Ladekabel-Tasche

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Ladekabel-Tasche

Beitragvon herrbett » So 11. Okt 2015, 10:11

Hallo zusammen,

bei unserer Zoe kam das Notladekabel mit einer schicken Tasche "Renault Z.E." zum Transport.
Ich würde jetzt gerne noch einmal so eine Tasche für das Typ2-Kabel kaufen um im Kofferraum etwas Platz zu schaffen und das Chaos zu bändigen.

Leider konnte ich Online bei Renault keinen Hinweis auf so eine Tasche finden. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich, oder weiß sogar wo ich die Tasche Online bestellen kann.

Wenn es schwer seinen sollte, an so eine Tasche zu kommen, gibt es ja vielleicht ein paar schöne Alternativen. Für Hinweiße wäre ich auf jeden Fall dankbar. :)
herrbett
 
Beiträge: 25
Registriert: So 12. Okt 2014, 20:25

Anzeige

Re: Ladekabel-Tasche

Beitragvon se38 » Mi 3. Feb 2016, 15:59

Wir haben für das Typ2-Kabel auch keine Tasche bekommen -> selber basteln war angesagt: Bild :D
Zoe Intens Q210 :D
Benutzeravatar
se38
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 10. Sep 2015, 14:53

Re: Ladekabel-Tasche

Beitragvon Elektro-Bob » Mi 3. Feb 2016, 20:12

Nanu ?
Ich habe für beide Kabel jeweils eine Originaltasche bekommen.
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 280
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Ladekabel-Tasche

Beitragvon Hachtl » Mi 3. Feb 2016, 22:42

Elektro-Bob hat geschrieben:
Nanu ?
Ich habe für beide Kabel jeweils eine Originaltasche bekommen.

bei mir war auch nur für das Notladekabel die Tasche dabei ... hast Glück gehabt
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1845
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Ladekabel-Tasche

Beitragvon mh76berlin » Do 4. Feb 2016, 08:18

Bei mir war auch nur eine Tasche dabei, in der war das Standard-Typ2-Kabel drin. Für das Notladekabel hab ich keine Tasche bekommen.
Ich finde aber, dass die Tasche für das Standardkabel wenig geeignet ist, da es schon einiges Fummeln bedeutet, das Kabel so eng aufzurollen, dass es in die Tasche passt. Ich habe mir deshalb in der letzten Woche nach der Anleitung hier im Forum und der ZOE-Pionieren (vielen Dank!) einen doppelten Boden gebaut, in der ich das Kabel ohne Tasche verstaue (Bauzeit ca. 2,5 Stunden). So ist es versteckt und leicht erreichbar,und ich habe trotzdem einen ebenen Boden für das Verstauen der Wochenendeinkäufe.
ZOE zen in taupe-beige, 12/2015, mit Wallbox wallb-e 11kW
Benutzeravatar
mh76berlin
 
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Aug 2015, 13:25

Re: Ladekabel-Tasche

Beitragvon Fotowolf » Do 4. Feb 2016, 09:41

Meine Lösung für das ganze Kabel- und andere Kleinzeug ist eine Ikea Box namens LYCKSELE.
Habe die kleinere der beiden genommen. Sie belegt knapp den halben Kofferaum. Sie kann ich auch herausnehmen (ganz oder ggf. auf einem Sitz transportieren), wenn ich mal den ganzen Kofferraum benötige. Passt perfekt für mich.
Der Deckel ist ewas weich und man sollte keine schweren Gegestände daraufstellen. Natürlich könnte man auf der Innenseite eine Platte montieren, um ihn tragfähiger zu machen.
Habe ich mir hier abgeschaut:
renault-zoe-zubehoer/kofferraum-endlich-aufgeraeumt-t3494-70.html?hilit=Ikea%20Box#p149465
ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33500 km) | Leih-Fluence | ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017
Fotowolf
 
Beiträge: 277
Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
Wohnort: Schörfling, Österreich

Re: Ladekabel-Tasche

Beitragvon novalek » Do 4. Feb 2016, 09:53

Fotowolf hat geschrieben:
Meine Lösung für das ganze Kabel- und andere Kleinzeug ist eine Ikea Box

Hab es ähnlich gemacht, nur die Box ist 10cm hoch und steht senkrecht an der Rückwand der hinteren Sitze; im Rest-Laderaum sind massive Euro-GemüseKörbe und daneben Platz für 2 Bier- und Wasserkisten.
Die ZE-Tasche mit Handschuhen steht im Fußraum hinter den Fahrersitz mit TYP2-Kabel.
Hinten in der Kiste nur der NotladeCEE-BOX & Warndreieck & Feuerlöscher.
R90/16
Benutzeravatar
novalek
 
Beiträge: 2009
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Ladekabel-Tasche

Beitragvon sensai » Do 4. Feb 2016, 10:21

klingt super!!
ich werde die Holde gleich mal zum IKEA schicken zwecks der LYCKSELE
die mag dieses Geschäft eh nicht :lol: (und gleichmal 100 Euros an der Kassa ablegen....)
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 613
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HOSCHLA, tomas-b und 9 Gäste