Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Timer

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon eMobFan » So 29. Nov 2015, 20:37

Twizyflu hat geschrieben:
Du kennst wohl meine Geschichte nicht
Kurz: ZOE gehabt 1,5 Jahre verkauft und Leaf gekauft

Nein das meinte ich nur allgemein
Ich lade unterwegs fast ausschließlich nur mit CHADEMO 50 kW ;)
Daheim Schuko 10A 2,2 kW. Reicht

Habe lange die Typ 2 22 kW genossen. Aber geht auch ohne. Dafür ist (für mich) das Auto top :)


Nein, Deine Geschichte kannte ich nicht.
Der Leaf war mein aller erster Kontakt mit nem E-Auto. Prinzipiell war das elektrische Fahren schon sehr geil, aber der Leaf selbst war gar nicht mein Fall.
Wäre da nicht diese freche Französin gekommen, würde ich heute wahrscheinlich noch dieseln ;)
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Anzeige

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon Twizyflu » So 29. Nov 2015, 22:00

Kein Problem. Falls es dich interessiert:

renault-zoe-allgemeines/das-wars-aus-und-vorbei-t12349.html?hilit=Aus%20und%20Vorbei

Ich habe genügend Triple Charger in meiner Umgebung und auf meiner Reiseroute. Für mich spielt es keine Rolle ob ZOE oder LEAF. Verarbeitungstechnisch und vom Komfort her ist der Leaf meinem ZOE um eine ganze Klasse voraus. Außerdem hat er eine Kaufbatterie und war günstig.

Du wirst nie wieder Dieseln soviel kann ich dir versprechen ;)
Einmal Elektro - immer Elektro. Es gibt da nur wenige Ausnahmen, die meist unfreiwillig sind.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon flow2702 » Mo 30. Nov 2015, 00:17

Warum dieser Trick mit Komfort-Timer, Türe usw.?
Ein einfacher (oder mehrfacher) Druck auf die Taste an der Fernbedienung tut es doch auch? OK, die Heizung läuft dann nur 5 Minuten, aber dann drückt man halt nochmal drauf. Zumal die Heizung auch auf diese Art so gut läuft, dass man das evtl. gar nicht muss.
flow2702
 
Beiträge: 644
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 20:39

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon Elektrolurch » Mo 30. Nov 2015, 06:50

Twizyflu hat geschrieben:
Das stimmt so nicht. Natürlich kann man beim ZOE während der Ladung auch heizen. Das geht schon seit Anfang an - mein 01/14 konnte das ebenso. Man muss nur den Trick kennen eben das mit Tür auf Tür zu. Die 45% betreffen die 5 Min Keycard / App Vorkonditionierung.

Das stimmt so nicht, zumindest nicht bei meiner ZOE. Auch während des Ladens tut sich unterhalb von 45% nichts. Der Trick mit der Tür aktiviert zwar den Komforttimer sofort (so dass man keine Stunde Vorlauf abwarten muss und eine näher liegende Startzeit einprogrammieren kann), aber die beiden gelben LED an der Klimaanlage leuchten definitiv erst bei Erreichen der 45% auf, und erst ab dann kann geheizt werden. Vorher geht nix. Am Freitag erst ausprobiert.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon eMobFan » Mo 30. Nov 2015, 09:03

Twizyflu hat geschrieben:
Kein Problem. Falls es dich interessiert:

renault-zoe-allgemeines/das-wars-aus-und-vorbei-t12349.html?hilit=Aus%20und%20Vorbei

Ich habe genügend Triple Charger in meiner Umgebung und auf meiner Reiseroute. Für mich spielt es keine Rolle ob ZOE oder LEAF. Verarbeitungstechnisch und vom Komfort her ist der Leaf meinem ZOE um eine ganze Klasse voraus. Außerdem hat er eine Kaufbatterie und war günstig.

Du wirst nie wieder Dieseln soviel kann ich dir versprechen ;)
Einmal Elektro - immer Elektro. Es gibt da nur wenige Ausnahmen, die meist unfreiwillig sind.


Das größte Problem bzw. die größte Einschränkung für mich ist, dass ich in meiner Tiefgarage keine Ladebox installieren darf und daher immer auf öffentliche Ladepunkte angewiesen bin. Das macht vieles komplizierter und schränkt die Nutzbarkeit von anderen E-Fahrzeugen für mich ein :-(
Könnte ich meinen Wagen über Nacht an eine Wallbox anschliessen wäre es mir auch egal ob nur mit 3,7 oder 6,6kw geladen wird. Am nächsten Morgen wäre er auf jeden Fall voll getankt, klimatisiert und startklar auch für ne längere Tour.
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon Fotowolf » Mo 30. Nov 2015, 21:53

Heizen während des Ladens unter 45% Ladestand ist auch mir nicht gelungen. Ich habe heute wieder Tests gemacht.
Habe mit dem Komfortimer gespielt, die Zeit mal auf 30min oder auf 15min in die Zukunft eingestellt, mit Tür auf/zu usw., wie beschrieben.
Verhalten ist wie von Elektrolurch beschrieben. Mit 37% habe ich bekonnen. Erst zwischen 45% und 46% Ladestand beginnen die LEDs zu leuchten und die Heizung/Lüftung springt an. Wiederholt man das Ganze bei über 45%, beginnt es sofort.

Generell habe ich bemerkt, wenn man die Zeit zu sehr in die Zukunft legt, startet es nicht sofort. Wird wahrscheinlich von der aktuellen Innentemperatur abhängig sein. So startete sie bei 30min Vorlaufzeit nicht sofort, bei 15min sofort. Liegt wohl daran, das Auto vom Fahren und den Versuchen realtiv warm war.
Einstellen kann man nur 15min Schritte.

Somit bleibt für Winterladungen bis 45% nur die Daunenjacke... Schade :-(

Ich hasse diese Bevormundung von Renault. Unabhängig vom Laden - vielleicht möchte ich auch mal bei 15% vorheizen (mit 5min Taste vom Büro aus statt Eiskratzen), weil ich ja ohnehin nur noch ein paar km fahren will. Wieso kann ich keinen Dachträger montieren, um ein paar Bretter vom Baumarkt 10km entfernt zu holen. Wieso darf ich keine AHK anbauen, um mit einem kleinen Anhänger den Strauchschnitt 5km weit zu fahren. Wieso bevormundet mich Renault so sehr mit Dingen, die keine technische Notwendigkeit haben.
ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33500 km) | Leih-Fluence | ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017
Fotowolf
 
Beiträge: 275
Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
Wohnort: Schörfling, Österreich

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon eDEVIL » Mo 30. Nov 2015, 22:12

Ja, das nervt. Solche Optionen kann man ja gern in einem Expertenmodusd verstecken, aber 45% als grenze ist fuer laterenparker bloed.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon Twizyflu » Mi 2. Dez 2015, 07:14

Ich kann schwören, dass es klappte
Sonst wäre ich doch schon mehrmals erfroren
Gut damals hatte er das Heizungscontroller Update noch nicht evtl liegt es daran?

Tür auf Tür zu mir den LEDs stimmt
Ich hab mal zB um 17.05 auf 17.00 gestellt dann ging es sofort an!
100%ig

Also das wäre echt hart
Der Leaf kann doch auch immer heizen bzw an CHAdeMO sofort
Das ist echt Bevormundung
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon Elektrolurch » Mi 2. Dez 2015, 15:42

Twizyflu hat geschrieben:
Tür auf Tür zu mir den LEDs stimmt
Ich hab mal zB um 17.05 auf 17.00 gestellt dann ging es sofort an!
100%ig

Definitiv bei SOC < 45%? Glaub ich nicht.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Funktionsweise Klimaanlage/Vorklimatisierung/Komfort-Tim

Beitragvon Zoelibat » Mi 2. Dez 2015, 23:56

Ich auch nicht.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3376
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste