My ZE Online funktioniert nicht mehr

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon holger2 » Mo 11. Sep 2017, 20:53

Hast du schon mal die Sicherung für das R-Link gezogen??
Bei brachte es zwar nicht sofort etwas. Aber nach ein paar Tagen war die SMS dann plötzlich wieder da. Kann aber auch schon früher gewesen sein. Hatte es auf mail umgestellt, da es nicht sofort etwas gebracht hatte. Nach den paar Tagen hatte ich es dann wieder probiert und es ging wieder. Ob allerdings ein Zusammenhang besteht, keine Ahnung.
holger2
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 11:01

Anzeige

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon TomTomZoe » Mo 11. Sep 2017, 22:40

@holger2
So wie Du Deinen Fall schilderst gibt es keinen Zusammenhang, das war Zufall. Wenn mal SMS kommen, dann mal wieder nicht, dann wieder schon, dann liegt das an Renault selber und nicht an der Zoe. Ist bei mir auch so, da kann der Händler nichts ändern.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 41 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2580
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon holger2 » Di 12. Sep 2017, 07:52

Bei mir kommen sie jetzt wieder zuverlässig.
holger2
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 11:01

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon mifrjoar » Di 12. Sep 2017, 09:13

Bei mir funktioniert ZE Services und jetzt auch nicht mehr.
Am Samstag alles problemlos, mein Handy zeigt letzte Daten vom 11.09. ca. 8 Uhr. Aktuell hängt die Zoe an der (öffentlichen und kostenlosen) Ladestation, ich wüsste schon gerne wann sie voll ist, damit die Station dann auch wieder zügig frei wird.
Heute Morgen standen im Navi auch die Verkehrsinfos nicht zur Verfügung, und prompt stand ich im Stau .....

Meine Zoe habe ich jetzt gut einen Monat (38 Tage).
mifrjoar
 
Beiträge: 157
Registriert: So 6. Aug 2017, 16:43

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon Noritz » Di 12. Sep 2017, 10:04

Laut meinem Händler in Wipperfürth hat Renault ein Serverproblem. Ich wäre nicht der Einzige, der nachgefragt hat.
Also mal abwarten. Am Auto liegt's wohl nicht.
seit Juli 16: Zoe Q210.
seit August 17: Zoe Q90.
Fahren, als wennste schwebst ;)
Benutzeravatar
Noritz
 
Beiträge: 295
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 12:37
Wohnort: Wuppertal

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon kukuk-joe » Di 12. Sep 2017, 13:30

Scheint wohl ein Server-Problem bei Renault zu sein.

Offensichtlich hat die IT-Abteilung bei Renault nicht damit gerechnet, dass in letzter Zeit doch viele Zoes zugelassen wurden, die jetzt natürlich alle immer eine SMS oder Mail gesandt haben wollen.

Jetzt ist wohl der Server bei Reanult, der dafür zuständig ist, total überlastet.
Mal schauen ob Renault auf die Idee kommt einen weiteren Server zu installieren oder die Kapazität zu erhöhen.
Ist natürlich beides mit Kosten verbunden, aber dafür zahlen wir ja auch für den ZE-Service.
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 155
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon JuGoing » Di 12. Sep 2017, 17:44

kukuk-joe hat geschrieben:
Offensichtlich hat die IT-Abteilung bei Renault nicht damit gerechnet, dass in letzter Zeit doch viele Zoes zugelassen wurden, die jetzt natürlich alle immer einen SMS oder Mail gesandt haben wollen.

Tausende SMS am Tag, das haut einen Server schon mal um ????
Wenn's wirklich so ist, könnten die für 100 Euro einen Raspberry installieren, der schafft das dann ;-)
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
JuGoing
 
Beiträge: 1037
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon sensai » Mi 13. Sep 2017, 06:58

ich kann eigentlich nicht klagen...

Ladezustandsabfrage über die APP funktioniert einwandfrei
Start bzw. Ende der Ladung via E-Mail ebenso problemlos. (SMS "eckt" gelegentlich, deshalb auf E-Mail umgestellt)

Und das jetzt schon seit mehreren Monaten.


Gerade die leider tägliche Mail über den Ladeabbruch erhalten. Heute bei 91% SOC
In der Zeit zwischen ~07:30 bis ~ 15:30 läuft bei uns hier in der Firma eine Anlage, die leider Störströme verursacht.
Unsere Ladesäulen hängen auf dem gleichen Stromkreis und meine Zoe mag das nicht und ladet nur vor oder nach
dieser Zeit.
Ist ein "Prio F" Thema für unsere Instandhaltung hier, deshalb kann ich nichts dagegen unternehmen.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1326
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon JR138 » Fr 15. Sep 2017, 17:47

...habe vor ein paar Tagen, per eMail, direkt den Renault Kundenservice kontaktiert bzw. geschrieben das der "Z.E.Service" nicht so funktioniert wie man es eigentlich erwartet.

Heute wurde mir mitgeteilt, das meine nachricht an den zuständigen Sachbearbeiter weitergeleitet wurde und ich baldmöglichst eine Rückmeldung erhalte. Die aktuelle Bearbeitungszeit kann 5 - 10 Tage dauern.

Ich bin gespannt und werde berichten!
Renault ZOE R240 Intense

Bild
Benutzeravatar
JR138
 
Beiträge: 23
Registriert: Do 27. Jul 2017, 17:14

Re: My ZE Online funktioniert nicht mehr

Beitragvon kukuk-joe » So 17. Sep 2017, 13:27

Gestern ging der ZE-Service auch nur teilweise.

Nachdem ich mein Auto angsteckt hatte und die Ladung anfing, bekam ich ca. 10 Minuten später die Medlung "Ladekabel nicht angeschlossen" :?:

Als ich zum Auto zurückgekehrt bin, stellte ich fest dass die Ladung aber ganz normal funktioniert hatte, meine Zoe war voll geladen.

Eine Meldung über das Ende der Ladung kam nicht.
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 155
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste