SIM-Karte "getrennt", keine IMEI...

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

SIM-Karte "getrennt", keine IMEI...

Beitragvon MarcoZ » Di 5. Jan 2016, 19:13

Hallo,
meine gebrauchte franz. ZOE macht (trotz Regenwetter) ziemlich viel Spass :)
Allerdings scheint das mit der SIM-Karte und dementsprechend allen "online"-Diensten noch nicht zu klappen:
Auf der Netz-Status-Seite im R-Link steht:
- MMC/MNC:
- SIM-ID
- IMEI
- Modell: R-Link Tomtom LIVE
- Status: Getrennt
- 0/4 Balken

Das habe ich immer, egal, ob ich in der Garage, oder unter freiem Himmel stehe.

Interessanterweise tauchen heute (erstmals) im ZE-Services-Portal sinnvolle Angaben bei "letzte Ladung" auf, wobei der Rest Quatsch (nicht aktuell) ist.

(Wie) hängen die ZE-Services und die SIM-Karte mit dem Batteriemietvertrag zusammen? Ich hoffe, gar nicht.
Der wird nämlich im Moment noch umgeschrieben.
Bei den ZE Services bin ich seit ca 2 Tagen registriert, das Auto habe ich seit dem 29.12. (in DE im Einsatz).

Muss man an die SIM-Karte mal freundlich drantreten ;) oder kriegt sich das von alleine ein?
Ich hoffe mal, dass auch franz. ZOE ne SIM-Karte spendiert bekommen haben.
MarcoZ
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 13:00

Anzeige

Re: SIM-Karte "getrennt", keine IMEI...

Beitragvon umberto » Di 5. Jan 2016, 19:48

MarcoZ hat geschrieben:
(Wie) hängen die ZE-Services und die SIM-Karte mit dem Batteriemietvertrag zusammen? Ich hoffe, gar nicht.


Manchmal werden Hoffnungen wahr. :-)

Muss man an die SIM-Karte mal freundlich drantreten ;) oder kriegt sich das von alleine ein?


Beobachte es noch ein bißchen. Wenn da dauerhaft "getrennt" steht, ist deine TCU kaputt. Die haben hier schon viele neu reinbekommen. Solltest Du noch Garantie haben, handle lieber schnell.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3838
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: SIM-Karte "getrennt", keine IMEI...

Beitragvon TeeKay » Mi 6. Jan 2016, 11:52

Bei mir hilft es, die SD-Karte rauszunehmen, am Computer mit der RLink Toolbox ein Update zu versuchen (auch wenn es keines gibt) und sie dann wieder ins Auto zu stecken. Das Problem kam jetzt schon 2x. Ich kann dann auch mein Telefon nicht mit dem Auto verbinden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10647
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: SIM-Karte "getrennt", keine IMEI...

Beitragvon eDEVIL » Mi 6. Jan 2016, 13:38

@TeeKAy nur mit dem schwarzen oder auch schon mit dme Weißen? Solche Probleme hatte ich bisher nicht (Dafür andere Zicken)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10594
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: SIM-Karte "getrennt", keine IMEI...

Beitragvon TeeKay » Mi 6. Jan 2016, 14:34

Ne, das ist ein neues Problem mit dem schwarzen Zoe.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10647
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: SIM-Karte "getrennt", keine IMEI...

Beitragvon MarcoZ » Sa 16. Jan 2016, 11:33

umberto hat geschrieben:
MarcoZ hat geschrieben:
(Wie) hängen die ZE-Services und die SIM-Karte mit dem Batteriemietvertrag zusammen? Ich hoffe, gar nicht.


Manchmal werden Hoffnungen wahr. :-)

Muss man an die SIM-Karte mal freundlich drantreten ;) oder kriegt sich das von alleine ein?


Beobachte es noch ein bißchen. Wenn da dauerhaft "getrennt" steht, ist deine TCU kaputt. Die haben hier schon viele neu reinbekommen. Solltest Du noch Garantie haben, handle lieber schnell.


Bin noch in der Garantie und nächste Woche beim Händler (auch wegen der Rhombe ;( ).
Immer, wenn ich nachsehe, steht da "getrennt", und sonst keinerlei Werte. ABER das Auto telefoniert durchaus nach Hause. Im ZE-Portal sehe ich Daten, die auch stimmen. Vielleicht sieht man die Werte nur, wenn sich das Auto connectet, also alle 20 Minuten oder so? Würde zwar gar keinen Sinn machen, aber...

Der Mietvertrag kam jetzt auch endlich an... mal sehen, ob nun mein Auto kooperativer wird ;)
MarcoZ
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 13:00

Re: SIM-Karte "getrennt", keine IMEI...

Beitragvon umberto » Sa 16. Jan 2016, 15:34

MarcoZ hat geschrieben:
ABER das Auto telefoniert durchaus nach Hause.


Dann reicht vielleicht ein Reset der Steuergeräte durch den Händler. Als meine TCU defekt war, gab's auch keine Ladeprotokolle o.ä. mehr.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3838
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: SIM-Karte "getrennt", keine IMEI...

Beitragvon Doc-Schorsch » So 17. Jan 2016, 15:47

Hallo, hab das selbe Problem soeben bemerkt.
Würde denken, dass die evtl. bei Renault Probleme mit den Servern habe. Die APP und OnlineStore sind ja neu und funzen nich die Bohne, könnte ja zusammenhängen.
Ich warte erst mal ein paar Tage ab
Doc-Schorsch
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 13:15

Re: SIM-Karte "getrennt", keine IMEI...

Beitragvon Sprotte » So 17. Jan 2016, 16:57

Habe auch mal auf der Netz-Status-Seite im Zoe nachgesehen: Alles ok, im Netz angemeldet.
Benutzeravatar
Sprotte
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 11:07

Re: SIM-Karte "getrennt", keine IMEI...

Beitragvon STEN » Di 26. Jan 2016, 18:51

Jetzt hat es mich u.U. auch erwischt, es kommen nur noch selten Aktualisierungen
an den Renault-Server!

Eine Kontrolle der Statusanzeige brachte es dann ans Tageslicht.
Die Anzeige wechselt nur noch ganz selten und völlig unvorhersehbar auf den Status "VERBUNDEN"
20160126084220.jpg
20160126084236.jpg


Ist die TCU wirklich hinüber?
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2731
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast