POI auf der TomTom-Navigationskarte

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

Beitragvon soko » Mi 5. Apr 2017, 13:16

Ja, hab ich. alles wie zuvor.
habe auch mal alle veränderungen weggemacht und neu draufgespielt, mit dem selben ergebnis:
kann das POI aktivieren (bzw. ist schon aktiviert), aber auch der landkarte (europa) tauchen sie nicht auf...

auch nur die dateien von jana probiert, nicht meine eigenen - nix wars.

spannendes detail: die renault autohäuser sind bei mir in den DACH karten sichtbar. kopiere ich sie auch nach europa,
selbe wirkung: kann das POI auswählen, taucht aber nicht auf der landkarte auf - strange!
soko
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 13:32

Anzeige

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

Beitragvon TomTomZoe » Mi 5. Apr 2017, 13:49

Die Renault Autohäuser sind doch zusammen mit allen anderen vorinstallierten POIs in ein zwei Dateien zusammengefasst. Die würde ich wegen Versionskonflikten nicht auf eine andere Landkarte kopieren. Hast Du DACH und Europa auf einer einzigen SD-Karte oder auf zwei getrennten?
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 48t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1334
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

Beitragvon soko » Mi 5. Apr 2017, 20:32

DACH und Europa sind bei mir auf einer Karte. Irgendwann gab es ja Europa als Gratisupgrade...
soko
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 13:32

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

Beitragvon ZoeTorre » Fr 7. Apr 2017, 09:44

nochmals zum Ausblenden der unerwünschten POIs...
da ich nicht gleich alle POIs löschen will, hab ich's jetzt für mich so gelöst: auf der zweiten Seite der POI Einstellungen kann man wählen, ob diese für die 2D oder 3D Ansicht angezeigt werden sollen. Diese Einstellung merkt sich das System anscheinend dauerhaft. So habe ich dort 3D deaktiviert, somit keine POIs mehr auf der 3D Karte, juhuj ! Und wenn ich mal was sehen will, wechsle ich auf 2D.
ZoeTorre
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 08:01

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

Beitragvon TomTomZoe » Fr 7. Apr 2017, 11:03

@ZoeTorre
Bin gespannt ob das in ein paar Tagen immer so bleibt, wäre zumindest auch für mich ein Workaround.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 48t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1334
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

Beitragvon ZoeTorre » Sa 8. Apr 2017, 18:51

ja, diese Einstellung bleibt tatsächlich so. Hab's seit einer Woche, inkl. einmal Sicherungen für das TomTom entfernen (da R-Link ganz ausgefallen war... )
ZoeTorre
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 08:01

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste