gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon lingley » Sa 7. Dez 2013, 20:17

Heute nachgeschaut ... markiertes Ladekabel (rund 22kW) ist wieder unmarkiert. :evil:

Nennt man das nun digitale Demenz (R-Link), oder habe ich das in einem anderen Zusammenhang gehört ?

... habe ich vergessen ...
lingley
 

Anzeige

Re: gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon Twizyflu » Sa 7. Dez 2013, 20:48

lingley hat geschrieben:
Heute nachgeschaut ... markiertes Ladekabel (rund 22kW) ist wieder unmarkiert. :evil:

Nennt man das nun digitale Demenz (R-Link), oder habe ich das in einem anderen Zusammenhang gehört ?

... habe ich vergessen ...


Man nennt es Renault -_-
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon lingley » Mi 11. Dez 2013, 23:34

STEN hat geschrieben:
Die POIs von Reanault habe ich kurzerhand alle umbenannt. Seither ist Ruhe.


poi.jpg

:thumb: .... :mrgreen:
lingley
 

Re: gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon fbitc » Do 12. Dez 2013, 23:41

Die Qualität der POIs (Renault) ist auch ganz witzig. Da werden Händler ausgewiesen die gar nicht mehr existieren oder ca. 800 Meter weiter links sind....
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3773
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon HarryHacker » Di 17. Dez 2013, 22:25

... nach welcher Zeit war die Ladekabel-Einstellung eigentlich wieder weg ?
HarryHacker
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 21:54

Re: gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon lingley » Di 17. Dez 2013, 22:49

Ich habe es nicht aktiv beobachtet ...
subjektiv betrachtet, nach ca. 48 Std etwa war der Haken bei Rund 22kW wieder raus.In der Zeit ca. 3-5 Start/Stopps.
lingley
 

Re: gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon Twizyflu » So 20. Jul 2014, 00:23

Mir ist da jetzt auch was blödes passiert.

Rlink Karte mal endlich an den PC gehängt und die Toolbox gestartet.
Unter Rlink Store hab ich dann gesehen es gibt für DACH (die hab ich) neues Kartenmaterial.
Das Systemupdate 11.259 kann man zwar nicht abhaken aber den Befehl zur Synchronisation hab ich da NICHT gegeben.

Ok. Kartenupdate geladen.

Rein in den ZOE.

Systemupdate ja nein - ok ja.

Er arbeitet.

Tjo und dann war er so bei der Hälfte kam ich zum Stehen und in Gedanken mach ich was? Die Türe auf. Rlink aus.
Finito. Rlink geht, aber KARTE NICHT GEFUNDEN. Lt. Store ist es aber drauf.

Hab es jetzt mal enthakt und synchronisiert und jetzt wieder raufsynchronisiert, hoffe dann gehts wieder.
Seriennummer wird angezeigt in der Toolbox.

So ein Schmarrn das Ganze aber selbst schuld.

Wollte eigentlich nur Testen ob die POIs endlich gehen^^

EDIT: Hm jetzt ist was im TO_INSTALL Ordner drin große MB Dateien, das klingt schon mal gut.
Sollte also installieren und dann wieder passen, nehme ich an :)

Und witzig was man so alles findet (Ordner photos):

Eigentlich müsste man da sicher was einschleußen können, wenn man was in den ordner to_installed legt.
Erinnere mich da an diverse "Softmods" seinerzeit für die Xbox Konsole, bei der durch Start einer Datei, ein Integer-Underflow verursacht wurde, somit konnten Fremdprogramme ausgeführt werden, die die Sicherheitsroutinen aushebelten.

Aber wenn das so einfach wäre hätts schon jemand gemacht. Wobei ich außer einem stabileren R-Link mit Homebrew Apps, Internetbrowser via Bluetooth-Tethering eigentlich eh alles soweit gut finde.

YouTube vielleicht *g*. Sind jedenfalls diese ttpkg Dateien. Dazu findet man im Internet was....
Dateianhänge
Zoe_rlink.jpg
install.JPG
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon golfsierra » So 20. Jul 2014, 05:22

Kannst du in der Toolbox das Hakerl bei den Karten WEGKLICKEN? Ich habe die Europa-Karte und wenn ich da bei mir schaue, so ist es angehakt aber ausgegraut ... Ich kann das Hakerl gar nicht wegtun ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon Twizyflu » So 20. Jul 2014, 10:38

Jep das ging.
Danach synchronisieren und dann sieht man dass der Speicherplatz viel mehr ist (grüner Balken wird größer).
Dann anhaken und er installiert es wieder rauf in den to_install Ordner.
Meine SD Karte ist ja nur 4 GB Groß
Zu klein also für Europe.
Und angeblich krieg ich gratis Karten Updates (bekam ich ja eines) und Europe nicht oO?

Ihr habt auch tomtom001 bis 004
Ich nur 001 und 002 wobei 002 kann man nicht öffnen.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: gelöst: neue R-Link SD Karte, wie geht's nun weiter ?

Beitragvon Twizyflu » So 20. Jul 2014, 11:26

Da sieht man es :)
Dateianhänge
rlink2.JPG
rlink3.JPG
rlink1.JPG
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste