Abfall Ladezustand um 13% ohne gefahren zu sein. Woher?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Abfall Ladezustand um 13% ohne gefahren zu sein. Woher?

Beitragvon panoptikum » Mo 10. Jul 2017, 17:32

mweisEl hat geschrieben:
... und die Forensoftware sollte Zeichenfolgen wie kW/h zurückweisen.

:danke:
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Anzeige

Re: Abfall Ladezustand um 13% ohne gefahren zu sein. Woher?

Beitragvon AbRiNgOi » Mo 10. Jul 2017, 18:59

Wieso? Ich könnte doch schreiben: gegen Ladeende nimmt die Ladeleistung um 10kW pro Stunde ab.. Vergesst es, ich bin gefrustet in Stuttgart im Flieger ohne Startfreigabe nach Wien und warte auf das Ende, des was? Tornado in Wien ? Ihr wollt mich wohl veräppeln.

Zum Thema: ja beim Abstecken bei 95 - 99% laut Anzeige im Zoe ist ein Zufallswert im Akku, ohne Diagnosetool weiß man da nix. Und durch das Update wurde nur die Anzeige 99% verkürzt, ändert aber nix.
Zuletzt geändert von AbRiNgOi am Di 11. Jul 2017, 07:12, insgesamt 1-mal geändert.
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3049
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Abfall Ladezustand um 13% ohne gefahren zu sein. Woher?

Beitragvon TomTomZoe » Mo 10. Jul 2017, 21:29

Schaut mal da den Zusammenhang zwischen nutzbarem und echtem SOC (alle mit CanZE ausgelesen). Der im Armaturenbrett angezeigte SOC liegt im oberen SOC Bereich (etwa 90-98) noch etwas höher wie der mit CanZE auslesbare nutzbare SOC.

@Der1210er
Wenn Du mit 22kW lädst und sofort bei erster Anzeige von 99% absteckst, dann hat das Auto in Wahrheit real knapp über die 90% geladen. Läßt Du den Akku ne Weile stehen fällt die beim Schnellladen erhöhte Spannung auf Ruhespannung zurück, damit sinkt der SOC um ein paar Prozent, bei Dir auf 86%. Ist also schon erklärbar.
Das gleiche hast Du wenn nach stärkerer Entladung/Fahrt die verringerte Spannung auf Ruhespannung zurückkehrt, dann steigt der SOC um ein paar Prozent in der nächsten halben bis ganzen Stunde Pause, und Du hast wundersamen Reichweitenzuwachs ;)
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1301
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Abfall Ladezustand um 13% ohne gefahren zu sein. Woher?

Beitragvon Greg68 » Do 20. Jul 2017, 21:34

Vor dem BMS-Update meiner Q210 hatte ich auch nach Abstecken bei 99% (nicht erst gerade erreicht, sondern die standen schon ne Weile, vlt. 5 min) und gerade mal 5 km Fahrt ein Absacken auf 80%! Das ist nicht normal.

Nach dem BMS-Update sackt es auch etwas ein (wenn nicht bis 100% geladen), einfach weil die von der Ladesäule erhöhte Spannung, die den Stromfluß in den Akku beim Laden ermöglicht, nun weg ist. Das Guess-O-Meter (GOM) schließt daraus einen geringern SOC. Ist halt nicht ganz so einfach zu messen wie mit einem Schwimmer im Tank.

Bei meinem Twike ist das auch so. Dort gebe ich die Ladeendspannung vor (geht leider bei der ZOE nicht). Ist die z.B. 390V und ich lade bis zum Schluss, habe ich nach dem Abstecken nur 386 bis 387V im Akku. Das dortige GOM fällt dann auch um ein paar km.

Den kleinen Reichweitenzuwachs nach einer Fahrpause habe ich auch, v.a. unter 50% SOC, der Effekt ist nach dem BMS-Update allerdings kleiner geworden ;).

Kein Grund zur Beunruhigung, zumindest nicht nach dem BMS-Update ;).

Gruß,
Gregor
ZOE Intens (Q210, EZ 11/14, weiß) seit 27.01.2017
Twike III Active (Bj. 2001, 6kWh LION seit 2013) seit 06.2013
Pedelec
Verbrennerfrei seit 01.2017
Benutzeravatar
Greg68
 
Beiträge: 423
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 14:00
Wohnort: Mainz (D)

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast