Gelöst: R-Link und Nexus 4

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: R-Link und Nexus 4

Beitragvon ise » Do 6. Feb 2014, 08:48

GELÖST!!!! :D 8-)

Ich hatte bisher immer versucht, dass sich das R-Link mit dem Handy verbindet. Als ich endlich mal das Menü gefunden habe, wo ich das R-Link sichtbar mache für andere Bluetooth-Geräte hat es funktioniert. Telefonbuch, Freisprechen und Medien.

Zwar hat sich die Bluetooth-Freigabe nochmal verabschiedet, aber nach einem nochmaligen Bluetooth de-/aktivieren auf dem Handy, hat er alles synchronisiert und läuft nun. :D

Hätte mich auch stark gewundert, wenn das nicht irgendwie funktioniert hätte. :roll:
ise
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 14:12

Anzeige

Re: R-Link und Nexus 4

Beitragvon LX84 » Do 6. Feb 2014, 19:11

ise hat geschrieben:
GELÖST!!!! :D 8-)

Ich hatte bisher immer versucht, dass sich das R-Link mit dem Handy verbindet. Als ich endlich mal das Menü gefunden habe, wo ich das R-Link sichtbar mache für andere Bluetooth-Geräte hat es funktioniert. Telefonbuch, Freisprechen und Medien.

Zwar hat sich die Bluetooth-Freigabe nochmal verabschiedet, aber nach einem nochmaligen Bluetooth de-/aktivieren auf dem Handy, hat er alles synchronisiert und läuft nun. :D

Hätte mich auch stark gewundert, wenn das nicht irgendwie funktioniert hätte. :roll:


Ah super! Hatte heute bei meiner Probefahrt mit meinem nexus 5 das selbe Problem... Das war auch mein Verdacht das es an der Sichtbarkeit des Rlinks liegt, da es am Handy für ca. 1sek aufscheint, und sich dann nicht mehr finden lässt...
Magst du hier ein kurzes HowTo Posten, VL sogar mit Fotos, wie man das Rlink sichtbar macht... Wär toll!!
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 829
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Gelöst: R-Link und Nexus 4

Beitragvon Twizyflu » Do 6. Feb 2014, 19:57

Das findet man bei den Einstellungen.
Dort wo man die Bluetooth Geräte handlen kann.
Rechts unten aufs + drücken glaub ich und da kann mans auswählen
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Gelöst: R-Link und Nexus 4

Beitragvon ise » Fr 7. Feb 2014, 08:55

Twizyflu hat geschrieben:
Das findet man bei den Einstellungen.
Dort wo man die Bluetooth Geräte handlen kann.
Rechts unten aufs + drücken glaub ich und da kann mans auswählen


Richtig! Ein kleines Howto ist hier glaub ich nicht nötig. Twizyflu hat es schon richtig erklärt. Dort wo man die Bluetooth-Geräte sieht und nach anderen Geräten suchen kann, einfach auf "+" klicken und Sichtbarkeit anschalten für das R-Link.
ise
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 14:12

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste