CrOhm-Box ZOE-Ladung mit Z.E.-App starten?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

CrOhm-Box ZOE-Ladung mit Z.E.-App starten?

Beitragvon chemit53 » Do 5. Mär 2015, 19:05

Fahre seit Nov 14 mit meiner blauen ZOE und bin total zufrieden. Habe im Winter per crOhm-Box mit 32A 3-phasig geladen, alles gut -bis auf die schon bekannten Einschränkungen (Heizung, abplatzende Rauten, ..).
Jetzt scheint wieder öftermal die Sonne, da möchte ich unseren eigenen Solarstrom (L eff: 4 kW) tanken: Laden tagsüber bei 16A 1-phasig zieht allen Solarstrom und füllt mit Naturstrom vom Anbieter auf, damit immer 16 A anliegen: funktioniert gut. Auf Euer Anraten habe ich eine ursprünglich geplante PV-gesteuerten Ladeoption aufgegeben, war ein guter Rat.

Jetzt aber: ich möchte gerne die Zoe an die crOhm-Box hängen und den Ladevorgang (Stunden später wenn die Sonne scheint) per Z.E.-Service-App starten, also ohne 'raus zu Dackeln, und bekomme es einfach nicht hin: 3 crOhm-Box-Startmodi, Timer an/aus, Box aktivieren oder nicht: entweder der Ladevorgang startet sofort oder überhaupt nicht. Ihr wisst doch sicherlich wie's geht, verratet Ihr mir den Trick? Habe schon alle Foren durchgefräst, aber nix gefunden was mir weiterhilft, falls ich 'was übersehen habe: Sorry :oops: und bitte Link oder Hinweis. Vielen Dank -

oder geht das vielleicht überhaupt nicht? :roll:
Zoe Intense Modell 2015 in electric blue (seit 12.11.2014)
Mit mobiler 22kW-crOhm-Box und 5,7kWp Solon-PV zum 1-phasigen Zuladen

LG Christian
Süd-Berlin

"Elektrisch Cruisen is' als wenn'ste schwebst"
Benutzeravatar
chemit53
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 19:02

Anzeige

Re: CrOhm-Box ZOE-Ladung mit Z.E.-App starten?

Beitragvon Robi » Do 5. Mär 2015, 20:25

Hallo,
ein starten des Ladevorganges geht meines Wissen mit der ZE App nicht. Es ist nur möglich eine Ladestartzeit im Auto zu Programmieren. (z.B. 11 Uhr da dann der Ertrag der Solaranlage entsprechend ist)
Ich habe dazu eine andere Lösung gewählt. Mein Wechselrichter hat eine Ertragssteuerung an der ich einen Startwert programmieren kann. Wenn dieser erreicht ist, wir ein Schütz geschaltet und der Strom zur Wallbox fließt. Die Zoe fängt dann nach ca. 1 min an zu laden. Wenn der Ertrag sinkt wir einfach wieder abgeschaltet.
Dieses einfache Steuerung hat 30 € gekostet und funktioniert sehr gut. (SMA Wechselrichter)

Gruß

Dirk
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 674
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Re: CrOhm-Box ZOE-Ladung mit Z.E.-App starten?

Beitragvon chemit53 » Fr 6. Mär 2015, 09:55

Hallo Dirk,
danke für den Tipp mit der PV-Steuerung über den SMA-WR; Deinen Vorschlag hatte ich auch schon im Oktober hier im Forum gefunden und auf dem Radar als ich noch auf meine MissZoe gewartet hatte. Zum einen bin ich bei der Übertragung auf meinem SolarEdge-WR noch nicht so recht weitergekommen, zum anderen bin ich mit der Zwischenlösung 1ph 16A konstant aktuell auch zufrieden: ganz kleiner Aufwand, ausreichende Wirkung.

Nochmal zur Z.E.ServiceApp: in meiner iOS-App gibt es den Reiter "Batterie" und dort die Optionen "Status" (dann wird der Batteriestatus aktualisiert und angezeigt) und "jetzt laden": das sollte doch wohl einen Ladevorgang starten; allerdings nur wenn erkannt wird dass ein Ladekabel angeschlossen ist. Und diese Anzeige "angeschlossen" habe ich mit meiner crOhm-Box (Startmodus 1/2/3) bis nur erhalten wenn der Ladevorgang läuft. Nun wird das Status ja offenbar nur alle 20-30 min aktualisiert, deswegen ist ausprobieren sehr zeitaufwändig; wenn dann die ZOE zwischen durch noch einschläft wird's noch schwieriger.

Sollte das wirklich noch keiner probiert haben?
Zoe Intense Modell 2015 in electric blue (seit 12.11.2014)
Mit mobiler 22kW-crOhm-Box und 5,7kWp Solon-PV zum 1-phasigen Zuladen

LG Christian
Süd-Berlin

"Elektrisch Cruisen is' als wenn'ste schwebst"
Benutzeravatar
chemit53
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 19:02

Re: CrOhm-Box ZOE-Ladung mit Z.E.-App starten?

Beitragvon Jack76 » Fr 6. Mär 2015, 15:47

Das mit jetzt Laden per App soll im Zusammenhang mit dem Ladeplan laufen. Du definierst z.B. nen Ladeplan täglich von 4:00 bis 8:00 Uhr, stöpselst Du z.B. Im 16:00 an, prüft Zoe und legt sich schlafen, bis 4:00 dann beginnt die Ladung.
Willst Du jetzt um 18:00 Uhr doch schonmal laden, dann drückst Du auf eben jenes Knöpfchen und er beginnt mit der Ladung trotz des 4:00 Timers.... Nutzt Du keinen Zeitplan zur Ladung ist die Funktion quasi sinnlos.
Soweit zumindest die Theorie.... ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2390
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: CrOhm-Box ZOE-Ladung mit Z.E.-App starten?

Beitragvon chemit53 » Fr 6. Mär 2015, 21:06

Oh, vielen Dank für die Erläuterung, das erklärt meine Fehlschläge. Um bei Sonne tagsüber remote einschalten zu können muss ich also einen nächtlichen Ladeplan auflegen, und abends ggf. das Kabel wieder abziehen damit das Laden nachts nicht ungewollt losgeht.

Bleibt noch der Teil 2 der Frage: wer hat das schon einmal mit einer crOhm-Box erfolgreich veranstaltet? Und vor allem: in welchem Start-Modus?
Zoe Intense Modell 2015 in electric blue (seit 12.11.2014)
Mit mobiler 22kW-crOhm-Box und 5,7kWp Solon-PV zum 1-phasigen Zuladen

LG Christian
Süd-Berlin

"Elektrisch Cruisen is' als wenn'ste schwebst"
Benutzeravatar
chemit53
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 19:02

Re: CrOhm-Box ZOE-Ladung mit Z.E.-App starten?

Beitragvon rollo.martins » Sa 7. Mär 2015, 10:19

Chemit53, red doch mal mit Herrn Gern von crOhm selber. Der hat dir sicher Input.
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: CrOhm-Box ZOE-Ladung mit Z.E.-App starten?

Beitragvon chemit53 » Sa 7. Mär 2015, 13:21

So, nu wejssich: crOhm-Box-Zoe-Laden mit ZE-App starten geht nämlich so (mit besonderem Dank an Jack76):
- in der Zoe den Ladetimer auf eine späte Zeit stellen und aktivieren
- crOhm-Box auf Timer-Modus stellen, Ladestromstärke vorwählen
- Zoe und Box mit Ladekabel verbinden
- crOhm-Box starten (das war's was immer gefehlt hatte) crOhm-Box will loslegen, kann aber wg. Timer nicht
- Zoe abschließen
- zu gegebener Zeit (zB die Sonne scheint) die ZE-App öffnen -> Batterie-> jetzt laden -> ok
Und schon .... Nach kurzer Weile ...... Nur die Ruhe. ..... geht das Laden los: juhu! :D
Wer den Statusfortschritt auf der App verfolgen will braucht ein bisschen Geduld, denn die App aktualisiert höchsten alle 10 min, dh. die oben angegebenen Schritte im 10min-Takt ausführen. Wer's schneller mag lebt einfach damit dass die App überholte Stati anzeigt, funktioniert trotzdem.
Ab sofort wird tagsüber nach Sonnenstand und Wetter geladen ohne 'rausrennen zu müssen: wat'n Luxus! :mrgreen:
Zoe Intense Modell 2015 in electric blue (seit 12.11.2014)
Mit mobiler 22kW-crOhm-Box und 5,7kWp Solon-PV zum 1-phasigen Zuladen

LG Christian
Süd-Berlin

"Elektrisch Cruisen is' als wenn'ste schwebst"
Benutzeravatar
chemit53
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 19:02

Re: CrOhm-Box ZOE-Ladung mit Z.E.-App starten?

Beitragvon Great Cornholio » Di 10. Mär 2015, 18:58

chemit53 hat geschrieben:
Oh, vielen Dank für die Erläuterung, das erklärt meine Fehlschläge. Um bei Sonne tagsüber remote einschalten zu können muss ich also einen nächtlichen Ladeplan auflegen, und abends ggf. das Kabel wieder abziehen damit das Laden nachts nicht ungewollt losgeht.

Bleibt noch der Teil 2 der Frage: wer hat das schon einmal mit einer crOhm-Box erfolgreich veranstaltet? Und vor allem: in welchem Start-Modus?


Ich habe das erfolgreich schon öfters so gemacht. An de crOhm-Box mußte nichts verstellt werden. Wenn du nur auf Knopfdruck laden möchtest mußt du den Ladekalender so einstellen, das er praktisch nie laden würde.

Grüße
GC
Benutzeravatar
Great Cornholio
 
Beiträge: 283
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 20:47
Wohnort: im Thüringer Wald

Anzeige


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste