Technischer Rückruf 0BW6

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Technischer Rückruf 0BW6

Beitragvon rolandk » Do 24. Jul 2014, 11:13

ist euch sowas bekannt?

"Im Rahmen der Qualitätsprüfung ..... Funktionsstörungen des Multimediasystems ...."

Die wollen da jetzt wahrscheinlich ein Update einspielen....

Was ist davon zu halten? Ich warte ja eher auf den Rückruf der .... naja, ihr wisst schon was....

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: Technischer Rückruf 0BW6

Beitragvon Robert » Do 24. Jul 2014, 12:06

Normal sollte es nicht schlechter werden.... :ironie:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4349
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Technischer Rückruf 0BW6

Beitragvon Great Cornholio » Do 24. Jul 2014, 12:41

Mir ist nix bekannt, Nach meiner Inspektion, letzte Woche und den aktuellen Updates, hat das R-Link bis heute eigentlich ganz dufte funktioniert. Bis heute eben. Seit ein paar Stunden hängt ZOE an der Ladesäule und der Status wird trotz "Aktualisierungsanfrage" nicht aktualisiert. Also doch wieder alles beim alten. :cry:
Benutzeravatar
Great Cornholio
 
Beiträge: 283
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 20:47
Wohnort: im Thüringer Wald

Re: Technischer Rückruf 0BW6

Beitragvon Twizyflu » Do 24. Jul 2014, 16:51

Ich weiß nicht was in Österreich vorgesehen ist.
mir ist nichts bekannt
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Technischer Rückruf 0BW6

Beitragvon HarryHacker » Do 24. Jul 2014, 22:25

Ich wurde vom "freundlichen" datauf angesprochen und er hat mich aufgeklärt:

ALLE Fahrzeuge mit R-Link sind von unterschiedlichen Aktionen betroffen, sofern die noch nicht die neueste Firmware drauf hatten. Anscheinend haben viele den auf dem R-Link im Fahrzeug eingespielten Update-Hinweis und auch den R-Link-Store nicht benutzt um die letzte Firmware draufzuspielen und da es ja bekanntlich erst mit der letzten Formware xxxx5008 wesentlich besser läuft wollen die nun alle über solche Aktionen mit der aktuellen Firmware versorgen .... Die geben seit Mai wegen der Firmware richtig gas ...

Zusätzlich wird bei einigen auch noch das Radio vom "freundlichen" neu programmert. Das können wir ja nicht (wir können ja nur die R-Link-Foirmware per Store updaten). Mein Meister meinte, dass es je nach Ausstattung (fast alle Renault´s haben ja mittlerweile R-Link) eine Aktiopn guibt um nur das R-Link upzudaten (Firmware) oder auch zusätzlich das Radio (je nach Ausstattung oder Radio oder so) ...

Naja, nachdem die auch noch die Ladesäulen aktualisiert haben habe ich mal wieder in Brühl angerufen und gefragt, wann dann noch die EU-Karte aktualisiert wird. .... da sei die Zentrale noch dran (neue bekommen sie ja schon innerhalb der Aktualitätsgarantie kostenlos geupdatet), da es eine Menge Fahrzeuge in Europa betrifft. Aber, es soll noch kommen ....

Solange meine (Papas :D ) Zoe rollt und meine Apps alle gehen kann ich warten ...
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Re: Technischer Rückruf 0BW6

Beitragvon Twizyflu » Do 24. Jul 2014, 22:54

Ich hab nichtmal das 5008 Update glaub ich.
habe nie geupdatet.
Zoe ist 12/2013.
LG
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Technischer Rückruf 0BW6

Beitragvon fbitc » Fr 25. Jul 2014, 16:52

HarryHacker hat geschrieben:

Zusätzlich wird bei einigen auch noch das Radio vom "freundlichen" neu programmert.


... das habe ich gemerkt. Der Unterschied in der Lautstärke vom Radio zu USB ist jetzt eklatant (gleicher Stick wohlgemerkt, d.h. an den MP3s hat sich nichts geändert)

höre ich jetzt Radio mit Volume auf ca. Mittelstellung (da hats vorher schon fast die Lautsprecher zerlegt) ist das eine angenehme , normale Lautstärke - aber wehe R-Link meint beim nächsten Start wieder den USB-Stick starten zu müssen...

achja, und gestern mal wieder Neustart unterm Fahren vom R-Link; am Anfang hat er plötzlich schon keine Bluetooth Verbindung aufbauen können und nach ca. 5 Minuten (nach Navi-Eingabe) - Stille.... Ruhe... Boot Screen....

PFUSCH!!!!!!
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3767
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Technischer Rückruf 0BW6

Beitragvon Robert » Fr 25. Jul 2014, 17:13

Dafür kann ich jetzt bei Bluetooth Musik mit dem Satelliten die Titel scrollen. Ging vorher nicht.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4349
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Technischer Rückruf 0BW6

Beitragvon LX84 » Fr 25. Jul 2014, 17:32

hm.. dann werd ich wohl auch weiterhin nicht updaten...
Ist es bei euch bei Musik vom USB so, dass er die Titel alphabetisch nach Dateiename abspielt, auch wenn zB mehre Alben in verschiedenen Ordnern abgelegt sind?
So sind bei mir zB einige MP3s im Dateinamen mit der Tracknummer betitelt (zB 01 - Interpet - Album - Titel.mp3), und werden dann dadurch sinnlos hintereinander abgespielt. Ist doch mittlerweile bei allen MP3-Playern so üblich, dass die Reihung zuerst nach Ordner, dann erst nach Dateiname gemacht wird...
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 828
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Technischer Rückruf 0BW6

Beitragvon HarryHacker » Mo 28. Jul 2014, 22:02

LX84 hat geschrieben:
hm.. dann werd ich wohl auch weiterhin nicht updaten...
Ist es bei euch bei Musik vom USB so, dass er die Titel alphabetisch nach Dateiename abspielt, auch wenn zB mehre Alben in verschiedenen Ordnern abgelegt sind?
So sind bei mir zB einige MP3s im Dateinamen mit der Tracknummer betitelt (zB 01 - Interpet - Album - Titel.mp3), und werden dann dadurch sinnlos hintereinander abgespielt. Ist doch mittlerweile bei allen MP3-Playern so üblich, dass die Reihung zuerst nach Ordner, dann erst nach Dateiname gemacht wird...



.... dann hast Du aber schon lange nicht mehr geupdatet, oder ?? Bei mir werden mit der 5008er Software (und auch aktueller radiosoftware alle Titel aus dem ausgewähltem Ordner abgespielt. Alles funktioniert astrein, inkl. AUX & Bluetooth etc ....
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste