Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon ex-wrangler » Di 20. Feb 2018, 09:51

Wurde dir beim Kauf nicht das Handbuch mitgegeben? Dann lass es dir nachschicken oder lade wenigstens das PDF herunter.
Du hast so viel Geld für das Auto ausgegeben, da sollte man das Handbuch gelesen haben

c.becker.88 hat geschrieben:
Hat funktioniert, besten Dank. Wäre ich nie drauf gekommen :D
Toyota Prius 3 Plug In

Jeep Wrangler YJ, nicht mehr da
Mercedes Benz W124 E230, Wochenend- und Schönwetterfahrzeug
ex-wrangler
 
Beiträge: 131
Registriert: So 17. Dez 2017, 23:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Anzeige

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon Frosch_1977 » Di 20. Feb 2018, 10:01

HeinHH hat geschrieben:
Jack76 hat geschrieben:
evtl. kann Dein ... nix...).

Schon gefragt. Da geht nix für den normalen ZE-Schrauber. Wenn, dann muss das aus F kommen. Nervig finde ich auch, dass das Navi und das Licht nicht synchronisiert sind - weder Tag/Nacht-Umschaltung noch die Helligkeitsregelung.

Bye Thomas

Hi HeinHH,
danke für die Info, dann brauche ich schon nicht nachfragen
MfG
Frosch_1977

Technik: Renault ZOE INTENS - Z.E. 40 (2017-12-29) / CEE +JUICE BOOSTER 2

An die Rechtschreibpolizei: Bitte ignorieren Sie mich, da ich ihren Ansprüchen aufgrund meiner Lese-& Rechtschreibschwäche nicht gerecht werde.
Benutzeravatar
Frosch_1977
 
Beiträge: 201
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 02:19
Wohnort: Kahlgrund

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon panoptikum » Di 20. Feb 2018, 10:37

HeinHH hat geschrieben:
Nervig finde ich auch, dass das Navi und das Licht nicht synchronisiert sind - weder Tag/Nacht-Umschaltung noch die Helligkeitsregelung.

Das stimmt nicht. Sobald das Licht von der Automatik (!) eingeschaltet wird, wird im Navi die Nachtansicht aktiviert und umgekehrt. Ob jetzt bei manuellem Licht der Sensor für die Navi-Umschaltung noch funktioniert, kann ich nicht sagen, da ich nur die Lichtautomatik verwende.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 13:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon Jack76 » Di 20. Feb 2018, 18:51

@panoptikum: tut er keine Sorge, Beispiel Du fährst mit manuellem Dauerlicht da dem Sensor noch zu hell ist (z.B. Nebel bei Tag) und fährst in nen Tunnel, dann schaltet Dein Navi auch in die Nachtansicht.
In dem Fall ging es aber um das Instrumenten-Display, dessen Helligkeit im Licht-an-Modus der Scheinwerfer (entweder per Sensor wenn Lichtautomatik genutzt wird oder manuell über den Lenkstockschalter) über das Rändelrad vor dem linken Fahrer-Knie eingestellt werden kann.
Jack76
 
Beiträge: 2417
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon HeinHH » Mi 21. Feb 2018, 10:27

Jack76 hat geschrieben:
@HeinHH: nur weil der Händler das meint, heißt leider nicht, das es nicht doch Konfigurationsmöglichkeiten im Steuergerät gibt... ;)

Nun ja, indirekt hat der Händler das ja auch gesagt. Denn F muss das ja auch irgendwo einstellen können. Laut dem Schrauber sind z. B. beim Megane auch für sie viel mehr möglich - why ever. Wenn mir die Bude gehören würde, wäre ich auch sofort Deinem Experimental-Thread gefolgt :-)

Bye Thomas
Benutzeravatar
HeinHH
 
Beiträge: 477
Registriert: Di 14. Feb 2017, 11:48
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste