter Kühlung akku

Beitragvon Murti » Fr 9. Mär 2018, 09:39

Danke, wußte nicht das der ZOE eine Heizung für den Akku besitzt.
Aber sinnig ist das nicht.
Also erst einmal ein paar Kilowatt verfahren um dann schnell laden zu können ist doch echt fraglich und CO2 mäßig völliger Unsinn.
OK, mal sehen was in den nächsten vier Jahren auf den Markt kommt.

Gruß Murti
Murti
 
Beiträge: 18
Registriert: So 22. Okt 2017, 11:48

Re: ladeverhalten Lüfter Kühlung akku

Beitragvon Twizyflu » Fr 9. Mär 2018, 09:45

Das Problem hat so arg nur Zoe ZE40
Andere nicht...

Auch Zoe 22 kWh kann man relativ einfach und flott auf 22 kW bringen
Nach gut 20 min Autobahn sind auch die 40 kW AC drin - wenn es nicht zu sehr gefroren hat.

Finde die Leistung der neuen Batterie sehr bescheiden.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete, Service:
https://www.nic-e.shop - Adventskalender: https://www.nic-e.shop/adventkalender-2018/

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22858
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: ladeverhalten Lüfter Kühlung akku

Beitragvon Mike » Fr 9. Mär 2018, 11:25

Twizyflu hat geschrieben:
Das Problem hat so arg nur Zoe ZE40 Andere nicht...

Ich denke, das Problem haben alle BEVs mit den NCM 622 Zellen, allerdings mehr oder weniger. Etwas weniger, wenn der Akku insgesamt mehr Kapazität hat wie z.B. im Ampera e. Mir persöhnlich gefällt das Ladeverhalten dieser Zelle überhaupt nicht.
Es wird endlich Zeit, dass die techn. Daten über das Ladeverhalten der verbauten Akkus den Kunden vor dem Kauf mitgeteilt wird!
Klar, der 22er ZOE Akku ist wesentlich unempfindlicher gegenüber Kälte oder Hitze. Er benutzt auch nicht die NCM 622 Zellen.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2466
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: ladeverhalten Lüfter Kühlung akku

Beitragvon TomTomZoe » Fr 9. Mär 2018, 11:30

Mike hat geschrieben:
Es wird endlich Zeit, dass die techn. Daten über das Ladeverhalten der verbauten Akkus den Kunden vor dem Kauf mitgeteilt wird!

Dann könnte ja der Kunde auf die Idee kommen und das Auto tatsächlich nicht kaufen ;)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 44 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2609
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste