Renault Serververbindung gestört?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon dervorausschaut » Sa 18. Jan 2014, 19:54

"IHR FAHRZEUGSTATUS
LETZTE AKTUALISIERUNG
17/01/2014 06:45
"

...trotz weitere Fahrten gestern und heute inkl. vollständiger Ladung :!:

:roll:

somit lautet die klare antwort auf die betrefffrage: JA
"Die Nutzung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!"

CityEl von 2005-2008;

ZOE ist da!(seit 18.10.13 >35 Tsd. km abgasfrei) >Reichweiten'erfahrung' ca. 110-190km
Benutzeravatar
dervorausschaut
 
Beiträge: 176
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:53
Wohnort: Erfurt

Anzeige

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon Twizyflu » Sa 18. Jan 2014, 20:15

Ich werde jetzt hoffentlich endlich mal den "Zugangscode" erhalten, ich hab ja nichtmal noch Einsicht in mein Ladeprotokoll, geschweige denn die ZE Services.

Service: Nicht Genügend, Setzen!
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22536
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon Der Holländer » Sa 18. Jan 2014, 20:48

fbitc hat geschrieben:
Der Holländer hat geschrieben:
Gibt es da einen Helpdesk von Renault die man kontaktieren kann? :?:


ja (in Deutschland):
02232 - 737 600
oder
dialog.deutschland@renault.de

und natürlich Dein Händler


Da ruf ich mal den Händler an. Da muss diese Störung jetzt doch bekannt sein denk ich mal. :?
Schreibfehler bitte verzeihen :oops:

84083 km geschafft seit Oktober 2013 mit unserem Q210. SOH 90% war noch immer ;)
Jetzt mit Q90 Life unterwegs und freuen uns über die neue Reichweite. :D
Benutzeravatar
Der Holländer
 
Beiträge: 276
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 11:58
Wohnort: Assen, Niederlande

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon mlie » Sa 18. Jan 2014, 21:26

woher soll ein Händler die Störung wissen, wenn er nicht selbst einen ZOE oder Kangoo fährt? Meistens ist der informationsfluss doch eher in folgender Richtung: Kunde->Händler->Renault...


Renault hat wohl fertiggebastelt, ich habe eben gerade eine email vom Ladebeginn vor einer Stunde erhalten. :idea:
170 Mm elektrisch ab 11/2012.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein. Beethovens Neunte war übrigens NICHT ein Fräulein Hochleitner aus Passau...
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3360
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: da, wo alle anderen Urlaub zur Erholung machen

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon dibu » Sa 18. Jan 2014, 22:34

Bei mir ist die Verbindung seit heute abend auch wieder da. Letzte Aktualisierung ca. 17 Uhr. Das passt.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 1012
Registriert: Do 1. Nov 2012, 20:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon Rasky » Sa 18. Jan 2014, 23:53

Bin noch offline
Elektrisch unterwegs mit Hyundai Ioniq und Smart Forfour EQ
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 1078
Registriert: So 2. Sep 2012, 08:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon mlie » Sa 18. Jan 2014, 23:57

Irgendwas haut da aber beim Mütze auch noch nicht hin, man beachte meine voraussichtliche Ladezeit (ich habe keinen ZOE-Turbolader, sondern immer noch den 6h-3,7kW-Schnarchlader!). Das Auto an sich rät die Zeit aber erstaunlich genau. Die zu erzielende Reichweite passt leider auch bei 28kWh/100km

Auch ist mein letzter Ladevorgang wohl noch etwas lange hin, bis dahin ist der Akku wohl schon längst kaputt. ;-)
Dateianhänge
ladeunsinn.jpg
Mütze-Unsinn
170 Mm elektrisch ab 11/2012.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein. Beethovens Neunte war übrigens NICHT ein Fräulein Hochleitner aus Passau...
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3360
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: da, wo alle anderen Urlaub zur Erholung machen

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon ZoePionierin » So 19. Jan 2014, 00:27

Na dann hoffen wir mal, dass es daran liegt, dass sie ein dickes Update aufspielen...
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 18:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon lingley » So 19. Jan 2014, 03:52

Hier herrscht immer noch Funkstille ...
weder App noch Website sind aktuell
lingley
 

Re: Renault Serververbindung gestört?

Beitragvon stromer » So 19. Jan 2014, 08:19

Auch im französischen Zoe-Forum wird über den Ausfall des Servers geschrieben.

http://renault-zoe.forumpro.fr/t3257-my-z-e-online-plus-de-mise-a-jour-depuis-le-17-01-matin-vous-aussi
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2344
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste