BMW Wallbox Pro Z.E Kompatibel ?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

BMW Wallbox Pro Z.E Kompatibel ?

Beitragvon SyntaxError » Sa 12. Nov 2016, 15:18

Hallo

Würde mir gerne zum Laden meiner zweit Zoe eine BMW Wallbox Pro zulegen, da diese mir optisch gut gefällt, Preislich günstig zu bekommen ist, und genau das kann was ich brauche.
Nun ist nur die Frage, ob diese auch meine ZOE lädt 7 kompatibel ist, kann da jemand helfen ?

DANKE
SyntaxError
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 11. Jun 2015, 17:56

Anzeige

Re: BMW Wallbox Pro Z.E Kompatibel ?

Beitragvon Spider » So 13. Nov 2016, 10:01

Wenn du nur mit so wenig Leistung laden willst.
Warum sollte sie nicht kompatibel sein?
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 211
Registriert: So 29. Mai 2016, 08:10
Wohnort: Volkach

Re: BMW Wallbox Pro Z.E Kompatibel ?

Beitragvon panoptikum » Mo 14. Nov 2016, 08:59

Welcher FI ist in der Box bzw. in Deiner Zuleitung verbaut?
Eventuell musst Du einen entsprechenden FI in Deine Zuleitung verbauen lassen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: BMW Wallbox Pro Z.E Kompatibel ?

Beitragvon MineCooky » Mo 14. Nov 2016, 09:50

Zumindest das Notladegerät des i3 funktioniert auch mit der Zoe. Ich geh schwer davon aus, das es die Wallbox auch tut.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: BMW Wallbox Pro Z.E Kompatibel ?

Beitragvon SyntaxError » Mo 14. Nov 2016, 17:18

Danke für die Hinweise schonmal, in erster Linie geht es mir nur darum, das die ZOE die Ladestation akzeptiert, und keine Meldung ala "kann nicht laden", oder "Säule nicht erkannt kommt", irgendwas in der Richtung, keine Ahnung ob, und welcher FI in der Box verbaut ist, aber in die Zuleitung kommt der gleiche, den ich jetzt benutze für 32A Einphasig -> NRG Kick
SyntaxError
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 11. Jun 2015, 17:56

Re: BMW Wallbox Pro Z.E Kompatibel ?

Beitragvon TeeKay » Mo 14. Nov 2016, 17:31

Bei einphasigen Wallboxen braucht man keinen FI Typ B und überhaupt kommt der eher in den Sicherungskasten im Haus, also wird auch in der BMW Wallbox keiner stecken.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: BMW Wallbox Pro Z.E Kompatibel ?

Beitragvon panoptikum » Di 15. Nov 2016, 07:59

Aaah, ja - einphasig. Hab' jetzt nicht gleich mit gedacht, dass nicht jeder 3phasig kann. Sorry für meinen Einwand.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: BMW Wallbox Pro Z.E Kompatibel ?

Beitragvon Blue Flash » Di 15. Nov 2016, 15:01

:roll: Äham... Wenn du schon einen NRG-Kick zu Hause hast, wofür dann noch diese MickeyMouse Box?

Okay, ist nicht die Antwort auf deine Frage. Es "sollte" hinhauen, warum auch nicht, das Schukokabel hatte ich selbst schon vor 3 Jahren zum Test und habe mir günstig auch eines gekauft, BEVOR es den NRG-Kick gab.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 748
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: BMW Wallbox Pro Z.E Kompatibel ?

Beitragvon SyntaxError » Di 15. Nov 2016, 17:37

Blue Flash hat geschrieben:
:roll: Äham... Wenn du schon einen NRG-Kick zu Hause hast, wofür dann noch diese MickeyMouse Box?



Naja, ganz einfach der NRG hängt in der Garage (Mein Spielplatz), und die Wallbox kommt in den Carport (Parkplatz für die Frau) :-)
SyntaxError
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 11. Jun 2015, 17:56

Re: BMW Wallbox Pro Z.E Kompatibel ?

Beitragvon Grottenolm » Mi 16. Nov 2016, 12:09

Ich würde mal vorher probieren wenns geht. Die Wallbox von Audi geht zb. nicht mit unserer ZOE
Grottenolm
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 20:56

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste