Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv)

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon TomTomZoe » Do 21. Dez 2017, 22:50

Nicht TCO sondern TCU (Telematics Control Unit).
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 20 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2352
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Anzeige

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon cfleischmann » Mo 29. Jan 2018, 15:37

Hallo,

seit dem ich das Meine zoe (renault zoe r240k ) im April 2017 gebraucht erworben habe, habe ich ein Problem mit der TCU beziehungsweise dem r-link...

Die Internetverbindung fiel alle paar Wochen einmal wieder aus, im Display stand dann: Status nicht verbunden und weder über die ze Service App war der Wagen erreichbar, noch konnte ich irgend eine onlineverbindung verwendende App auf dem r-link verwenden ..

Zunächst half eigentlich auch immer das Ziehen der entsprechenden Sicherung im Auto, danach war der Status immer wieder verbunden.

Ich hatte mittlerweile wegen diesem Thema bereits drei Werkstattbesuche.
Es wurde zweimal versucht softwaremäßig die TCU upzudaten.

Danach konnte ich dann zeitweilig wieder den Rlink im vollen Umfang nutzen.

Nach dem zweiten Werkstatt Versuch wurde erneut versucht, etwas an der Tcu Software upzudaten, führte dann aber dazu, dass alle online verwendenden Dienste in R-link komplett ausgegraut und somit nicht mehr anwählbar waren (Auto im stehenden
Zustand )

Nach dem dritten Werkstatt Besuch im November, dachte ich dass man das Problem jetzt mittlerweile soweit im Griff bekommen hat. Zumal das beheben der ausgetragen Dienste ein großes Problem waren und eine Unterstützung durch Renault Frankreich bedurften .

Zwischen November und jetzt ist mir der Dienst allerdings schon wieder zweimal ausgefallen, und ich musste die entsprechende Sicherung 31 erneut ziehen.

Als ich dies heute erneut wieder versuchte, könnte das Problem diesmal erstmals nicht mehr durch den Sicherungs Trick behoben werden. Im Display stand immer noch Status nicht verbunden ....

Früher hatte das ganze allerdings immer problemlos funktioniert gehabt. Ich kann jetzt mit mit der z.e. Services App auf dem Handy zwar problemlos alle halbe Stunde aktualisierte Daten empfangen, allerdings gehen sämtliche online verwendeten Dienste im R-link nichtmehr, da ja auch der Meinung ist, es würde keine Verbindung zum Internet bestehen.

Komisch und neu ist halt nur, dass die Ze Services App auf dem Handy funktioniert, obwohl ja das Modem angeblich offline sein soll ...

Ein Hardwaretausch der TCu bringt ja jetzt wahrscheinlich nichts mehr, wenn das Auto zumindest mit der App kommuniziert .

Aber was kann ich nur versuchen, damit wieder eine Kommunikation mit dem r-link stattfindet

Renault deutschland hat beim Händler jetzt tatsächlich vorgeschlagen, die TCU zu tauschen.
Allerdings ist die Garantie seit dem 15.12 für die zoe abgelaufen :-(
cfleischmann
 
Beiträge: 41
Registriert: So 19. Mär 2017, 11:11

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon MaXx.Grr » Di 30. Jan 2018, 13:17

cfleischmann hat geschrieben:
Zunächst half eigentlich auch immer das Ziehen der entsprechenden Sicherung im Auto, danach war der Status immer wieder verbunden.


Hmm, habe auch immer mal wieder Probleme damit... Hast Du eigentlich die Sicherung immer erst gezogen nachdem die Zoe eingeschlafen war oder auch zwischendurch ohne besondere Vorbereitungen? Bei mir geht das nämlich nicht daß ich einfach so mal die Türe offen lasse und erst 30 Minuten später wieder in die Tiefgarage runter gehe... Das mach ich sehr ungern - aber daneben setzen und warten geht noch weniger...

Ich kann es übrigens auch überhaupt nicht nachvollziehen wann die Zoe online sein mag und wann sie zickt - könnte höchstens noch vom Wetter abhängig sein ;-) Aber wenn's geht dann geht alles...


Grüazi MaXx
Benutzeravatar
MaXx.Grr
 
Beiträge: 273
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon Zoe717 » Di 30. Jan 2018, 13:28

MaXx.Grr hat geschrieben:
Aber wenn's geht dann geht alles...


Wenn es nur sporadisch mal ausfällt, kann es am o2-Netz liegen. Im Zoe gibt's nur ein GSM/EDGE Modul. Da bekommt man bei o2 je nach Region oft keine Verbindung hin.
Euere Französinnen in allen Ehren. Meine Historie: der Panda, der Mazda, der Audi & der Golf. Warum sollten Nichtverbrenner nicht auch männlich sein? Mein Mann & ich sind es ja auch. :mrgreen:
Zoe717
 
Beiträge: 272
Registriert: Do 29. Sep 2016, 09:21

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon Hajoniko » Di 30. Jan 2018, 22:19

Ich hab mal eine Frage.

Hab gestern den Zugang zu z.e. Services bekommen und gleich alles eingerichtet.
Warum sehe ich aber nicht dieses Bild?
Dateianhänge
Bild.jpg
MfG

Hajo

----------------------------------------------------------------------------------
Zoe ZEN 8/2014
Zuhause: CEE + NRGKick 32A inkl. aller Adapter
Benutzeravatar
Hajoniko
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 18:40

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon Hajoniko » Di 30. Jan 2018, 22:22

Bei mir sieht es nur so aus
Dateianhänge
Screenshot_20180130-212052.png
MfG

Hajo

----------------------------------------------------------------------------------
Zoe ZEN 8/2014
Zuhause: CEE + NRGKick 32A inkl. aller Adapter
Benutzeravatar
Hajoniko
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 18:40

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon benwei » Di 30. Jan 2018, 22:31

Das Bild oben ist am Rechner/Tablet gemacht und mit aktiviertem Z.E. Connect und Z.E. Inter@ctive.

Bei dir in der Smartphone-App ist nur Z.E. Inter@ctive aktiv. Evtl. fehlt da noch die Aktivierung für Z.E. Connect.

Dann sollte das so aussehen:Bild
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium - bestellt: 13.06.18 - zugelassen 27.06.18 - abgeholt 02.07.18
Wallbox ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 575
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 14:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon SWERNER » Di 30. Jan 2018, 22:48

TomTomZoe hat geschrieben:
Die Aktivierungscodes kommen in einer französisch sprachige Email. Die EMail wird oft als Spam aussortiert. Am Ende der Email bei "Votre code d’activation" steht der Aktivierungscode :D


Habe seit heute wieder eine neue (die dritte) TCU von Renault geschenkt bekommen.

Direkt die Live Services gekauft --> waren innerhalb von 1h aktiv

Weiterhin aktiv sind:
12 Monate MY Z.E.Connect einmalig
24 Monate MY Z.E. Inter@ctive

Einen Code habe ich nicht bekommen (auch nichts im Spam Ordner) - mein alter Code, den ich mit dem Auto erhalten habe, geht nicht mehr. Und nun?

Sascha.
ZOE Zen 2013 energy blue / i3 94Ah
---------------------------------------------------------------
Hauskraftwerk E3DC S10
Batteriespeicher 9,2 KW
PV Anlage 8,67 KW
SWERNER
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 19. Feb 2015, 16:37

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon Lokverführer » Di 30. Jan 2018, 23:09

Hajoniko hat geschrieben:
Hab gestern den Zugang zu z.e. Services bekommen und gleich alles eingerichtet.
Warum sehe ich aber nicht dieses Bild?


Weil dieses Bild einer uralten Version entspricht und Renault das Layout vor geschätzt 2 Jahren verändert hat.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1442
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Problemlösung Z.E Services (Z.E. Connect, Z.E Inter@ctiv

Beitragvon SWERNER » Mi 31. Jan 2018, 09:43

SWERNER hat geschrieben:
Einen Code habe ich nicht bekommen (auch nichts im Spam Ordner) - mein alter Code, den ich mit dem Auto erhalten habe, geht nicht mehr. Und nun?
Sascha.

Der Code ist heute morgen per Email angekommen. Registrierung über Chrome hatte nicht funktioniert - über das Handy war es dann erfolgreich.

Sascha.
ZOE Zen 2013 energy blue / i3 94Ah
---------------------------------------------------------------
Hauskraftwerk E3DC S10
Batteriespeicher 9,2 KW
PV Anlage 8,67 KW
SWERNER
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 19. Feb 2015, 16:37

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste