Navigation Sprachsteuerung nur Deutschland ?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Navigation Sprachsteuerung nur Deutschland ?

Beitragvon Robert » So 22. Dez 2013, 13:22

Ich weiß, Österreich ist nur eine deutsche Dependance, trotzdem würde ich gerne mein österreichisches Fahrtziel per Sprachsteuerung eingeben. Unmöglich. Geht bei mir nur für Deutschland.

Hat jemand eine Idee ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4351
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: Navigation Sprachsteuerung nur Deutschland ?

Beitragvon fizzfazz » Do 26. Dez 2013, 15:22

Servus Robert,
bin auch Steirer, wie aktiviert man die Sprachsteuerung überhaupt?
Hatte das Problem, dass das Navi nur Hausnummern über "21" angenommen hat (die andere waren wohl nicht jugendfrei ;) )
Eventuell sollte das Problem mittels Spracheingabe umgangen werden können....
fizzfazz
lG
fizzfazz
Benutzeravatar
fizzfazz
 
Beiträge: 71
Registriert: Di 10. Dez 2013, 07:12
Wohnort: Wien

Re: Navigation Sprachsteuerung nur Deutschland ?

Beitragvon Robert » Do 26. Dez 2013, 18:37

Sprachsteuerung mit dem rechten kleinen Knopf am Lenkrad aktivieren.

"Ziel eingeben"
"Land ändern"
"Österreich"
Ausschalten (R-link und Zündung)

So oder ähnlich ist die Reihenfolge. Meiner neigt aber dazu Österreich beim Neustart wieder zu vergessen...
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4351
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Navigation Sprachsteuerung nur Deutschland ?

Beitragvon golfsierra » Do 26. Dez 2013, 19:01

Robert hat geschrieben:
Meiner neigt aber dazu Österreich beim Neustart wieder zu vergessen...


Ist leider einer der vielen bekannten Bugs des R-Link ... Fehler schon vor MONATEN an Renault Österreich gemeldet ...
Aber du hast es richtig geschrieben: man muss IMMER "Land ändern" sagen damit er dann eine österreichische Adresse akzeptiert ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Navigation Sprachsteuerung nur Deutschland ?

Beitragvon Robert » Do 26. Dez 2013, 19:55

Keine Ahnung wie französische Frauen in natura sind. Nur wenn die soviel umständliche, sprachliche Zuwendung wie mein R-link benötigen um einfachste Dinge auszuführen dann gefällt mir das nicht so gut.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4351
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Navigation Sprachsteuerung nur Deutschland ?

Beitragvon fizzfazz » Sa 4. Jan 2014, 09:17

Zum Thema "nur Hausnummern über 21..."
Offensichtlich ist es so, dass im TomTom Adressen, also Straßennamen und Hausnummern, nur erkannt werden, wenn diese komplett identisch eingegeben werden, wie sie abgespeichert sind.
Bsp.: Florianigasse 3, Wien

Ist im TomTom abgespeichert als: Florianigasse 2/2 -3 (herausgefunden durch "Auswahl Punkt auf der Karte")

Wenn du nur Florianigasse 3 eingibst, dann erkennt TomTom das nicht und liefert die Meldung " nur Hausnummern zwischen 31 und...". Das deswegen, weil bis Nr. 31 eine Einbahnstraße ist und beide Straßenseiten zusammengefasst werden...

Schön blöd..

Abhilfe?
lG
fizzfazz
Benutzeravatar
fizzfazz
 
Beiträge: 71
Registriert: Di 10. Dez 2013, 07:12
Wohnort: Wien


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste