chOhmbox 22 kW selbst anschließen ?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: chOhmbox 22 kW selbst anschließen ?

Beitragvon -Marc- » Sa 29. Mär 2014, 21:12

Hallo

Ich kann ja nicht sagen das mir langweilig wahr nur so passt es für mich halt besser

Marc´s Ladetabelle Richtig.jpg


Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2181
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

Re: chOhmbox 22 kW selbst anschließen ?

Beitragvon Alex1 » So 30. Mär 2014, 22:34

:D :D :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8158
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: chOhmbox 22 kW selbst anschließen ?

Beitragvon -Marc- » Mo 14. Apr 2014, 20:22

Muß jetzt mal rückmeldung geben

es funkzioniert einfach klasse und Zoe´s Kraftwerk nimmt auch schon formen an :D
20140414_180143.jpg

jetzt fehlen nur noch die Module und die PV überschuß Ladung aber das bekommen wir auch noch hin :D
Huch :oops:
20140414_180113.jpg

da ist Zoe :mrgreen:

Gruß Marc
Zuletzt geändert von -Marc- am Mo 14. Apr 2014, 20:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2181
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: chOhmbox 22 kW selbst anschließen ?

Beitragvon Alex1 » Mo 14. Apr 2014, 20:28

:thumb: :thumb: :thumb:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8158
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: chOhmbox 22 kW selbst anschließen ?

Beitragvon -Marc- » Sa 19. Apr 2014, 22:09

Hallo :D :D :D :D :P :P :P

Möchte die ganzen Bilder jetzt hier nicht auch noch hochladen

http://www.photovoltaikforum.com/pv-ins ... l#p1081236

Zoe´s Tanke ist jetzt zu 70 % fertig 8-) 8-) ;)
20140419_181927.jpg


Nur noch WR usw.

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2181
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: chOhmbox 22 kW selbst anschließen ?

Beitragvon Alex1 » So 20. Apr 2014, 12:30

Viel Erfolg für die restlichen 30%! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8158
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: chOhmbox 22 kW selbst anschließen ?

Beitragvon Spöken » Mo 28. Apr 2014, 21:35

Hallo Marc,
spannender Bericht :)
Bin auch gerade dabei meine Elektroinstallation zu planen - habe genau die selben Themen wie Du (PV-Anlage;1- und 3-phasiges Laden).
Wie genau funktioniert das mit dem Schütz bzw. mit dem Schlüsselschalter? Gibt der Schalter ein Signal an den Schütz, welche Stellung er hat und dementsprechend werden 1 oder 3 Phasen bedient? Ich wollte das mit Adapterstecker lösen; Dein Weg ist aber sehr viel geschmeidiger :P
Hatte bisher die Bettermann-Box im Auge, allerdings ist die crohmbox schon deutlich hübscher. Weißt Du, was die wiegt? Wo hast Du die gekauft? Direkt in der Schweiz? Wie funktioniert das mit der Einfuhr? Gibt es die auch mit integriertem Typ 2-Kabel/Stecker?

Gruß
spöken
Spöken
 
Beiträge: 43
Registriert: So 23. Mär 2014, 19:56

Re: chOhmbox 22 kW selbst anschließen ?

Beitragvon -Marc- » Mo 28. Apr 2014, 22:05

fbitc hat geschrieben:
Vollzitat gelöscht


Hallo spöken

Alles total einfach Bestellt hab ich sie hier : info@crOhm.ch
Habe eigentlich alles genau beschrieben schau mal von anfang an

mit dem Schlüsselschalter schaltest du das Schütz was wiederum 2 Phasen abstellt

Aber nicht beim Laden muß vorher eingestellt werden

Ansonsten geht es echt klasse noch nie zicken gemacht alles bestens ich warte jetzt nur noch auf das Program für die PV überschuß Ladung und dann ist es komplet 8-)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2181
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: chOhmbox 22 kW selbst anschließen ?

Beitragvon -Marc- » Sa 24. Mai 2014, 21:59

Hallo

Ich finde das Bild so toll
20140420_151700.jpg
Zoe´s E-Tanke


Wenn man sich überlegt das daß Nord Nord eigentlich nochmal Nord , West ist und das Ding ca.35 kw am Tag macht im Schnitt
ist das schon unglaublich oder :?:

zurück zum Thema

Hatte jetzt Besuch von einem BMW i3 und so wie das hier Aufgebaut ist kann er geladen werden von ?? - 20A 1 Phasig weil : EVSE mit ZE Paket
und 3 Phasig bis 32A ( wobei der i3 eben dann nur eine Phase nimmt )

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2181
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: chOhmbox 22 kW selbst anschließen ?

Beitragvon Alex1 » So 25. Mai 2014, 19:54

:) :D :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8158
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast