Kürzeres Ladekabel?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Kürzeres Ladekabel?

Beitragvon Papazoe » Do 6. Jul 2017, 19:37

N'abend zusammen, bin seit gut zwei Wochen begeisterter Zoebesitzer. Lade im Moment nur an öffentlichen Ladesäulen, immer "Schnauze an Ladesäule". Dafür ist das mitgelieferte Kabel zu lang. 2 m würden reichen. Gibt's da was?
Papazoe
 
Beiträge: 2
Registriert: So 25. Jun 2017, 09:13

Anzeige

Re: Kürzeres Ladekabel?

Beitragvon esykel » Do 6. Jul 2017, 20:14

Papazoe hat geschrieben:
N'abend zusammen, bin seit gut zwei Wochen begeisterter Zoebesitzer. Lade im Moment nur an öffentlichen Ladesäulen, immer "Schnauze an Ladesäule". Dafür ist das mitgelieferte Kabel zu lang. 2 m würden reichen. Gibt's da was?

Das würde ich mir aber gut überlegen, lass mal die Säule bischen unglücklich erreichbar sein dann bist du mit deinen 2 m schnell am Ende.Ich habe die Originallänge etwas aufgewickelt und mit Isoband fixiert.Ist zwar ein L (Spule) habe aber noch kein Problem damit gehabt.Muss aber jeder für sich entscheiden. :mrgreen: :mrgreen:
LG esykel
jag älskar ebiler,ecykel,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 569
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Kürzeres Ladekabel?

Beitragvon roxxo_by » Do 6. Jul 2017, 21:46

der trend geht zum 2. kabel ;)
roxxo_by
 
Beiträge: 188
Registriert: Di 25. Apr 2017, 21:38

Re: Kürzeres Ladekabel?

Beitragvon Schüddi » Do 6. Jul 2017, 22:25

Ich habe das gleiche Problem. Ich habe das originalkabel sauber gerollt und mit diesen superstabilen wiederverwendbaren Kabelbindern zusammengerollt. Kabel ist immer ordentlich und schnell verstaut.
Acxeon 18Pcs Gummi Magic Kabelbinder, der wiederverwendbare Draht Gear Krawatte, Twist Krawatten Kabel organizer Gummi Torsionriegel für den universellen Einsatz (Schwarz) https://www.amazon.de/dp/B01JLJUP78/ref ... xzbFMWR3MA
Schüddi
 
Beiträge: 888
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: Kürzeres Ladekabel?

Beitragvon roxxo_by » Sa 19. Aug 2017, 16:05

wie ich schon gechrieben habe geht der trend zum 2. kabel :D

gibts shop-empfehlungen? bettermann? revc? sonstiges?
roxxo_by
 
Beiträge: 188
Registriert: Di 25. Apr 2017, 21:38

Re: Kürzeres Ladekabel?

Beitragvon HubertB » Sa 19. Aug 2017, 16:47

Ich hab meine Kabel beim Heiner Herringer bestellt, der ist regelmäßig beim Frühstück im Ladepark Hilden.
info@herridat.de
Einmal 3 und einmal 10 Meter. Das Originalkabel liegt nun im Smart, da passt die Länge hervorragend.
Die 10m hab ich letztens noch gebraucht als der Ladeplatz mit einem Schuttcontainer vollgestellt war.
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2151
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Kürzeres Ladekabel?

Beitragvon Papazoe » Do 24. Aug 2017, 13:50

Habe seit ein paar Wochen ein 2m Ladekabel vom derladekabelshop.de. Kam für allerdings 335€ mit Tasche aus Holland. Geht super. In über 90% der Fälle reicht das, ist leichter und hängt nicht im Dreck. Jetzt lädt auch meine Frau.
Das lange Kabel liegt nur noch für den Notfall im Kofferraum
Papazoe
 
Beiträge: 2
Registriert: So 25. Jun 2017, 09:13

Re: Kürzeres Ladekabel?

Beitragvon Jack76 » Do 24. Aug 2017, 14:04

Was haltet ihr von dieser 32A-3ph-Spiralkabelvariante: http://www.ladesystemtechnik.de/ratio-w ... 31295&c=18
Jack76
 
Beiträge: 2388
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Kürzeres Ladekabel?

Beitragvon zoenms » Do 24. Aug 2017, 15:18

Jack76 hat geschrieben:
Was haltet ihr von dieser 32A-3ph-Spiralkabelvariante: http://www.ladesystemtechnik.de/ratio-w ... 31295&c=18


Ich nutze ein ähnliches Kabel (auch 32A, 4m, spiralisiert). Und ich nutze das gerne, da es einfach handlicher ist, nicht am Boden liegt, zur Not aber auch ein bisschen dehnbar ist (für den größten Notfall liegt aber auch das 6,5m-Kabel im doppelten Kofferraumboden).

Aber lass dich nicht von dem Bild hinter deinem Link täuschen. Das scheint mir zu filigran. Das gleiche Bild wird auch für die 16A-Variante gezeigt und ich gehe davon aus, dass es eben dieses ist. Zumindest mein 32A-Kabel ist deutlich wuchtiger und schwerer...

Torsten
ZOE Intens Q210 und jetzt auch noch eine TWIZY (beide seit 12/2016)
Verbrenner? Haben wir nicht! Die ZOE reicht für alles. Nun auch mit AHK!

Bild
zoenms
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 18:13
Wohnort: Neumünster

Re: Kürzeres Ladekabel?

Beitragvon Jack76 » Do 24. Aug 2017, 18:37

Danke Torsten, dachte ich mir schon fast. Tendiere daher im Grunde eh noch zu nem 2-3m ->2,5m??? ;-) 32A-3ph glatt, nur die 300,- EUR sinds mir auch wieder nicht Wert... Quasi ein Teufelskreis... :)
Jack76
 
Beiträge: 2388
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron