R-Link Sicherungskopie

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

R-Link Sicherungskopie

Beitragvon Lord Blitz » Sa 11. Okt 2014, 08:32

Hallo Leute,

ich suche verzweifelt eine Funktion in der R-Link Toolbox, um eine Sicherungskopie anzulegen. Geht das nur im Zuge eines Updates? Meine Karte ist nämlich auf aktuellem Stand.

Bei der Aktualisierung hatte ich das Problem, dass kein ausreichender Speicherplatz mehr auf Laufwerkt C: vorhanden war. Deshalb hatte ich vorerst in den Einstellungen die Erstellung einer Sicherungskopie deaktiviert. Nun will ich nachträglich eine Kopie erstellen, am besten mit Wahl des Ortes für die Speicherung.

Weiss jemand weiter?

Grüße,

Lord Blitz
Panasonic HIT-N240/245 1,95 kWp (Envertech EVT500)
Solarwatt 36M glass 3,2 kWp (StecaGrid 3203)
Sunpower SPR-300NE-BLK 7,8 kWp
E3/DC S10E8 9,2 kWh Hauskraftwerk
E3/DC Fahrzeugladegerät
Renault ZOE Intens Q210 (Neptun Grau)
Bild
Benutzeravatar
Lord Blitz
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 22:50
Wohnort: Winsen (Luhe)

Anzeige

Re: R-Link Sicherungskopie

Beitragvon STEN » Sa 11. Okt 2014, 09:37

Geht nicht - nur vorgesehen, wenn ein Update ansteht.
Du kannst Dir nur die 4 Tomtom.000 bis Tomtom.003 Datein direkt auf den PC kopieren, für
den Fall dass Du vorher schon ein paar Spielerein vor hast.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: R-Link Sicherungskopie

Beitragvon lingley » Sa 11. Okt 2014, 10:18

Einen Trick kannst du mal ausprobieren.
"Kaufe" in myrenault mal eine Anwendung für 0,00 € und aktualisiere deine SD.
Dann wähle die App auf der SD wieder ab und aktualisiere erneut.
evtl. schreibt das Tool damit eine Sicherung auf den PC.
ein Versuch wäre es wert ....
lingley
 

Re: R-Link Sicherungskopie

Beitragvon STEN » Sa 11. Okt 2014, 10:30

Klar - stimmt, so geht es natürlich auch - Danke lingley.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: R-Link Sicherungskopie

Beitragvon Lord Blitz » Sa 11. Okt 2014, 11:05

Und den Speicherort kann ich auch nicht bestimmen?
Panasonic HIT-N240/245 1,95 kWp (Envertech EVT500)
Solarwatt 36M glass 3,2 kWp (StecaGrid 3203)
Sunpower SPR-300NE-BLK 7,8 kWp
E3/DC S10E8 9,2 kWh Hauskraftwerk
E3/DC Fahrzeugladegerät
Renault ZOE Intens Q210 (Neptun Grau)
Bild
Benutzeravatar
Lord Blitz
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 22:50
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: R-Link Sicherungskopie

Beitragvon lingley » Sa 11. Okt 2014, 11:11

Doch ... im Tool unter Einstellungen kannst du den Pfad einstellen.
lingley
 

Re: R-Link Sicherungskopie

Beitragvon Lord Blitz » Sa 11. Okt 2014, 11:37

Ah... Ich nehme an, dass du den Cache meinst. Aber der wird ja automatisch gelöscht. Bist du sicher dass dort eine Sicherungskopie dauerhaft angelegt wird?
Panasonic HIT-N240/245 1,95 kWp (Envertech EVT500)
Solarwatt 36M glass 3,2 kWp (StecaGrid 3203)
Sunpower SPR-300NE-BLK 7,8 kWp
E3/DC S10E8 9,2 kWh Hauskraftwerk
E3/DC Fahrzeugladegerät
Renault ZOE Intens Q210 (Neptun Grau)
Bild
Benutzeravatar
Lord Blitz
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 22:50
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: R-Link Sicherungskopie

Beitragvon lingley » Sa 11. Okt 2014, 11:55

Hmm hast du cache löschen markiert ?
Schau mit einem "ordentlichen" Dateimanager mal unter .../cache/Backup/... da liegen i.d.R. die vier Tomtoms.
Im Reiter Sicherungskopie (?) stelle auf "immer Sicherung...wenn... blabla..." o.s.ä.
Da ich privat nur Linux verwende und i.M. kein Win PC habe kann ich nicht schauen,
daher ohne Gewähr, alles aus meiner Erinnerung ....
vielleicht kann jemand mit Windows und Screenshots hier weiter helfen ?
lingley
 

Re: R-Link Sicherungskopie

Beitragvon Lord Blitz » Sa 11. Okt 2014, 13:28

Es gibt nur eine Schaltfläche zum einmaligen Löschen des Cachespeichers, keine Option zum regelmäßigen Löschen. Vielleicht habe ich mich geirrt. Einen Ordner "Backup" habe ich ja noch nicht.
Dateianhänge
2.jpg
1.jpg
Panasonic HIT-N240/245 1,95 kWp (Envertech EVT500)
Solarwatt 36M glass 3,2 kWp (StecaGrid 3203)
Sunpower SPR-300NE-BLK 7,8 kWp
E3/DC S10E8 9,2 kWh Hauskraftwerk
E3/DC Fahrzeugladegerät
Renault ZOE Intens Q210 (Neptun Grau)
Bild
Benutzeravatar
Lord Blitz
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 22:50
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: R-Link Sicherungskopie

Beitragvon lingley » Sa 11. Okt 2014, 14:00

Danke für die Shots 8-)
Setze den Punkt in die Mitte !

2.jpg

... Abspeichern und ... weil Windows, vielleicht nochmal neu booten :mrgreen:

Kaufe dann was neues, SD Karte rein, danach schreibt er die SDKopie neu, Dauer ca 20Min? und schaue nach auswurf der SD mal in dem Pfad "Eigene..../Elektroaut/cache" und ggf. im Unterverzeichnis Backup nach.
Das wird wohl erst nach einem zweiten Versuch mit einem ZeitstempelVz ? angelegt ?
Aber da irgendwo müssen dann die vier Tomtoms liegen !!!
lingley
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste