LADEVERBOT bei Kaufland (Berlin) für Z.E. Fahrzeuge...

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: LADEVERBOT bei Kaufland (Berlin) für Z.E. Fahrzeuge...

Beitragvon Großstadtfahrer » Di 11. Nov 2014, 17:19

imievberlin hat geschrieben:
Vielleicht hat ja jemand aus Berlin und Umland mit einem 22kW ( außer Zoe ) Lust zu testen ob es bei allen Drehstromladern Probleme gibt.
Wenn jemand einem Typ2 auf 6 Schuko Adapter hat könnte man auch mit 6 Schnarchladern sich treffen ;)


Also 32A Typ2 auf 6x Schuko wäre vorhanden.
Wenn du die Schnarchlader organisierst können wir gerne einen Ladeflash-eMob machen, alles für die Wissenschaft. :lol:
8A kann ich beisteuern:-)

BTW: De Hausmeister hatte erwähnt, dass die "Anschlussklemmen" mal getauscht wurden, da diese angeschmort waren.

Die Säule kann wohl 32A aber die Installation ist wohl unter aller Sau:-(
Zuletzt geändert von Großstadtfahrer am Di 11. Nov 2014, 17:36, insgesamt 4-mal geändert.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: LADEVERBOT bei Kaufland (Berlin) für Z.E. Fahrzeuge...

Beitragvon imievberlin » Di 11. Nov 2014, 17:25

Großstadtfahrer hat geschrieben:
imievberlin hat geschrieben:
Vielleicht hat ja jemand aus Berlin und Umland mit einem 22kW ( außer Zoe ) Lust zu testen ob es bei allen Drehstromladern Probleme gibt.
Wenn jemand einem Typ2 auf 6 Schuko Adapter hat könnte man auch mit 6 Schnarchladern sich treffen ;)


Also 32A Typ2 auf 6x Schuko wäre vorhanden.
Wenn du die Schnarchlader organisierst, können wir genre einen Ladeflash-eMob machen, alles für die Wissenschaft. :lol:
8A kann ich beisteuern:-)

Die Säule kann wohl 32A aber die Installation ist wohl unter aller Sau:-(


Das klingt prima.

Ich denke mit einem guten Vorlauf sollte sowas doch machbar sein.

Vielleicht im Januar ? Die Wochenenden dieses Jahr sind doch schon recht knapp blei mir.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: LADEVERBOT bei Kaufland (Berlin) für Z.E. Fahrzeuge...

Beitragvon beckslash » Di 11. Nov 2014, 23:26

Hab gerade gesehen, dass die Kaufland-Säule in Dallgow aktuell die 4. in der Liste der Flopp-Ladesäulen bei GoingElectric ist - eigentlich also "Flopp 4". Na ja, unter die ersten 10 der schlechtesten Ladesäulen zu kommen, ist immerhin auch eine Form von Image...

Tut mir weiterhin Leid um die Investition und die gute Absicht. Vielleicht sollte Kaufland den Namen der ausführenden Elektrofirma an die Säule malen, damit die auch ein wenig von dem Ruhm abbekommen.
Benutzeravatar
beckslash
 
Beiträge: 212
Registriert: Di 15. Jul 2014, 10:44
Wohnort: Berlin

Re: LADEVERBOT bei Kaufland (Berlin) für Z.E. Fahrzeuge...

Beitragvon TeeKay » Di 11. Nov 2014, 23:59

Solange sie hier im Forum nur mitmachen, wenn Mitarbeiternamen genannt werden, ansonsten aber Feedback ignorieren, dürfen sie gern auch noch Flopposition 1 erklimmen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: LADEVERBOT bei Kaufland (Berlin) für Z.E. Fahrzeuge...

Beitragvon eDEVIL » Mi 12. Nov 2014, 09:05

Bei einem Ladetest mit 6 Einphasenladern köntne ich 1x 16A bei steuern. Havelpark geht auch relativ kurzfristig.
ggf. könnte ich einen Citysax-Fahrer aus Falkensee fragen, der glaube ich mit 11KW laden kann.

Ich habe ja an den zuständigen Mitarbeiter der das DE-weit organisiert hat, shcon per mail und tel. Feeback gegeben. Von den Zoe-problemen war mir da allerdings nichts bekannt.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste