FAQ zur Ladung des ZOE

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: FAQ zur Ladung des ZOE

Beitragvon zoemats » Sa 7. Okt 2017, 18:29

Jetzt weiß ich endlich wo der ganze Strom beim Laden verloren geht ... im Display
Bild
ZOE INTENS, Black Pearl-Schwarz, 17", Stoff anthrazit, Zub.: Mittelarmlehne, 3,7 kW-WallBox
Benutzeravatar
zoemats
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 22:33

Anzeige

Re: FAQ zur Ladung des ZOE

Beitragvon MichaelCR97 » So 19. Nov 2017, 07:09

Habe meine Zoe Q210 (8/2013,
65.000km) gestern auf 100% geladen und dann die Reichweite am Boardcomputer zurückgesetzt - angezeigt wurden 112 km.
Habe ich also etwa 85% SOH (112 / 1,31) oder muss ich im Winter einen anderen Referenzwert als 131km hernehmen?
Direkt nach 3min fahren sinkt die Restreichweite auf etwa 95km -ist das normal oder denkt ihr, es ist noch das BMS-Update fällig? (Habe nichts zum Auslesen der Version)
MichaelCR97
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 12:11

Re: FAQ zur Ladung des ZOE

Beitragvon TomTomZoe » So 19. Nov 2017, 12:10

Die berechneten 85% sind korrekt, somit fehlt Deiner Zoe das BMS Update.
Die 131km = 100% SOH nach vollladen und anschließendem BC Reset sind jahreszeitunabhängig.
Nach dem BC Reset paßt sich die Reichweite wieder an die Jahreszeit und Dein Fahrverhalten an, ein schnellerer (oder langsamerer) Schwund als sonst üblich ist die Folge, das ist alles normal und erwartet.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1307
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste