ZE-Services: Von "MyRenault" nun wieder bei "My ZE-Online"

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: ZE-Services: Von "MyRenault" nun wieder bei "My ZE-Onlin

Beitragvon HarryHacker » Fr 16. Okt 2015, 20:52

.... Hat isch doch gesacht :mrgreen: :klugs:

Aber: was effektiv geändert wurde muss man abwarten. Da kann ich meine Hellseherfähigkeiten anstrengen wie ich will, da bekomme ich keine Vorausschau drauf .... :(
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 22:54

Anzeige

Re: ZE-Services: Von "MyRenault" nun wieder bei "My ZE-Onlin

Beitragvon e-tron-73 » Fr 16. Okt 2015, 22:14

Hoffentlich wird auch zusätzlich das RLink aufgemotzt...
Nochmal fossile Verbrennung? Nur bei meiner Harley ....
Benutzeravatar
e-tron-73
 
Beiträge: 126
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 12:53

Re: ZE-Services: Von "MyRenault" nun wieder bei "My ZE-Onlin

Beitragvon Daniel » So 18. Okt 2015, 18:38

Back to the Roots, war anfangs auch so und fand ich persönlich auch besser.

Zu den Online-Services, der Heizungsstart funktioniert von Anfang an äußerst unzuverlässig und so lange das nicht funktioniert, werde ich kein Geld für die Verlängerung dieser miesen Services zahlen. EIgentlich sollte über die App/Webseite die Heizung für 5 Minuten aktivierbar sein, also so, wie mit der Fernbedienung der Keycard. Es fuktioniert in 2 von 10 Fällen :evil:
Sangl-Nr. 157, Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White - bestellt am 24.02.2017 angekündigt für Mai 2017 storniert am 12.06.2017 und Mercedes B250e Vorführer gekauft
Benutzeravatar
Daniel
 
Beiträge: 195
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 21:07
Wohnort: Groß-Gerau

Re: ZE-Services: Von "MyRenault" nun wieder bei "My ZE-Onlin

Beitragvon sonnenschein » So 18. Okt 2015, 18:48

Meine Services laufen bis nächstes Jahr Juli. Sie Vorklimatisierung funzt auch bei mir vielleicht in 2 von 10 Versuchen. Ladezustand usw. bekomme ich nur sporadisch, obwohl das Netz vollen Ausschlag zeigt.
Ich werde zu 90% nicht verlängern, wozu auch? Für mehr als schlechten Service?
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 713
Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50

Re: ZE-Services: Von "MyRenault" nun wieder bei "My ZE-Onlin

Beitragvon Jack76 » So 18. Okt 2015, 19:43

Die Vorklima per Website oder App funzt ja nur wenn die Zoe Mobilfunkempfang hat, da das Kommando wohl per SMS o.ä. gesendet wird.

Ansonsten würde ich an Eurer Stelle alle Nichtfunktionen regelmäßig an Röno Deutschland melden (Dialog.Deutschland@renault.de). Die Händler sind idR. damit schlichtweg überfordert.

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2373
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: ZE-Services: Von "MyRenault" nun wieder bei "My ZE-Onlin

Beitragvon sonnenschein » So 18. Okt 2015, 20:08

@Jack76: da, wo ich Zoe hauptsächlich abstelle gibt es den besten Empfang den es nur geben kann, funktionieren tut es trotzdem nur sporadisch. Reklamation bei Dialog Deutschland führte zum Ergebnis das bei mir alles bestens sei, Händler findet keinen Fehler und weiß auch nicht weiter. TCU funzt.
Also wofür soll ich bezahlen?
Wenn's bei Dir zu 100% funktioniert, Glückwunsch.
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 713
Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50

Re: ZE-Services: Von "MyRenault" nun wieder bei "My ZE-Onlin

Beitragvon lingley » So 18. Okt 2015, 20:09

@Jack, Sonnenschein
Die Zoe pennt nach ca. zwei-drei Stunden komplett ein.
Da kommt nix mehr an und wird auch nix mehr gesendet.
Und wenn der Server Schluckauf hat geht garnix.
Die Einstellungen muss man gleich nach dem abstellen durchführen.
lingley
 

Re: ZE-Services: Von "MyRenault" nun wieder bei "My ZE-Onlin

Beitragvon sonnenschein » So 18. Okt 2015, 20:13

@lingley: ich konnte auch schon 5-7 Stunden nach dem abstellen die Heizung per App starten. Am selbn ort hat es aber auch zuverlässig nicht funktioniert
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 713
Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50

Re: ZE-Services: Von "MyRenault" nun wieder bei "My ZE-Onlin

Beitragvon lingley » So 18. Okt 2015, 20:18

Siehste, so ist das, bei mir geht das dann nicht mehr ....
Seitdem stell ich die Klimatisierung nunmehr am Auto ein.
Zuletzt geändert von lingley am So 18. Okt 2015, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
lingley
 

Re: ZE-Services: Von "MyRenault" nun wieder bei "My ZE-Onlin

Beitragvon umberto » So 18. Okt 2015, 20:20

sonnenschein hat geschrieben:
ich konnte auch schon 5-7 Stunden nach dem abstellen die Heizung per App starten.


Du Glücklicher. Meine Zoe hat auch Narkolepsie. Nach 2 erfolglosen Reklamationen habe ich das Thema abgehakt. Die Vorklimatisierung, die man am R-Link einstellt und nur geht, wenn das Auto am Kabel hängt, ist das einzige, was zuverlässig funktioniert.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3838
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste