R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon Frank » Di 1. Apr 2014, 19:13

eDriver hat geschrieben:
Oh, oh :o
Stimmt beim Handydaten aktualisieren versteht die ZOE kein Spaß ;)
Wenn man gleich beim starten vom RLink die Musik vom USB Stick spielt und die Handydaten geladen werden geht das in 30% der Fälle schief. USB Player stürzt ab und RLink wechselt auf Radio. Wenn man dann noch an der Lautstärke dreht ändert sich diese erst mal nicht sondern das RLink merkt sich das um dann auf einem Schlag laut zu machen... :?

Fazit: Wenn das RLink beschäftigt ist, bloß nicht stören :lol:

Jetzt haben wir endlich Klarheit!
Zoe ist nicht multitaskingfähig.
Also der Zoe ist richtig, nicht die Zoe. :lol:

Gruß Frank
Zoe Intens Q210, 6/2013, schwarz mit weißem Dach,
Zoe Intens Q90, 9/2017, Intensrot
Drehstromkiste
Frank
 
Beiträge: 487
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 17:23
Wohnort: Kreuztal

Anzeige

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon Nik » Di 1. Apr 2014, 20:22

Frank hat geschrieben:
eDriver hat geschrieben:
Fazit: Wenn das RLink beschäftigt ist, bloß nicht stören :lol:

Jetzt haben wir endlich Klarheit!
Zoe ist nicht multitaskingfähig.
Also der Zoe ist richtig, nicht die Zoe. :lol:

Gruß Frank


Nicht zu voreilig, bitte :mrgreen:
Der oder das R-Link ist nicht multitaskfähig.
Die ZOE schon: 1-phasig, 3-phasig, zig versch. Stromstärken etc.
Und wenn Sie bald noch eine Fremdsprache lernt, z.B. DC, dann hat sie allemal einen Blick wert 8-)
Auf Ihn R-Link sollte man dann tatsächlich besser keine Rücksicht nehmen.
Will immer alles können, macht alles ein bißchen aber nix richtig und wird gleich aggro, wenn man ihn in überfordert. tststs :roll:
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon Twizyflu » Di 1. Apr 2014, 20:43

Eine Frau mit dem Hirn eines Mannes also?
Na kein Wunder, dass wenig gezickt wird :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon tyman » Mi 2. Apr 2014, 20:31

Noch ein Schmankerl. Das wird echt nicht langweilig mit meinem Liebling R-Link.
R-Link an. Mute gedrückt. Verkehrsdurchsage geht an. Mute drücken. Verkehrsdurchsage ist aus, dafür geht der USB Stick an.
Interessant.
Ansonsten wieder das Problem, dass immer am selben (ungewünschten) Stück die Wiedergabe startet.
Strange.
Ach, es macht Spaß...
Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT (von Hyundai geheilt...)
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017-??)
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 268
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:07
Wohnort: Pinneberg

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon fbitc » Mi 2. Apr 2014, 22:03

Seit 2 Tagen anderen USB Stick dran. Kein Einstieg beim selben Lied mehr. Dafür bisher 2 Neustarts während der Fahrt ( vom RLink)
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3773
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon Twizyflu » Mi 2. Apr 2014, 22:18

Ich hab heute eine Meldung bekommen, die ich nicht ganz nachvollziehen kann.
Aber hey freut euch, ich hab Deutschland, Österreich und die Schweiz aktiviert.

Ich finde, jeder sollte ein Land endlich mal aktivieren dürfen :D

Ihr deutschen, raus da. Ihr seid in meinem Deutschland :D
Dateianhänge
1620718_435507489917254_472052974_n.jpg
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon golfsierra » Mi 2. Apr 2014, 22:25

Klingt danach, dass nun für dein R-Link die TomTom DACH aktiviert wurden. Hast du EUROPA oder DACH gekauft? Hat DACH vorher funktioniert oder hast du nun BEIDES aktiv?
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: R-Link und Musik vom USB Stick - der Wahnsinn

Beitragvon Twizyflu » Mi 2. Apr 2014, 22:36

Ich hab DACH.
Reicht mir.

Hat vorher schon funktioniert bzw. ehm naja vom 1. Tag an (vor 3 Monaten).
Also das Navi halt.

Vielleicht ist es aber auch das Tom Tom Live Service oder so?
Das läuft ja nach 3 Monaten und das ist heute (oder in 20 Minuten) aus.

Bemerkt hab ich nichts.

Ich hab auch nicht die aktuelleste Version drauf (Rlink Toolbox). Und das werd ich auch nicht, weil bei mir läuft alles soweit relativ gut.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste