Updatekauf EU-Karte im RLink-Store

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Updatekauf EU-Karte im RLink-Store

Beitragvon Matthias_BT » Sa 16. Mai 2015, 09:52

Hallo zusammen,

ich habe in Vorfreude auf den Dänemarkurlaub ab nächster Woche vorgestern die Europa-Karte im R-Link-Store gekauft.
Download problemlos, SD-Karte wieder ins Auto - und nichts.

Als ich gerade nochmals in MY-Z.E. online war, konnte ich feststellen, das man unter "Meine Produkte" einen Punkt "Meine Produkte bearbeiten" findet. Dort muss man wohl auch erst unter SD-Speicherkarte diese synchronisieren.

Pustekuchen: Vorgang derzeit nicht möglich.

Hab ich jetzt 99 Euro in den Wind geschossen oder gibt es noch etwaige Tricks?

Gruß
Matthias
Garage: V: Citroen 2CV (ENTE, 600ccm) E: KTM eRace, Zoe Intens Neptungrau Bild
Dach: 13kwp Photovoltaik.
Twitter: @Matthias_BT
Benutzeravatar
Matthias_BT
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 13:04
Wohnort: Bayreuth

Anzeige

Re: Updatekauf EU-Karte im RLink-Store

Beitragvon STEN » Sa 16. Mai 2015, 10:07

Bester Mann für solche Fragen war bisher immer HarryHacker. Er kennt sich wirklich gut aus.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Updatekauf EU-Karte im RLink-Store

Beitragvon Buschmann » Sa 16. Mai 2015, 10:43

Was für eine Karte war den im Original vor dem Update auf der Speicherkarte?
Die Standard Karte ist Deutschland-Österreich-Schweiz. und wenn ich das richtig habe ist diese SD-Karte 4Gb groß.
Die Europakarte ist größer und die dazu gehörende SD fasst meines Wissens 8Gb.
Buschmann
 
Beiträge: 258
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 08:14

Re: Updatekauf EU-Karte im RLink-Store

Beitragvon Matthias_BT » So 17. Mai 2015, 17:04

Problem gelöst.


Gestern spätabends habe mich erneut bei MY-Renault angemeldet und siehe da: Es funktionierte. Anschließend sagte auch der RLink Explorer ich solle meine Speicherkarte stecken, es gäbe Updates.

Nachdem er dann die Karten erneut heruntergeladen hat (hoch lebe die 100mbit Leitung) hat sie das Auto dann auch genommen. Lediglich in den Navi-Einstellungen im Rlink musste ich dann noch die Karte wechseln.

Problem gelöst, trotzdem danke für die Vorschläge.

P.s. Mein Zoe ist aus 10/2014 mit D-A-CH-Material, die Karte ist 8gb groß.


Gruß,

Matthias
Garage: V: Citroen 2CV (ENTE, 600ccm) E: KTM eRace, Zoe Intens Neptungrau Bild
Dach: 13kwp Photovoltaik.
Twitter: @Matthias_BT
Benutzeravatar
Matthias_BT
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 13:04
Wohnort: Bayreuth

Re: Updatekauf EU-Karte im RLink-Store

Beitragvon SWERNER » Di 19. Mai 2015, 09:13

Matthias_BT hat geschrieben:
Problem gelöst.


Gestern spätabends habe mich erneut bei MY-Renault angemeldet und siehe da: Es funktionierte. Anschließend sagte auch der RLink Explorer ich solle meine Speicherkarte stecken, es gäbe Updates.


Noch ein kleiner (leider zu später) Tip : es gibt auch eine Karte "Westeuropa" für 89,-€ . Wer nicht in die Ostgebiete fährt kann immerhin 10€ sparen.

Da die Rlink Karte aktuell Version V940 ist und alle andere Tomtom V945 bekommen haben, würde mich interessieren, ob es dann einen kostenloses Update gibt.

Die Version 940 ist auf dem Stand 2014 November:

_____Version on device_____Month of release
2015_945_________________February
2014_940_________________November

http://uk.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/7902/~/is-the-map-on-my-device-up-to-date%3F

Gibt es einen Link, in dem man nachschauen kann, ab welchem Stand eine neue Straße aktualisiert worden ist?

Grüße,

Sascha
ZOE Zen 2013 energy blue / i3 94Ah bestellt
---------------------------------------------------------------
Hauskraftwerk E3DC S10
Batteriespeicher 9,2 KW
PV Anlage 8,67 KW
SWERNER
 
Beiträge: 134
Registriert: Do 19. Feb 2015, 15:37

Re: Updatekauf EU-Karte im RLink-Store

Beitragvon Twizyflu » Do 21. Mai 2015, 00:03

Rlink Explorer?
Du meinst Rlink Toolbox oder?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Updatekauf EU-Karte im RLink-Store

Beitragvon fbitc » Do 21. Mai 2015, 12:00

Nein, es gibt meines Wissens kein kostenloses Update von TomTom für die Rlink Karten.
Scheinbar wird das bei Rlink nicht über TomTom Abos gehandelt bzw klappt nicht, da es über den Rlink store laufen muss.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3770
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Updatekauf EU-Karte im RLink-Store

Beitragvon SWERNER » Do 21. Mai 2015, 14:32

fbitc hat geschrieben:
Nein, es gibt meines Wissens kein kostenloses Update von TomTom für die Rlink Karten.
Scheinbar wird das bei Rlink nicht über TomTom Abos gehandelt bzw klappt nicht, da es über den Rlink store laufen muss.


Danke Frank,

das bedeutet für mich auf die Version 950 zu warten. Bei uns wurde die Zufahrt zu BAB geändert - ohne das nutzt die neue karte nichts.

Sascha.
ZOE Zen 2013 energy blue / i3 94Ah bestellt
---------------------------------------------------------------
Hauskraftwerk E3DC S10
Batteriespeicher 9,2 KW
PV Anlage 8,67 KW
SWERNER
 
Beiträge: 134
Registriert: Do 19. Feb 2015, 15:37

Anzeige


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: felix52 und 1 Gast