Radio Zoe

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Radio Zoe

Beitragvon Wolfi S. » Mo 21. Aug 2017, 19:00

Hallo Miteinander,

ich fahre seit 1 Jahr eine gebrauchte ZOE Q210 aus Frankreich - bislang mit jede Menge Spass und ohne Probleme. Nur eben komme ich mit dem Radio nicht klar: urspürnglich gespeicherte Sender sind plötzlich nicht mehr vorhanden, FM1und FM2 sind auf einmal mit Sendern, die hier keiner kennt, völlig identisch und als Höhepunkt kommen aus den Lautsprechern nur Störgeräusche ohne irgendwelche Klänge. Die Antenne ist überprüft und ist ok.

Ich bin dazu auch sicher, dass das Ganze nach dem Kauf mal wirklich gefunzt hatte. Die allgemein bekannten Senderfrequenzen hier in Süddeutschland (SWR1 bis SWR3, Radio 7 unsw.) kennt das Gerät scheinbar gar nicht. An was kann das liegen und wisst Ihr Abhilfe? Oder was mache ich falsch?

Danke schon mal im Voraus

Wolfi
Wolfi S.
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 17:57

Anzeige

Re: Radio Zoe

Beitragvon TomTomZoe » Mo 21. Aug 2017, 21:47

Schon mal die Sicherung F26 gezogen, das Gerät damit für eine Minute stromlos gemacht damit es nach Einstecken der Sicherung komplett neu starten kann? Das hilft bei so manchen R-Link Problemen.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1315
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Radio Zoe

Beitragvon Jack76 » Mo 21. Aug 2017, 22:07

Auch die Sicherungen F17 & F27 mal ziehen, denn so wie sich das anhört ist das nicht unbedingt das r-link in der Mittelkonsole sonder evtl. das Radiomodul selbst, welches quasi hinter & oberhalb des Handschuchfaches verbaut ist. Das r-Link spielt hier nur zentrale Bedienkonsole für.
Jack76
 
Beiträge: 2388
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Radio Zoe

Beitragvon Wolfi S. » Di 22. Aug 2017, 10:41

Herzlichen Dank für die schnellen Antworten. Das Zoe-Handbuch gibt über die Sicherungen eigentlich nicht viel her - die Bezeichnungen F17, F27 und F26 sind dort gar nicht so vermerkt. Also habe ich den Sicherungsplan im Zoe-Forum ausgedruckt und zumindest die von Euch genannten Sicherungen F26 und F27 gezogen; die Sicherung F17 fehlt bei mir.

Fazit: keine Änderung! Gelegentlich mal richtige Musik irtgendeines schweizer Senders, den ich aber gar nicht möchte. Bei den anderen Frequenzen: Melodiefetzen und Rauschen. Schade.
Wolfi S.
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 17:57

Re: Radio Zoe

Beitragvon Leftaf » Di 22. Aug 2017, 10:48

dann woll doch in die Werkstatt und schauen lassen ob das Antennenkabel abgefallen ist.
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 514
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: Radio Zoe

Beitragvon panoptikum » Di 22. Aug 2017, 14:48

Verwendest Du die Presets? Hast Du schon mal versucht einen Sendersuchlauf durchzuführen?
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Radio Zoe

Beitragvon Thaimiki » Mi 23. Aug 2017, 02:53

Hallo
habe endlich meine zoe bekommen am 21 war es soweit --- nach 4 monate und 2 wochen --
alles soweit sogut ich lese schon seit langen hier im forum mit
ok das radio :
ich habe auf fm sehr schlechten empfang immer ein rauschen dabei (in berlin und umgebung ) in ca 25 km von berlin habe ich schon fast keinen empfang
bei dem DR (digitalen radio) ist der empfang sehr gut
ich weis es werden welche sagen naja dann höre nur DR aber den sender giebt es leider nicht auf DR
hat da jemand eine lösung ?
Wir habe eine dutcher duster hergegeben für die zoe , der empfang war sehr gut auch in den renault espace inicale paries habe ich guten empfang
Seit 21.08.2017 Renault ZOE Bose ed :!:
CEE 32A Anschluss :!:
go-eCharger :!:
Renault espace Initiale Paris 2016
Benutzeravatar
Thaimiki
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:35
Wohnort: 15755 Schwerin

Re: Radio Zoe

Beitragvon NorBÄRt » Mi 23. Aug 2017, 07:22

Thaimiki hat geschrieben:
Hallo
habe endlich meine zoe bekommen am 21 war es soweit --- nach 4 monate und 2 wochen --
alles soweit sogut ich lese schon seit langen hier im forum mit
ok das radio :
ich habe auf fm sehr schlechten empfang immer ein rauschen dabei (in berlin und umgebung ) in ca 25 km von berlin habe ich schon fast keinen empfang
bei dem DR (digitalen radio) ist der empfang sehr gut
ich weis es werden welche sagen naja dann höre nur DR aber den sender giebt es leider nicht auf DR
hat da jemand eine lösung ?
Wir habe eine dutcher duster hergegeben für die zoe , der empfang war sehr gut auch in den renault espace inicale paries habe ich guten empfang

Werkstatt, so bitter wie das auch sein mag.
NorBÄRt
 
Beiträge: 27
Registriert: So 14. Mai 2017, 12:26

Anzeige


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast