USB-MP3 stolpert

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

USB-MP3 stolpert

Beitragvon Pol-Pott » Sa 11. Mär 2017, 10:22

Freundlichst könnte man sagen R-Link & Navi & MP3 hören, hängt von Straßenzustand ab - jedes Schlagloch, ein Musik-Stolperer - hops - oder ist der Plattenspieler-Modus aktiv :o R240 hatte das nicht - gleicher USB-Stick, gleicher Ordner ...
Ein Urteil - das alle paar Sekunden auftretende ca. 100 ms lange Springen stört schon - also keine Unterbrechung sondern Weiterspielen 100ms weiter -> Software-Pufferverwaltung fehlerhaft - Oh - ContiTech ?
Pol-Pott
 
Beiträge: 339
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 18:40

Anzeige

Re: USB-MP3 stolpert

Beitragvon LX84 » So 12. Mär 2017, 19:43

hm klingt nach Wackelkontakt oder ausgeleiertem/verbogenem Kontakt im USB-Slot oder am Stick selbst.
Hast du schon einen andren Stick versucht?
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 829
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: USB-MP3 stolpert

Beitragvon Pol-Pott » Mo 13. Mär 2017, 07:13

LX84 hat geschrieben:
ausgeleiertem/verbogenem Kontakt
Vollkommen falsch verstanden - im 2ten Satz steht doch noch was ... es handelt sich um Software.
Pol-Pott
 
Beiträge: 339
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 18:40

Re: USB-MP3 stolpert

Beitragvon TomTomZoe » Mo 13. Mär 2017, 07:39

Pol-Pott hat geschrieben:
Software-Pufferverwaltung fehlerhaft?

Die neuester R-Link Software beim Q210/R240 ist 11.336.2194669-7053. Hast Du beim R90 eine neuere/andere?
Die Version kann man im R-Link in einer der Unterpunkte von System ablesen.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 48t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1334
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: USB-MP3 stolpert

Beitragvon LX84 » Mo 13. Mär 2017, 21:00

Pol-Pott hat geschrieben:
LX84 hat geschrieben:
ausgeleiertem/verbogenem Kontakt
Vollkommen falsch verstanden - im 2ten Satz steht doch noch was ... es handelt sich um Software.

Sorry, dann verstehe ich deinen Satzbau wohl nicht.
Was in deinem Posting ist genau der zweite Satz?
Meinst du das Argument "R240 hatte das nicht"?
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 829
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: USB-MP3 stolpert

Beitragvon Pol-Pott » Di 14. Mär 2017, 07:37

Probleme vermitteln, ist schon schwierig.
Deshalb sauber und klar: alle ca. 30 Sekunden fehlen bei der Wiedergabe von MP3-Audiodateien etwa 100-200ms der Daten. Sind also anscheinend im Puffer, der im Voraus gefüllt wird, nicht vorhanden. Im Ohr des Lauschers macht sich das als Hopser oder Stolperer bemerkbar. Da der Zyklus der Störungen fast identisch ist, gehe ich von einem systemischen Fehler aus, der zudem bei Rundfunkwiedergabe nicht Auftritt.
Gucke ich in die Historie des Forums, ist der Fehler schon mal gemeldet worden - jemand hatte damals geraten, die Dateien zu defragmentieren, was wohl nicht in meinem Sinne läge.

Die genannte Versionsnummer ist auch die meine - nur das ist die TOM-TOM-Version.
R-Link selbst besteht neben dem Rumpf aus einer Sammlung von lizenzensierten und auch freien Sub-Routinen, für JPEGs, für MP3, für MPEG, TomTom ist eine davon.
Pol-Pott
 
Beiträge: 339
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 18:40

Re: USB-MP3 stolpert

Beitragvon herrohlson » Fr 2. Jun 2017, 11:38

Ich habe das Problem auch in meinem R240. Vielleicht hat jemand noch einen Tipp dazu ?
Es scheint mit einem frisch betanktem Stick zunächst nicht aufzutreten, jedoch mit zunehmender Nutzungsdauer nimmt das Problem zu.
Habe schon diverse Sticks durch. Immer Fat32, sogar ein langweiliger 8GB Intenso funktioniert nicht sauber.
Rlink ist aktuell. Das Problem ist eigentlich recht massiv und es wundert mich, dass das hier nicht breiter diskutiert wird.
Hört ihr alle über Handy ?
Bin ich so out ..?
:?

Armin
herrohlson
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 12:39

Re: USB-MP3 stolpert

Beitragvon Helfried » Fr 2. Jun 2017, 11:49

herrohlson hat geschrieben:
Es scheint mit einem frisch betanktem Stick zunächst nicht aufzutreten, jedoch mit zunehmender Nutzungsdauer nimmt das Problem zu.


Meinst du mit "zunehmender Nutzungsdauer" den funktionierenden Stick, der mit der Zeit schlecht wird, aber nur, wenn man andere Dateien raufspielt?

Problem nur bei fragmentierten Dateien oder auch bei unfragmentierten? Nur bei manchen Liedern?
Helfried
 
Beiträge: 5263
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: USB-MP3 stolpert

Beitragvon LX84 » Fr 2. Jun 2017, 20:40

Ich höre täglich Musik vom USB stick hatte das Problem noch nie.. :roll:
klignt tatsächlich nach einem Puffer-Problem - also dass er die Daten vom stick nicht schnell genug nachgeladen bekommet.
Ich würde
1) R-Link resetten
2) einen anderen frisch formatierten USB stick probieren
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 829
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Anzeige


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast